Die nützlichste Legendary – Welche legendäre Karte craften?

  • #57730

    Hallo liebes Forum,

    in der Überschrift kann man ja bereits lesen was meine Frage ist, wenn es das Thema schon gibt entschuldige Ich mich aber habe den Thread nicht gefunden.

    Hatte gestern einen goldenen Nodormu gezogen und natürlich entzauber, jetzt fällt es mir schwer mich zu entscheiden welche Legendary ich davon Crafte. Besitze und gebrauche aktuell nur König Knirsch und den guten Leeroy.

    Frage mich nun ob ich es in eine neutrale Karte investiere (Ragnaros?) oder es in eine Klasse stecke. Da sind ja einige gute dabei. Ich spiele gerne mit Magier, Schurke, Jäger und Hexer wobei ich inzwischen auch fast alle Schamanen karten zusammen habe und da ein recht gutes deck erstellen könnte. Der Paladin sieht auch ganz gut aus oder Krieger 😀

    Hoffe ihr könnt mir helfen, danke.

    <iframe id=“ykframe“ name=“ykframe“></iframe>

    Shimizu
    Dabei seit 08.07.2014
    9
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #58390

    MasterCard
    Dabei seit 27.03.2013
    671

    Ich sehe das hier ebenfalls so das Der Schwarze Ritter keine Schlechte Karte ist, besonders wo ich in der letzten Zeit immer das Vergnügen habe gegen 1-2 Schlickspucker antreten zu dürfen.

    Aber da wird jeder denke ich mal mit einer anderen Meinung kommen. aber dasGollum hat es eigentlich schon ziemlich gut beschrieben, es gibt so viele wenn und Abers bei eigentlich jeder karte anzuwenden das es absolut schwer zu sagen ist ob diese Karte dir nun immer was bringen wird.

    Natürlich gibt es dann so karten wie Cairne und co. die dir immer was bringen, aber die haben dann meist auch irgend einen Nachteil (ein Silence und Cairne hat ein Problem).

    #58599

    Shimizu
    Dabei seit 08.07.2014
    9

    Danke das hier so viel diskutiert wurde, Der Schwarze Ritter gehört jetzt auch zu meinen Karten die ich mir schnellst möglich zulegen will. Seit Naxxramas trifft man in fast jedem Spiel auf den Schlickspucker, gegen Druiden und Jäger ist die Karte so gut wie immer nützlich und den Verteidiger von Argus spielt auch fast jede Klasse. Außerdem ist Der Schwarze Ritter der bestmögliche konter gegen die Sonnenläuferin die auch noch häufig gespielt wird (so meine erfahrung).

    Meine neue Frage jetzt:

    Habe gerade einen Goldenen Grommash Höllschrei gezogen, habe mit Krieger deck jetzt nicht unbedingt soviel erfahrung aber habe durchaus vor den auch mal richtig zu spielen, mein Ziel ist es natürlich mit jeder Klasse ein (sehr) gutes Deck zu erreichen.

    Ich habe die erfahrung gemacht das meine gegnerischen Krieger die Karte sehr wenig spielen, liegt es daran das sie die Karte einfach nicht besitzen oder sollte man die garnicht erst ins Deck stellen weil es bessere alternativen gibt? Bei goldenen Legendarys ist die versuchung natürlich immer groß die zu entzaubern wegen den 1600 arkanstaub.

    Danke für eure Antworten. 🙂

    #58600

    Kingsheep79
    Dabei seit 10.10.2013
    168 1

    grommash behalten. er kommt natürlich sehr spät mit seinen 8 mana, bzw meist erst zum finishen, deswegen siehst du den so wenig.  er gehört einfach ins warriordeck, egal ob rush oder control.

    #58630

    Bambu
    Dabei seit 22.03.2013
    239

    ja der Schlickspucker ist wirklich im jeden Deck fast dabei, ich kann mich an eigentlich kaum ein Deck erinnern wo ich diese Karte nicht einmal gesehen habe.

    Das ärgerliche ist halt, mit dem Schwarzen Ritter macht man nur den erste Spott Diener weg, den Schleim darf man sich danach dennoch antun. Sehr ärgerlich wenn man vorgehabt hätte gleich mit dem Ritter anzugreifen.

    #58659

    Epic
    Dabei seit 04.07.2014
    16

    Blutmagier Thalnos kann auch in fast jedes Deck. Wirklich vielseitig und zurecht Legendär!

    lg

    #58663

    Kowaltzki
    Dabei seit 22.03.2013
    45

    Ich bin Gott sei dank in der Position die Blutmagier Karte zu besitzen und ich finde die Reaktionen meiner Gegner tatsächlich lustig.

    Auf der einen Seite wollen sie die karte weghaben da ein Zauberschaden Plus schlecht für das Match ist. Auf der anderen Seite wollen sie ungerne eine zauberkarte oder einen Diener darein jagen und erst recht wollen sie mir nicht eine Karte geben.

    Die Karte ist dann echt so eine loose/loose Situation egal was der Gegner macht oder nicht macht.

    #58728

    Crocket
    Dabei seit 27.03.2013
    602 3D+2

    @Shimizu:  Die Karte ist eigentlich sehr gut bei einem Krieger und viele haben diese in ihrem Deck drin. Aber! wie du schon selber sehr gut bemerkt hast, spielen viele diesen nicht aus, warum ist das so?

    Es handelt sich hierbei um eine Endgame-Karte und die Situationen ergeben sich einfach manchmal nicht diese auszuspielen. Ist so ein bisschen wie Jaraxxus beim Hexer. Auch eine sehr sehr starke Karte die ein den Arsch retten kann, aber es gibt manchmal Situationen da kommt man nicht zu bzw. will man das auch nicht weil etwas anderes lohnt.

    Das ist meist das „Problem“ mit teuren Karten, hier überlegt man öfters ob man diese nun gerade jetzt spielen sollte oder später.

    #58790

    Bambu
    Dabei seit 22.03.2013
    239

    Wo ja Leeroy jetzt generft wird, würdet ihr die karte noch weiterhin empfehlen zum herstellen oder hat er jetzt geringere Priorität nach dem Nerf?

    Ein Kumpel hat die Karte noch nicht aber den Staub dafür, er spielt auch recht häufig Schurke und würde sich die karte in den nächsten Tagen herstellen. Aber ich hatte ihn jetzt erzählt das die karte generft wird und nun ist er sich da ziemlich unschlüssig geworden ob er nicht eher eine andere goldene karte herstellen soll.

    #58792

    Mephisto77
    Dabei seit 08.07.2014
    69 1

    ich würd sagen, leeroy ist auch nach dem nerf noch passabel, nur eben nicht im miracle rogue, da das deck meiner meinung nach zu schwach geworden ist.

    #58821

    Kowaltzki
    Dabei seit 22.03.2013
    45

    Wird man dann wohl erst endgültig sehen wenn die Änderungen durch sind un die Leute ein paar Tage gespielt haben. Aber Mephisto hat da schon recht, Leeroy ist ja beim Schurken nur so gut wegen der Combo die der Schurke fahren kann, mit der Erhöhung der Mahnkosten ist diese Combo eigentlich kaum mehr im ihren ursprünglichen Zustand zu gebrauchen.

    Aber dein Kumpel kann die Karte ja ruhig herstellen, er bekommt ja den Staub dann nach der Änderung für eine Weile zu 100% zurück. Ich glaube kaum das es jetzt eine bessere Zeit gibt um Leeroy zu testen und herzustellen, wenn es nichts wird macht er das Ding nach 2-3 Tagen nach der Änderung wieder kaputt.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Die nützlichste Legendary – Welche legendäre Karte craften?

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen