Ein Schurke mit seinen Klassenkarten (ohne die "üblichen Verdächtigen")

  • #59337

    Servas zusammen.

    Der Schurke ist bei den Klassen so etwas wie meine persönliche Nemesis. Ich kann ihn als Gegner nicht leiden da ich mich schon immer darauf einstellen muss ob das Glück mir hold ist. Zu 90% trifft man eben einfach auf den typischen „Ich warte bis Goblin da ist und Leeroy und haue drauf“ oder „Ich miracle jetzt mal bis es weh tut“ Schurken. Ich sehe sehr selten einen individuellen Schurken.

    Und immer wieder wenn ich meine Karten dazu ansehe will es mir nicht in die Birne warum man mit seinen Klassenkarten die ich auf den ersten Blick alle doch sehr nützlich finde einfach nichts vernünftiges zu Wege bekommt.

    Damit meine ich Karten wie:
    Verrat
    Geduldiger Attentäter
    Meisterin der Tarnung
    Entführer

    Ist Verrat zu teuer ?
    Kann man den geduldigen wirklich so einfach ausknipsen, das er nicht lohnt ?
    Mir fällt hier der Pyro ein, der neue Goul und dieses Magier trifft zufällig irgendwohin.
    Meisterin der Tarnung mit 4/4 für 4 okay, aber wozu den Effekt sinnvoll nutzen und das auch umsetzen ?
    Der Entführer ist ne teure Kopfnuss und bleibt leider nur wenig HP stehen. Zu teuer ? Zu unpraktikabel ?

    Ich meine mal weg vom Standart muss es doch auch interessante Kombos geben die Sinn machen, gerade mit diesen Karten. Habe mal spaßhalber alle genommen zusammen gepackt und den Rest aufgefüllt in verschiedenen Varianten, aber so richtig viel Sinn ist nicht dahinter gekommen, sprich kein Druck, zu wenig Power, kurz vor so einem Schurken hat niemand Angst. Finde auch in den Decklisten die man so abklappern kann nicht wirklich etwas von dem ich behaupten könnte: Yeah, das mal was kreatives. Probier ich mal aus.

    Wie sind eure Erfahrungen mit den genannten Karten und eure Argumentationen  und Ideen ?
    Hier ist ja Theorie. Mal sehen was raus kommt ^^

    greetz

    User29629Gelöscht
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #59347

    Bambu
    Dabei seit 22.03.2013
    239

    Ich benutze ab und zu Verrat im meinen guffel Schurken Deck. 😀

    Das Problem ist halt, ist die Positionierung scheiße dann hilft dir das gar nicht, ich denke das wird der Grund sein genauso wie bei den anderen Karten. Die Manakosten sind ok, aber es gibt einfach Karten die nicht irgendwo eine kleine Macke haben.

    Wie du schon sagtest warum den Entführer nutzen wenn es eine günstige Kopfnuss doch genauso tut? Und man muss keinen Diener draußen haben, ich weiß das passiert nicht wirklich als Schurke, aber stell dir mal vor das Board ist so gut wie voll und du musst erst wieder einen Diener aufs Feld legen. oder es liegt eine Falle rum die den Diener raus nimmt bevor er gespielt wird. Ich denke mal die anderen Methoden sind einfach sicherer!

    #59353

    User29629 Gelöscht

    Hmh das musste ich schmerzlich feststellen. Aber noch habe ich nicht aufgegeben bei dem Thema. Vielleicht kommt noch was zündendes zusammen. Dachte mir das ich das Pferd vielleicht mal von hinten aufsattel einige der Standarts nehme und hier versuche weg zu nehmen und zu zu fügen. Aber das schlimme ist die sehen alle gleich aus 😀

    greetz

    #59360

    Kowaltzki
    Dabei seit 22.03.2013
    45

    So sehe ich das auch, abgesehen von Verrat (wo die Positionierung stimmen muss und da achten einige drauf) sind das alles Diener Karten. Wo ich mir halt sagen warum ein Diener nehmen wenn ich zauber Karten habe die wesentlich sicherer sind. Nehmen wir mal den Geduldigen Attentäter.

    Ich kann damit genau einen Gegner rausnehmen, sie kostet zwar nur 2 Mana aber wer sagt mir das die karte nicht vorher durch irgendwas zerstört wird da man ein Zug warten muss? Es gibt relativ viele AoE Karten im Spiel die diesen rausnehmen bevor er aktiv werden kann. Und am Anfang brauch man die karte nicht so stark unbedingt weil es meist genügend andere Methoden gibt um zu traden. Ich denke mal ähnliche Gedankengänge kann man auch bei den anderen karten anwenden.

    #59760

    Babel
    Dabei seit 24.02.2014
    222 1 21D+418

    Viele der Karten die es aktuell gibt werden vielleicht auch erst nach und nach interessanter, wenn weitere Erweiterungen oder findige Köpfe gute Decks damit ermöglichen/bauen. Untergangsverkünder z.B. war for dem Freeze-Mage Deck eher selten anzutreffen – ebenso wie Schrecken der Leere jetzt erst mit Naxxramas richtig „auflebt“. Vielleicht passiert das mit den bisher wenig(er) benutzten Schurken karten auch irgendwann.

    Entführer spiele ich nicht, weil er mir einfach zu teuer ist und zu schnell aus den Latschen kippt. Er kostet 6 Mana und hat seinen Effekt nur als Combo! Demnach muss ich eine weitere Karte spielen, also brauche ich mindestens 7 Mana, was eigentlich schon fast Lategame ist. Wenn die Stats getauscht wären (3/5) oder zumindest der Return-Effekt als Kampfschrei wäre, so wie bei den Braumeistern, dann könnte man drüber reden.

    #62688

    natsurr
    Dabei seit 10.02.2015
    2

    Meiner Meinung nach ist Verrat eine ziemlich underratet starke Karte, vor allem gegen nervige Spotter. Zum geduldigen Attentäter kann ich keine Angaben machen, den hab ich noch nicht ausprobiert. Zur Meisterin der Tarnung: sie ist sehr gut um Karten (fast) unverwundbar zu machen, die Buffs verleihen, z.B. eine enragete Hasserfüllte Schmiedin, einen Goblinbarbier-O-Mat oder einen Meisterschwertschmied. Den Entführer finde ich auch ziemlich schwach, Braumeister/Kopfnuss ist da weitaus besser.

    #62689

    mcteddy
    Dabei seit 09.01.2015
    59

    @natsurr: Den Goblinbarbier-o-Mat kannst du nicht gemeint haben, der Effekt wird nämlich mit Kampfschrei ausgelöst.

    #62690

    natsurr
    Dabei seit 10.02.2015
    2

    @mcteddy

    Richtig, mein Fehler.

    #62692

    User29629 Gelöscht

    Joa wie sich gezeigt hat geht es nur mit Klassenkarten und 2x Sprint. Wobei es eher eine Win or Die Strategie ist. Aber ist als Schurkin wohl der Standart 🙂
    Mit den neuen GvG Karten sind einige interessante Klassenkarten dazu gekommen.
    Jetzt geht denke ich auch etwas mehr.
    Also mal wieder von den üblichen 08/15 Meta Standarts abgesehen 😉

    greetz


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Ein Schurke mit seinen Klassenkarten (ohne die "üblichen Verdächtigen")

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen