+1

Galakronds Erwachen:. Das ist die Heldenfähigkeit der neuen Magier-Heldenkarte „Der unglaubliche Reno“

Ab dem 21.01.2020 wird das neue Hearthstone Solo-Abenteuer „Galakronds Erwachen“ im Wochentakt veröffentlicht – in den vier Kapiteln werden sich insgesamt 35 neue Karten für die Sammlung erspielen lassen.

💡 Tipp: In unserer Karten-Übersicht für Galakronds Erwachen seht ihr alle Karten, die bereits enthüllt wurden. Mit Amazon Coins könnt ihr beim Vorverkaufs-Angebot für Galakronds Erwachen noch mehr sparen! » Mehr Infos zu Amazon Coins

Eine davon ist die neue Magier-Heldenkarte „Der unglaubliche Reno„, die man in Kapitel 4 auf Seiten der Forscherliga bekommt. Via Reddit hat Blizzards Initial Designer HS_Liv nun auch die Heldenfähigkeit von Reno verraten.

Die passive Heldenfähigkeit hört auf den Namen „What Does It Do?“ und hat folgenden Effekt: „Wirkt am Anfang eures Zuges einen zufälligen Zauber„.

Obiges Artwork der Heldenfähigkeit nicht final, via Outof.cards

12.01.2020 um 10:18

2.843 3D+17 +26

Dieses Thema mit Freunden teilen:

20 Antworten

+1

Geil, endlich wieder control mage mit viel random stuff 😀

+1

Diese passive Heldenfähigkeit macht die Karte schon wieder fast Meme only, was schade ist, aber was will man machen.
Dann wird entweder RNGstone gespielt oder Casino Mage oder gar kein Mage 😰

+1

Die optimale Karte um zu Beschreiben, was aktuell aus Hearthstone geworden ist.

Neulich bei Blizzard:

„Was sollen wir noch machen? Ohh… am besten eine weitere RNG Karte!“

Ich weiß echt nicht, ob ich darüber lachen oder weinen soll …

+1

@Strangiii: stimmt schon, denke aber der battlecry ist zu gut um die karte nicht zu spielen

+1

Traurig.. Das Game hat ja auch nicht schon genug RNG

+1

Ich glaub weiterhin dass die Hp nicht so schlecht ist wie sie dargestellt wird. Im grunde gibt es ja nur 3 Arten von Zaubern: Dmg,Carddraw/ generation und nutzlose(zb. shild Slam ohne rüstung). Bei Yogg saron ist man auch davon ausgegangen dass er nichts tugt weil alles mögliche passieren könnte,doch trotzdem war er gewissermaßen zuferlässig gewesen sodass er generft werden musste.

+1

Das Problem bei dieser HP is nur leider, man kann nicht entscheiden, ob man einen RNG Zauber gewirkt haben will oder nicht.
Das Ding ist passiv und triggert jeden einzelnen Zug, man kann nie wissen, removed meine HP gleich mein neues Board, ballert es mir einen Feuerball ins Gesicht usw.
Ich befürchte ja sogar fast, dass der Battlecry nicht genug ist, um diese HP auszugleichen.

+1

Und dann gibts auch noch die Spieler die gegen so einen Müll spielen müssen. Ich würde die Karte nie selber spielen aber wenn mein Gegner diese spielt bin ich ja dazu gezwungen mich diesem Müll auszusetzen.

+1
+1

Irgendwann sind wir wirklich bei  “ Stein, Schere, Papier “ angekommen…..

Warum nicht als passive Fähigkeit : Du gewinnst das Spiel Anfang deines nächsten Zuges. Dein Gegner hat 1 Zug um selbst zu gewinnen, wird aber nicht mit solch Mist gequält.😒

Edit : Also im Rahmen eines Solo Abenteuers find ich´s ja sogar witzig, aber im Standard sind so Karten so super-ober-dämlich-doof. Ich hoffe das wird eben einfach nicht gespielt auf der ladder.

  • Anzeige

    Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

    💡 Hearthstone-News entdeckt?

    Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

    Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

    Hearthstone Meta Report

    Standard Meta-Report vom 26.05.2020 - Die besten Decks nach dem Balance-Update vom 18.05. [UPDATE]
    Karten-Preisvergleich
    Neue Themen
    💥 Für echte Hearthstone-Fans

    Arena Sieg-Quote

    Dämonenjäger
    54,0%
    Druide
    52,8%
    Magier
    51,5%
    Paladin
    50,8%
    Schurke
    49,2%
    Kartensprache

    Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: