+2

Diesen Kartenrücken gibt es in Saison 79 (September 2020) + Was war in eurer Bonustruhe drin?

In der vergangenen Nacht fiel wie gewohnt der Startschuss für eine neue Hearthstone-Saison für gewertete Spiele und gleichzeitig endete die erste Saison mit dem neuen Ranking-System.

Auch in der September-Saison gibt es wieder einen neuen Kartenrücken zu erspielen. Dieses Mal handelt es sich um den „Feenschwinge“-Kartenrücken, den ihr im obigen Bild seht. Um euch den Kartenrücken zu sichern, gilt es, 5 gewertete Spiele in einer Saison zu gewinnen.

ℹ️ Neu seit der April-Saison (und der Einführung des neuen Ranking-Systems) ist, dass ihr den Kartenrücken sofort nach den 5 Siegen erhaltet und nicht mehr bis zum Ende der Saison warten müsst.

Berichtet wie immer gerne in den Kommentaren, welchen Rang ihr letzte Saison erreicht habt und was in eurer Truhe drin war!

Anzeige

01.09.2020 um 09:11

2.930 3D+30 +58

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

4 Antworten

+2

Ich hab Legend mit Pure Paladin in Wild und mit dem Aggro Stealth Rogue (Budget, bloß mit Edwin) in Standard erreicht. Darkglare Warlock dann noch auf unter 1000 Legend weiter gespielt. Mit dem Profil von meiner Frau hab ich den Secret Reno Mage auf Legend gebracht und die fehlenden Siege für den Jaina Skin geholt der für die tausend gewerteten Siege erspielt wurde. Naja, man hat halt deutlich mehr Zeit in den Ferien 😀
Insgesamt finde ich die Meta okay, man kann viele Klassen spielen und auch günstige Decks auf Legend bringen. Darkglare Warlock, Reno Priest und Kingsbane Rogue sind nur ziemlich dominant in Wild und teilweise auch einfach broken.
Apropos, es ist von Tempostorm wieder ein neuer Wild Meta Report draußen. Wäre schön wenn der auf dieser Seite auch mal wieder stehen würde. Der letzte wurde ja vergessen…

+2

Was man in diesem Jahr nicht alles dank Coronavirus erreichen kann. 😀😀

+1

Ich bin mal wieder ,fast schon standiert , in Wild auf Dia 1 hängen geblieben.
Würde mich im grossen nicht stören wegen dem einen Pack aber ich habe seit der Ladder Umstellung noch nicht Legende erreicht.
Die KlassikLegy Belohnung fehlt mir halt da noch.

+1

Ich hab dank Pain Warlock diesmal ca Platz 500 in Wild erreicht und damit zum ersten Mal den 11er Multiplikator bekommen, ich werde also probieren diesen Monat wieder Legend zu machen.
In Standard war ich überraschend schnell bei Dia 5 und hatte dann nicht mehr viel Lust, habs am Ende noch bis Rang 2 geschafft und nen 10er Multiplikator bekommen. Also viel Druck für nächsten Monat und dabei hab ich nicht mal so wahnsinnig viel Lust. Luxusprobleme 😀

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 22.09.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Magier
54,6%
Paladin
54,4%
Dämonenjäger
53,8%
Druide
50,0%
Priester
49,6%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: