+1

Erbe der Drachen: Alle Kartenenthüllungen am 28.11.2019 [6/6]

Auch am heutigen Donnerstag stehen wieder einige Kartenenthüllungen aus Erbe der Drachen an – die ersten wurden bereits heute Morgen gezeigt, weitere Präsentationen folgen um 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr – insgesamt werden uns also mindestens 6 neue Karten heute erwarten. Gut möglich, dass Blizzard zusätzlich heute Abend noch die eine oder andere enthüllt.

💡 TippMit Amazon Coins könnt ihr bei den Vorverkaufs-Paketen von Erbe der Drachen noch mehr sparen! Nutzt z.B. die aktuell laufende Amazon Coins Aktion, bei der ihr 5.000 Amazon Coins für 40 € bekommt.

Alle bereits enthüllten Karten findet ihr in unserer Übersicht der neuen Karten aus Erbe der Drachen – auch die neu gezeigten fügen wir laufend dort hinzu!

Neu enthüllte Karten am 28.11.2019

Schreckensrabe

Koboldstibitzer

Atem der Ewigen

Ankarrr

Transmogrifiziererin

Herabstoßender Greif

28.11.2019 um 09:08

2.871 3D+30 +38

Dieses Thema mit Freunden teilen:

6 Antworten

+1

Ich finde den Anker ja lächerlich für ne legendary weapon. Aber naja Make pirate warrior great again.

+1

Weiß schon jemand wie der Pirat genau funktioniert? Ich nehme an die Waffe muss angelegt sein, um sie klauen zu können. Sonst würde was von Deck dabei stehen. Legt man die Waffe gleich an oder kriegt man die auf die Hand? Wäre mal ne coole Karte 1-2 Erweiterungen nach den Legendären Waffen gewesen. Ob sie jetzt noch viel bringt? Waffen werden gerade ja nicht so viel gespielt oder? Bin grad etwas raus bei hs, deshalb keine Ahnung.

+1

Legt man die Waffe gleich an oder kriegt man die auf die Hand?

Ich gehe mal stark davon aus, dass man die Waffe direkt so anlegt, wie es zuletzt beim Gegner war. In den meisten Fällen wohl eine Waffe mit 1 Haltbarkeit, aber sobald der Effekt triggert, auf jeden Fall sehr stark (was in der momentanen Meta wohl eher selten der Fall sein dürfte). Aber mal abwarten, vielleicht kommen ja noch andere Karten, die nicht ausschließlich im Wild gespielt werden (wie der Ancharrr 😁).

+1

@CassiusClay: Ein T4-Deck wird durch eine gute Waffe allein auch nicht automatisch wieder gut, wenn gleichzeitig auch wieder ein Haufen guter defensiver Karten erscheinen.

PW wird nie wieder zu alter Stärke zurückfinden können, weil es auch für immer die Piratenkrabbe geben wird.

+1

@Maurice84: naja, ich glaube wie missverstehen usn. Ich denke, nein ich weiss, dass nur durch diese Waffe der PW wieder gut wird ist quatsch. Och meinte es ehr sarkastisch.

+1

Man, ich hänge langsam ganz schön hinterher 😀

Diving Gryphon:

Ein 4/1 ist eigentlich nicht doll, mit Rush aber um einiges besser. Ohne ihn direkt einzulösen natürlich recht mau. Dazu der Draw Effekt, das macht eigentlich eine sehr ordentliche Karte. Nur welches Rush Minion will man im Hunter groß spielen? Aktuell sehe ich da wenig Synergy. daher nur

3 Sterne ***-

In der Arena könnte man schon eher mal ein Rush Minion im Deck haben. Die Karte ist davon sehr abhängig. Daher auch nicht viel besser.

3 Sterne ***

Transmogrifier:

Wer hatte mich nach dem Unterschied zwischen constructed und Arena gefragt? Das hier ist die perfekte Karte das zu erklären: Im constructed hat man ein vorgefertigtes Deck und – sollte es eine bessere Karte geben, würde man die eh ins Deck packen. Somit ist alles, was diese Karte tut, euer Deck zu zerstören. Daher unspielbar.

1 Stern *+

Dahingegen werdet ihr in der Arena im Großen und Ganzen eh ein zusammengewürfeltes Deck haben. Da ist ein random Legendary meist eine klare Verbesserung, die euch dann auch, bis auf wenige Ausnahmen, keine Synergy kaputt macht. Daher hier eine sehr starke Karte mit ihren guten 2/3 Stats. Kann natürlich ein wenig eure Curve versauen, wenn ihr ihn auf Turn 2 spielt und nicht schon die passenden Karten auf der Hand habt.

4 Sterne ****-

Ancharr:

Die Karte ist eigentlich sehr stark. eine 2/3 Waffe für 3 Mana, die euch im besten Fall bis zu drei gezielte Karten ziehen lässt. Ja, das wäre auch außerhalb des Pirat Warriors spielbar. Das Problem ist nur, bis auf die neue Karte, gibt es echt keine guten Piraten im Standard (und selbst im wild zu wenige, die für sich alleine funktionieren). Daher eine Karte mit viel Potential, die aber aktuell keinen Nutzen hat.

2 Sterne **

In der Arena kommt es stark auf die Zusammenstellung der Erweiterungen an. Aber schon wenige Pirates können diese Waffe sehr attraktiv machen.

Arena: 4 Sterne ****-

Breath of the infinite:

ein 3 Mana deal 2 to all minions ist an sich schon ganz gut. Dann die Kondition dazu, dass es evt. nur die Gegner trifft. Ja, was soll man sagen? Der Priest und die Premium AOEs bleibt eine Geschichte für sich.

4 Sterne ****

Zwar ist in der Arena das mit den Drachen etwas schwieriger (wobei in der Expansion vielleicht auch nicht), aber hier reicht es ohne die Condition eh schon zu einer guten Bewertung.

Arena: 4 Sterne ****

Kobold Stickyfinger:

Wenn der triggert, ist er mega. Aber wenn nicht, dann ist er sehr schlecht mit seinen Stats. Das wird wohl eine extreme Techkarte sein, die nur Einsatz in einer waffenlastigen Meta findet. Hier sind die Stats einfach zu schwach, als dass man die Karte „für den Fall, dass…“ spielen möchte.

2 Sterne **+

Die Arena wird euch wahrscheinlich noch weniger Waffen zum Stehlen anbieten. Aber wenn es gelingt, kann es ein echt heftiger Swing sein. Kommt in etwa auf das Gleiche heraus.

2 Sterne **+

Dread Raven:

Ein 3/4 Beast. Den Text kann man vernachlässigen.

2 Sterne **

Ein 3/4 Beast in der Arena ist eine ganz andere Hausnummer.

Arena: 4 Sterne ****-

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 07.07.2020 – Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format [Update]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Magier
54,4%
Druide
52,4%
Schurke
51,4%
Krieger
50,3%
Paladin
49,6%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: