+1

Hearthstone-Kartenchaos vom 09.10.-16.10.2019: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Dicke Luft in der Gruft, Teil 1“

HS_Hallows_End_Blog_Chalkboard_Week1

Gestern ist in Hearthstone das Event „Dicke Luft in der Gruft“ gestartet… und auch die nächsten drei Kartenchaos-Varianten stehen ganz im Zeichen der Schlotternächte!

Diese Woche lautet das Motto „Dicke Luft in der Gruft, Teil 1“. Die folgenden Details hat Blizzard dazu bereits bekanntgegeben:

  • Verbündet euch mit eurem Lieblingsmitglied der Schurkenliga Ü.B.E.L und erforscht gemeinsam den Geistertempel, in dem euch die fiesesten Bosse von ganz Uldum erwarten! Aber trödelt nicht – das Rennen um den schnellsten Abschluss des Tempels läuft!
  • Belohnungen
    • Schließt einen Beutezug in weniger als 1 Stunde ab, um eine Kartenpackung aus Rastakhans Rambazamba zu erhalten.
    • Schließt einen Beutezug in weniger als 40 Minuten ab, um eine goldene Version der gewöhnlichen Karte Mythische Mysterien zu erhalten.

Wie immer gilt: Verfügbar ist der Spielmodus bis kommenden Mittwoch um 19 Uhr. Gespielt werden kann so oft man möchte, Kosten für den Eintritt fallen nicht an – allerdings muss man mit einem Helden mindestens Level 20 erreicht haben, um Zugang zu erhalten.

Alle wichtigen Infos hier noch einmal in der Kurzübersicht:

  • Start: 09.10.2019, 20 Uhr (EU)
  • Ende: 16.10.2019, 19 Uhr (EU)
  • Voraussetzung: 1 Held auf Level 20
  • Preis: Kostenlos & so oft spielen wie man möchte
  • Belohnung:
  • 1 Klassik-Packung für den ersten Sieg
  • Weniger als 1 Stunde: Rastakhans Rambazamba-Packung
  • Weniger als 40 Minuten: Goldene Version von Mythische Mysterien
  • Regeln:
    • Man verbündet sich mit einem Ü.B.E.L.-Mitglied und erforscht den Geistertempel.
    • Dabei trifft man auf die fiesesten Bosse von Uldum.

Tipps, Meinungen und Co. gerne in den Kommentaren posten!

Anzeige

09.10.2019 um 17:38

2.921 3D+30 +57

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

36 Antworten

+1

Was für ein beschissenes Brawl!

Die ersten 7 Bosse waren lächerlich einfach – und der letzte Boss dann 1.000x schwerer. x_X

Balance?…

+1

Was für ein beschissenes Brawl!
Die ersten 7 Bosse waren lächerlich einfach – und der letzte Boss dann 1.000x schwerer. x_X
Balance?…

Bal?????? – was? Wollen die uns verarschen – ich dachte auch  – was für ein Shit gegen Nr. 8 – der hatte noch ein Leben – ich mit Rüstung ca. 60 – und auf einmal – schnurrps – schnurrps – was alles dahin – kein Chance!?

Echt toll!👎

+1

2 Versuche gebraucht, bin beim ersten Mal am Boss gescheitert, der einen Diener mit Wiederkehr wiederbelebt. Er war auf 3 HP runter und hat dann 2 mal den zurückgeholt, der am Ende des Zugs einen 1/1er mit Spott herbeiruft – da kam ich dann nicht mehr dran vorbei 🙈.

Endboss fand ich jetzt nicht so dramatisch. Hatte Togwaggel, die Heldenfähigkeit auf 1 Mana reduziert und 2x pro Runde nutzbar. Dann noch als Waffe einer anderen Klasse Aluneth entdeckt und es ging recht fix:

Bin knapp unter den 40 Min. geblieben, 37 und ein paar zerquetschte.

+1

sehr einfach mit priester, leider 50min gebraucht.

werde das aber für eine common in gold nicht nohcmal machen auf verdacht, dass es dann 40:01min dauert.

+1

Habe es jetzt in knapp unter 38min geschafft. Einfach Priester nehmen, möglichst oft die Karte picken, die einen Diener kopiert und ins Deck packt, viele seiner 2/6er (Taunt + DR, finde gerade nicht mehr, wie das Vieh heißt) ins Deck kopieren und die Heropower wird meistens ein „1 Mana: Beschwöre ein 1/1er mit Taunt + DR „zerstöre ein gegnerisches Minions“. Lustig: Der DR-Effekt funktioniert auch gegen den zweiten Teil des Endbosses -> ein Hit und tot! 😀

+1

LOL… mit Lazul 41 Minuten gebraucht. 🙈

+1

Was macht ihr denn alle? 😀

Denke auch unter 10 Minuten wären möglich wenn ich mich beeile…


+1

@Oehler:

Was macht ihr denn alle? 😀
Denke auch unter 10 Minuten wären möglich wenn ich mich beeile…

Wow, Du hast es ja richtig drauf 😲😋

Zur Aussagekraft solcher Screenshots hier gerne noch mal meiner vom letzten Brawl dieser Art:

Echte Pros brauchen keine halbe Minute

+1

@Oehler: ähm, „Bester Freund“ 45x drinnen?! Wie geht das und v.a. was macht dieser „Bester Freund“?

+1

45 Minuten – kein Wiederspielwert. Ich versuche weiterhin Tekahn auf heroisch zu bezwingen…

+1

29 Minuten, und ich habe zwischendurch 10min telefoniert.

Hab’s doch nochmal gespielt, weil ich den Trick von @Oehler auch mal spielen wollte. Hier ein Guide: https://www.youtube.com/watch?v=xccNwoHo_H0

+1

40 min und 2 sec …

bravo

+1

@evilhunter66 ,    wie geht der trick denn,  steh da auf´m Schlauch.

Solange das Spiel wieder wegdrücken bis dieses minion mal erscheint?

+1

Lol gerade beim ersten Versuch mit DrBoom. Der Reiter hat das Board voll und ich nur ein minion mit dem ich ihn auf 0 bringe. Dann kommt sein Kopf & ich auf gut Glück Brawl. Den Kopf weg gebrawlt und damit gewonnen 🙂

+1

Habe jeztzt (wegen einer Quest) nochmal mit dem Preist gespielt und jetzt weniger als 30mins gebraucht. Einfach möglichst oft den Zauber wählen, der ein Minion in dein Deck packt und dann möglichst viele starke DR, besondery Sylvanas, in dein Deck packen. eine 1/1er Sylvanas als 1-Mana-Heropower ist schon ganz nett. ^^ Man kann damit sogar den Kopf des Endgegners klauen. 😀

Also mit Priest ist es echt einfach. Wer das Brawl noch nicht geschafft hat, einfach damit spielen. 🙂

+1

29 Minuten, und ich habe zwischendurch 10min telefoniert.
Hab’s doch nochmal gespielt, weil ich den Trick von @Oehler auch mal spielen wollte. Hier ein Guide: https://www.youtube.com/watch?v=xccNwoHo_H0

Dankesehr, die Karte „Bester Freund“ ist einfach komplett broken. Die Kombination aus dieser Karte und dem Duplatransmogrifizierer macht das Brawl kaputt.

„Bester Freund“ kostet 1 Mana, 1/1 Ansturm, Spott und vereinigt sich beim Ausspielen mit ALLEN anderen „Bester Freund“ im Deck und auf der Hand und addiert für jeden +1/+1 zu den Stats. Zudem bleibt die Karte bei allen späteren Spielen erhalten. Hat man also genug davon startet man mit einer 20/20er im ersten Zug. 20/20 weil die Grenze der Karten die gespeichert wird bei 20 liegt. Ich starte egal mit welcher Klasse mit 20 von denen…

Auf 45 bin ich gekommen weil für den aktuellen Lauf die Zahl auch über 20 liegen kann. Und auf Turn 1 ne 45/45er, ggf sogar mit Windzorn bei entsprechenden Beikarten dauert es einfach nicht lange…

+1

Aber wie zum Henker bekommt man diesen „Besten Freund“ ?????

Nett daran ist ja, das man das dann mal eben abhandeln kann mit meinen F2P Account ohne sich damit lang zu beschäftigen..   Hust….

+1

26:45 im ersten Anlauf mit Dr Boom. Der Tipp den Kopf wegzubrawlen war sehr gut.

+1

@Nalandor: steht doch im Text des YouTube Videos.

Einfach einmal mit Hargatha spielen,  die hat den besten Kumpel bereits im Deck,  genau wie dieser vervielfältigen Karte. Sobald du 20+ im Deck hast, kannst du den Charakter wechseln.

Finde es nur seltsam dass man die Freunde einfach in den nächsten Run mitnehmen kann.  Mmn ein Bug

+1

Ups… OK…. wer lesen kann ist klar im Vorteil. 😄

Danke Dir für die Extra-Erklärung…👍

  • Anzeige

    Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

    * Amazon-Partnerlink

    💡 Hearthstone-News entdeckt?

    Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

    Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

    Hearthstone Meta Report

    Standard Meta-Report vom 26.08.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format [Update]
    Karten-Preisvergleich
    Neue Themen
    💥 Für echte Hearthstone-Fans

    Arena Sieg-Quote

    Paladin
    55,6%
    Magier
    54,1%
    Dämonenjäger
    51,5%
    Priester
    49,8%
    Druide
    49,0%
    Kartensprache

    Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: