+1

Großer Buff-Patch am 03.06.2019 – Diese Decks werden Hearthstone Pro-Spieler danach testen

Der große Buff-Patch steht kurz bevor: Am morgigen Montag, den 03.06.2019, wird Blizzard insgesamt 18 bestehende Karten (2 pro Klase) buffen. Zusätzlich kommt mit SCHN1PP-SCHN4PP auch noch eine komplett neue legendäre Karte ins Spiel.

Inven Global hat von drei bekannten Hearthstone Pro-Spielern die Decks gesammelt, die diese ausprobieren wollen, sobald die Buffs online sind! Hier eine Zusammenfassung des Beitrags – den Artikel im Original könnt ihr direkt bei Inven Global lesen.

Welche Decks werdet ihr nach den Buffs ausprobieren?

Matthijs „Theo“ Lieftink

  • Das Deck: Hybrid aus Deathrattle Hunter und Secret Hunter
  • Welche Buffs dafür wichtig sind: Nekromechanikerin kostet zukünftig 4 Mana (statt bisher 5 Mana)
  • Das sagt Theo dazu:
    • Er geht davon aus, dass Jäger stark bleiben werden, allerdings auf andere Art und Weise als bisher.
    • Das Deck, auf das er setzt, ist ein Hybrid aus Deathrattle Hunter und Secret Hunter.
    • Er nutzt den Buff für Nekromechanikerin. Ein Diener für 4 Mana mit den Werten 4/6 mit einem großen Vorteil sei noch nie schlecht gewesen. Mit dem Buff habe es das Deck leichter, die Kontrolle über das Spielbrett zu erlangen und zu halten.
    • Theo geht davon aus, dass Schwächen, die das Deck (besonders im Early Game) hat, durch die Synergie mit Geheimnissen abgeschwächt werden können.

Jahn-Erik „Zorkthar“ Gangstøe

  • Das Deck: Hybrid aus Cyclone Mage und Freeze Mage
  • Welche Buffs dafür wichtig sind: Lunas Taschengalaxie kostet zukünftig 5 Mana (statt bisher 7 Mana)
  • Das sagt Zorkthar dazu:
    • Er geht davon aus, dass das Deck sehr von der Meta abhängen wird.
    • Unabhängig vom Deck-Archetypen geht er allerdings davon aus, dass Lunas Taschengalaxie toll sein wird.
    • Mit dem Deck müsse man kaum irgendwelche Teile für Kombos bekommen, um zu gewinnen, und habe außerdem das Paket mit Manazyklon.
    • Nachteil des Decks: Seine große Schwäche seien Jäger.
    • Er denkt, dass Lunas Taschengalaxie auch in anderen Decks wie z.B. Summoner Mage mit Buch der Geister, gespielt werden kann.

Wu „XiaoT“ Juwei

  • Das Deck: Schamane
  • Welche Buffs dafür wichtig sind: Der Sturmbringer kostet zukünftig 6 Mana (statt bisher 7 Mana) + Donnerhaupt hat zukünftig die Werte 3/6 (statt bisher 3/5).
  • Das sagt XiaoT dazu:
    • Er geht davon aus, dass die Buffs die Beliebtheit des Schamanen noch einmal pushen werden. Nach den Buffs sei ein 3/6 Donnerhaupt verrückt.
    • Wenn man das Brett halten kann und den Sturmbringer mit 6 Mana auf der Hand habe, könne man das Brett aufschaukeln und eine Reihe großer Legendaries beschwören.
    • Wenn das nicht klappt, hat XiaoT noch einen weiteren Plan in der Rückhand: Donnerhaupt und Funkenentladung könnten Tokens bringen.
    • Er erklärt aber auch, dass es sich beim Deck um einen groben Entwurf handele und die genaue Anzahl an Murlocs erst noch bestimmt werden müsse.
    • Er kann sich sogar vorstellen, dass die Murlocs komplett aus der Liste Verschwinden. „Wir können auch nur einen Token Shaman spielen, so wie A83650 ihn bei der Weltmeisterschaft gespielt hat. Ich denke, beides wird gut sein“.

02.06.2019 um 09:35

2.865 3D+30 +37

Dieses Thema mit Freunden teilen:

15 Antworten

+1

Anscheinend krieg ich was HS betrifft die letzte Zeit zu wenig mit. Mir sagt nicht einer dieser Pros was. 🤔

+1

Anscheinend krieg ich was HS betrifft die letzte Zeit zu wenig mit. Mir sagt nicht einer dieser Pros was. 🤔

Dito.

Bemerkenswert/Schade, dass kein Paladin-Deck mit dem zukünftigen 1-Mana-zieh-2-Spell vorgestellt wird.

+1

Also XiaoT kenne ich, der war iirc auch bei der Weltmeisterschaft dabei. Von den anderen beiden habe ich aber auch noch nie was gehört…Wären wir wieder bei der Frage nach der Defintion von „Pro“. ^^

+1

Freue mich auf die Veränderung. Das darf Blizzard gerne in Zukunft immer zwischen zwei Erweiterungen machen, um frischen Wind rein zu bringen und so die Wartezeit bis zum nächsten Addon zu überbrücken!

Ausprobieren möchte ich ein OTK Mech-Hunter mit SCHN1PP-SCHN4PP im wilden Modus 😁

+1

Nekromechanikerin hat doch die Werte 3/6 und nicht 4/6!?

+1

Nekromechanikerin hat doch die Werte 3/6 und nicht 4/6!?

…dahin wird sie gebufft…

+1

Nekromechanikerin hat doch die Werte 3/6 und nicht 4/6!?

…dahin wird sie gebufft…

Eigentlich werden die Manakosten von 5 auf 4 reduziert. 😉

+1

Nekromechanikerin hat doch die Werte 3/6 und nicht 4/6!?

…dahin wird sie gebufft…

Eigentlich werden die Manakosten von 5 auf 4 reduziert. 😉

Ohhh…ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Sorry!

Dann ist das im Beitrag entweder ein Tippfehler oder der Profi ist nicht ganz so gut informiert…

+1

Dann ist das im Beitrag entweder ein Tippfehler oder der Profi ist nicht ganz so gut informiert…

Ich tippe auf Tippfehler, bei Inven Global steht’s (zumindest jetzt) richtig drin.

+1

Grosser Buff ???

hahaha  eher gaaanz grosser Bluff….

ist das ein verspäteter Aprilscherz …

heute 3.6. ist mal gar nix passiert von dem ganzen Geschriebsel hier…..

+1

Grosser Buff ???
hahaha eher gaaanz grosser Bluff….
ist das ein verspäteter Aprilscherz …
heute 3.6. ist mal gar nix passiert von dem ganzen Geschriebsel hier…..

Die Buffs kommen mit dem Event Start um 19:00

+1

@Klugisel:  ahh   OK …danke dir   🙂

+1

@bubi64:

Ich schätze mal erst so gegen 19 Uhr werden die Buffs aktiv sein 😳

edit: Da war jemand schneller…

+1

@ElBerto: Danke 3 x   🙂

+1

vermute erst wieder 19 Uhr.

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 24.06.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Magier
53,0%
Dämonenjäger
52,8%
Schurke
52,7%
Druide
51,6%
Paladin
50,3%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: