Geheimnisse denken nicht

  • #79839

    Ich hatte gerade ein Match mit dem Jäger gegen einen Magier im ungewerteten Modus. Ich teste gerade ein experimentelles Deck mit quasi allen Geheimnissen und bin in den ersten Spielen damit ganz gut gefahren. Es nähert sich das Ende des Spiels und sowohl ich als auch mein Gegner müssen Top-Deck spielen, wobei der Vorteil hier offensichtlich bei mir lag, da mein Gegner kaum noch Lebenspunkte und ich drei Geheimnisse liegen hatte: Sprengfalle, Irreführung und Bärenfalle. Dazu hatte mein Adlerhornbogen vier Haltbarkeit.

    Mein Gegner zieht mit Arkaner Intelligenz, legt nun Spiegelgestalt und haut mir einen Frostbolt ins Gesicht (es verbleiben 12HP). Die Schlangenfalle die ich ziehe bringt mich nicht weiter und ich beende meinen Zug damit, meinen Gegner auf 5HP zu schießen (Held gefroren). Er zieht Sylvanas und bringt sie aufs Feld, während ich einen weiteren Adlerhornbogen bekomme. Ich zerstöre noch ein Spiegelbild und mein Gegner kommt dran (mit 3HP).

    Und nun kommt die bestmögliche Einflussnahme die Geheimnisse auf ein Spiel haben können: Er greift mich mit Sylvanas an. Die Irreführung wird aktiviert. Trifft Sylvanas jetzt das Gesicht meines Gegners, habe ich gewonnen. Das passiert natürlich nicht sie visiert das Spiegelbild an. Bevor das jedoch wirklich ausgeführt wird, aktiviert sich die Sprengfalle die das Spiegelbild wegputzt. Sylvanas findet kein Ziel mehr und darf NOCHMAL angreifen. Danke! Sylvanas, Feuerball und Heldenfähigkeit – tot.

    Bin ich froh das ich mit dem Hunter nie gewertet spiele…

    WilloXs
    Dabei seit 14.11.2015
    131 13 3D+82 T3
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #79856

    Mahatmo
    Dabei seit 24.05.2015
    273 19 6D+9

    @caelistix: Das ist dasselbe wie Freezing/Explo Trap. Explosive triggert dann auch aufs leere Board obwohl der Angreifer weg ist….

    Früher hätte der Angreifende Hunter durch die Aktion auch noch die 2 Charges aufm Bow bekommen, weil der Angriff zurückgesetzt wird verliert er ihn nicht davor…

    #79857

    cassandra
    Dabei seit 01.01.2016
    1.030 55

    Wenn man Bärenfalle und Sprengfalle hat werden auch beide ausgelöst oder auch in Kombination mit Eiskältefalle.

    Deshalb ist es oft unpassend, wie die Secrets vom Irrer Wissenschaftler gezogen werden. Da hat man leider keinen Einfluss drauf. 🙂

    #79858

    caelistix
    Dabei seit 11.01.2016
    1.606 335

    Ich finde eigentlich, die sollten die Explosive Trap fixen, dass sie erst auslöst, wenn der eigene Held auch wirklich Damage bekommen würde.

    Übrigens finde ich die Überschrift „Geheimnisse denken nicht“ absolut schrecklich 😀

    #79859

    cassandra
    Dabei seit 01.01.2016
    1.030 55

    Hoppala, die Antwort von Mahatmo hab ich nicht gesehen, bevor ich geschrieben habe. 😉

    #79862

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.146 220 6D+104

    Wenn man sich das Video von abimo anguckt, dann sieht man das sich die Irreführung zuerst aktiviert und den Ice Rager als Ziel des Angriffs auswählt.
    caelistix

    Stimme Dir zu, aber das entspricht zumind. dem Fall des TEs. Somit sind die Trigger der Fallen zumind. erwartet – unabhängig davon, ob man diese Regelung gut findet.

    Interessant ist, dass nach dem Kill des Ice Rager durch Explosive Trap der Jäger NICHT Face angreift. Anders im Fall des TEs und daher unerwartet.

    #79870

    WilloXs
    Dabei seit 14.11.2015
    131 13 3D+82 T3

    Naja das mit den Geheimnissen ist echt verbesserungsfähig. Bärenfalle aktiviert sich ausdrücklich erst nachdem der Held angegriffen wurde (irgendwie logisch). Sprengfalle sollte auch so bleiben wie jetzt, da man sich so den Schaden eines 2HP Dieners erspart. Nur sich gegenseitig betreffende Geheimnisse müssten wirklich erst das Ergebnis des vorhergehenden einberechnen. Im besten Fall in der Reihenfolge in der sie gelegt wurden (war mir neu aber ebenfalls nachvollziehbar).

    @caelistix

    Wie man es sieht – ich hatte den Titel auch eher als interessante Anekdote gedacht, statt als Diskussion über Spielmechaniken. Finde es aber schön, dass es eine ist.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Geheimnisse denken nicht

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen