+1

Galakronds Erwachen – Kapitel 3 ab heute verfügbar: Diese 8 neuen Karten kommen

Heute Abend um 19 Uhr wird Kapitel 3 des neuen Solo-Abenteuers „Galakronds Erwachen“ verfügbar… und somit auch 8 weitere neue Karten für die Sammlung. Konkret erwarten uns:

Schurkenliga Ü.B.E.L.

Forscherliga

Das Kapitel könnt ihr für 6,99 € (= 699 Amazon Coins) oder 700 Gold kaufen. Alternativ gibts alle Kapitel im Paket für 19,99 € (= 1.999 Amazon Coins).

04.02.2020 um 08:43

2.892 3D+30 +49

Dieses Thema mit Freunden teilen:

12 Antworten

+1

Was gibt es nochmal als Belohnung für den heroischen Modus? Die beiden Kartenrücken und noch was?

+1

Seltsam. Bis jetzt habe ich alle Kapitel mit Gold gekauft.

Wenn ich auf Woche 4 gehe kann ich “ Das ganze Abenteuer “ für 700 Gold kaufen.

Das verstehe ich nicht.

+1

@frankothepanko:

Ist ja nurnoch 1 Kapitel -> Das ganze (restlich) Abenteuer

+1

Das ist das erste mal das ich mich nicht für das neue Abenteuer geschweige den die neuen Karten interessiere. Für mich geht das alles nur auf eines heraus aggro mit Leeroy

+1

Wie zur hölle soll man heroic Skruk besiegen? Ich mein ist ja schön dass es mal wieder schwieriger wird,aber das ist ja lächerlich. Ich wüsste nichtmal einen Ansatz

+1

Habe alle Bosse wieder am ersten Abend auf normal und heroisch durch.

Skruk habe ich im zweiten oder dritten Anlauf mit OTK-Quest-Mage besiegt. War jetzt nicht sooo schwer. Hat dann halt nur ein wenig länger gedauert, ihn mit unendlichen 0-Mana-Feuerbällen zu rösten. ^^

Die beiden „Kanonen-Bosse“ habe ich je mit Big Priest besiegt. Der Boss, wo man 10 Runden überleben muss mit Reno-Mage. Der Boss, der jede Runde Todesröcheln triggert mit Egg-Hunter und den Rest wie die meisten Bosse bisher mit OTK-Quest-Mage.

+1

Wie zur hölle soll man heroic Skruk besiegen? Ich mein ist ja schön dass es mal wieder schwieriger wird,aber das ist ja lächerlich. Ich wüsste nichtmal einen Ansatz

hatte First try mit diesem deck

### Mein Priester
# Klasse: Priester
# Format: Wild
#
# 2x (0) Stille
# 1x (2) Ergrauter Zauberer
# 2x (2) Schattenvisionen
# 1x (3) Eisenschnabeleule
# 2x (3) Geistbrecher
# 1x (3) Lötlampensaboteur
# 2x (3) Saboteur
# 2x (3) Schattenwort: Tod
# 2x (4) Großer Heiltrank
# 2x (4) Massenbannung
# 2x (5) „Getarnter“ Spion
# 2x (5) Massenhysterie
# 2x (5) Zeitriss
# 2x (6) Lebendig begraben
# 1x (6) Lichtbombe
# 1x (7) Der Kurator
# 1x (7) Psychischer Schrei
# 1x (9) Alexstrasza
# 1x (9) Plage des Todes
#
AAEBAZ/HAgiiAsUEkg+5sgLo0AKfqQOntQOitwMLpQnTCtYKkBTHF7e7AtHBAoLiApeHA4KUA82vAwA=
#
# Um dieses Deck zu verwenden, kopiert es in Eure Zwischenablage und erstellt ein neues Deck in Hearthstone.

+1

@suchti0352:

Wie zur hölle soll man heroic Skruk besiegen?

Mit Resurrect Priest incl. Kel’Thuzad hat es bei mir im ersten Versuch geklappt. Damit habe ich auch die beiden Schiffsgegner endlich kleingekriegt. Für alle anderen Gegner hat ein normaler Mecha’thun Warlock gereicht, aber bei denen bin ich mehrfach gescheitert – wenn auch teilweise nur knapp. Meistens waren die in mein Deck gemischten Bomben dann am Ende der Tod…

+1

Wei schafft man den Moderschwinge normal??? Bissle heftig oder?

+1

So langsam finde ich das Niveau der heroischen Bosse auch angemessen. Nicht unmachbar aber ne gute Herausforderung und ich musste fast bei jedem ein speziell passendes Deck bauen/auswählen während die ersten zwei Kapitel auch so mit standard Decks runtergingen.

Die Drachenreiterin war ein first try mit einem Galakrond Zoolock. Einfach schön das Board fluten und dann das kleinvieh mit der Heropower vom Boss buffen.

Die beiden Kanonenbosse hab ich mit nem modifizierten Grim Patron Warrior gekillt. Etwas mehr Armor im Early Game und dann Turn 5-6 die Patrons aufs Feld hauen und GG.

Skruk hab ich mit nem Exodia Quest Mage gemacht. Musste ein bisschen modden und sehr viel Draw hinzufügen (Coldlight Oracle, Research Project etc. volles Programm) und dann ging es nach ein paar Versuchen. Man braucht da halt entweder ein Deck mit Instant Kill, wie Exodia Mage, Uther Paladin oder ein Mecha Thun Deck oder man nutzt Alextrasza um die 200 HP vom Gegner herunter zu bekommen.

Moderschwinge hab ich dann mit nem Cube Hunter gemacht. Devilsaur Egg und Spider Bomb fürs early game, King Krush, Charged Devilsaur, Kathreena und Carnivorous Cube für den Burst im Lategame. Ziemlich easy, da man die Hero power vom gegner gut gegen ihn nutzen kann.

Bei den 10 Runden gegen den Drachenschwarm bin ich noch dran und versuche es gerade mit nem Armor Druid. Ist quasi ein Togwaggle Druid ohne Togwaggle, Azalina und Twig. Stattdessen mehr Armor, Removal und Taunts. Bei Bedarf kann ich nochmal meine Listen posten. hatte die jetzt im HS Client schon gelöscht, da ich jeweils nur einen Slot für das Abenteuer frei hatte.

+1

Wie zur hölle soll man heroic Skruk besiegen? Ich mein ist ja schön dass es mal wieder schwieriger wird,aber das ist ja lächerlich. Ich wüsste nichtmal einen Ansatz

hatte First try mit diesem deck
### Mein Priester
# Klasse: Priester
# Format: Wild
#
# 2x (0) Stille
# 1x (2) Ergrauter Zauberer
# 2x (2) Schattenvisionen
# 1x (3) Eisenschnabeleule
# 2x (3) Geistbrecher
# 1x (3) Lötlampensaboteur
# 2x (3) Saboteur
# 2x (3) Schattenwort: Tod
# 2x (4) Großer Heiltrank
# 2x (4) Massenbannung
# 2x (5) „Getarnter“ Spion
# 2x (5) Massenhysterie
# 2x (5) Zeitriss
# 2x (6) Lebendig begraben
# 1x (6) Lichtbombe
# 1x (7) Der Kurator
# 1x (7) Psychischer Schrei
# 1x (9) Alexstrasza
# 1x (9) Plage des Todes
#
AAEBAZ/HAgiiAsUEkg+5sgLo0AKfqQOntQOitwMLpQnTCtYKkBTHF7e7AtHBAoLiApeHA4KUA82vAwA=
#
# Um dieses Deck zu verwenden, kopiert es in Eure Zwischenablage und erstellt ein neues Deck in Hearthstone.

Interessant, die scheinen den Boss dann zwischenzeitlich geändert zu haben. Habe dein Deck probiert, aber sowohl Geistbrecher als auch Ergrauter Zauberer funktionieren NICHT. Komplett wirkungslos die Fähigkeiten. Bei Geistbrecher kann ich sogar selbst noch meine eigene Heldenfähigkeit einsetzen.
Aus diesem Grund habe ich den Boss als einzigen noch nicht auf heroisch geschafft. Probiere nachher mal die Taktik von maurriss.

edit: so, damit hat es in der Tat direkt beim ersten Versuch geklappt. Deckcode:

### Exodia Mage Skruk
# Klasse: Magier
# Format: Wild
#
# 2x (1) Froststrahl
# 1x (2) Blutmagier Thalnos
# 2x (2) Forschungsprojekt
# 2x (2) Glyphe der Urzeit
# 2x (2) Ingenieurslehrling
# 2x (2) Irrer Wissenschaftler
# 2x (2) Untergangsverkünder
# 2x (2) Zauberlehrling
# 2x (3) Arkane Intelligenz
# 1x (3) Eisbarriere
# 2x (3) Eisblock
# 2x (3) Frostnova
# 1x (3) Simulakrum
# 2x (3) Tiefenlichtorakel
# 2x (4) Geschmolzenes Ebenbild
# 1x (4) Kältekegel
# 1x (6) Imperator Thaurissan
# 1x (7) Erzmagier Antonidas
#
AAEBAf0EBq4D7QTtBbgI1hG50QIMigHAAZwCqwTLBOYE+Af3DZjEAtrFArT8Ap+bAwA=
#
# Um dieses Deck zu verwenden, kopiert es in Eure Zwischenablage und erstellt ein neues Deck in Hearthstone.

+1

Hab den Drachenschwarm jetzt auch auf heroisch durch. Lief direkt im ersten Versuch mit einem Reno Priest aber ich hatte relativ viel Glück da er turn 4 Nozdormu gespielt hat.

Hab das ganze dann noch einmal mit einem anderen Deck versucht und das ging sogar noch besser. Ein „shrink paladin“ könnte man das nennen. Viele Zauber, die die Gegn. Stats auf 1 setzen Plus Heilung und draw. Da die 3 leggis nicht Pflicht sind ist die Liste auch relativ billig. Sonst nur commons, rare und eine epic. Ohne legendaries 1920 dust. Meine Liste folgt.


Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 23.07.2020 – Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format [Update]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Druide
57,4%
Magier
55,0%
Schamane
50,8%
Paladin
50,4%
Schurke
49,2%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: