"eigene Sammlung" Funktion

  • #126837

    Also ich bin sehr dankbar, das es diese Seite gibt, da sie auf Deutsch ist und ich nicht so gut Englisch kann… Ich vermisse jedoch eine Funktion, die es um einiges erleichtern würde, die vorgestellten Decks nachzubauen…. Und zwar wäre das eine Funktion, um die eigene Sammlung zu tracken. Meint ihr, das wäre evtl ein nützliches Feature oder ist das bereits in Planung?

    Blume
    Dabei seit 09.12.2017
    10 9D T3
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #126842

    maurriss
    Dabei seit 25.04.2016
    3.010 314 9D+196

    Gibt es auf innkeeper wenn ich mich nicht irre. Die Seite zeigt dir nicht nur an, welche karten dir fehlen und welche seltenheit diese in der Übersicht haben, sondern auch wie viel Dust dir noch fehlen würde um alle karten herzustellen. Wäre allerdings auf englisch meine ich.

    Ansonsten falls du decktracker nutzt, werden seit neustem fehlende karten für ein deck angezeigt wenn du den Deckstring nutzt und die deckliste intern erzeugst (über die Export Funktion). Dort könnte man auch als kartensorache deutsch wählen.

    Vllt hilft dir das ja etwas weiter.

    #126848

    Blume
    Dabei seit 09.12.2017
    10 9D T3

    Mmh ja, weiß was du meinst,

    Meinte aber eher hier auf der Seite, das man das nicht integrierten könnte, da ich und vll auch der ein oder andere nur mitm Handy zocken können, und das innkeeper leider nur für PC zu bekommen ist…. : /

    #126869

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.146 220 6D+104

    Die Seite zeigt dir nicht nur an, welche karten dir fehlen und welche seltenheit diese in der Übersicht haben, sondern auch wie viel Dust dir noch fehlen würde um alle karten herzustellen.
    maurriss

    Innkeeper nutze ich auch, aber ausschließlich aus Mangel an einer guten Alternative. Zum einen ist die Performance recht mies und zum anderen sind die Angaben zur Sammlung auf Hearthpwn zur Innkeeper-Sammlung tatsächlich falsch. Interessante Angaben wie Drop-Chancen p. Pack fehlen auch vollständig.

    So ein Sammlungsfeature wäre natürlich klasse für HearthstoneHeroes.de. Man könnte noch komfortabler sehen, welche Decks sich mit der eigenen Sammlung nachbauen lassen bzw. wieviel Staub fehlt. Allerdings ist ein solches Feature sicher sehr aufwendig in der Implementierung.

    #127301

    Dennis
    Dabei seit 22.03.2013
    538 84 6D+132

    Hey @Blume,

    ich fände so ein Feature auch klasse für unsere Community!

    Blizz hatte schon vor langer Zeit mehrfach angedeutet, dass sie Daten offiziell verfügbar machen wollen. Das klang damals für mich als könne man irgendwann den Kartenbestand und vllt sogar Statistiken von Usern direkt bei Blizzard abrufen. In anderen Blizz-Games gibt es vergleichbare Möglichkeiten.

    Ein Beispiel (Mai 2015):

    Zitat von Andanion (Quelle)

    There are plans to build/improve ways to get more game data out to the community. However I can’t speak to the „when“ or „how“ at this point.

    I did pass on your feedback to the development team.

    Falls sie irgendwann eine derartige Funktion anbieten, werden wir definitiv etwas damit machen und, wenn technisch möglich, auch eine Sammlungsverwaltung integrieren!

    Im Moment wäre es aber so, dass jeder User seine Sammlung manuell eintragen und pflegen müsste. Das würde vermutlich kaum einer ernsthaft aktuell halten, weil es sehr viel Arbeit ist.

    Um den manuellen Prozess zu ersparen liest Innkeeper die Karten aus dem Arbeitsspeicher aus während Hearthstone läuft. Um sowas zu machen und zu warten haben wir aber leider nicht die Ressourcen.

    Deshalb hoffe ich nach wie vor, dass Blizz soontm etwas offizielles anbieten wird.

    #151416

    Bliss
    Dabei seit 22.03.2013
    251 1 41D+161

    Gibt es inzwischen evtl. die Möglichkeit seine Karten irgendwie zu importieren?


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: "eigene Sammlung" Funktion

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen