Der beste Face Hunter

  • #69877

    Hallo!

    Heute stelle ich euch einen eigentlich typischen Face Hunter vor, der allerdings 3 (kleine/große?) Veränderungen mitbringt. Vorneweg: Das Deck ist vom Profispieler Zalae entwickelt worden, es ist ziemlich neu.

    Hier die Karten:

    2x Lepragnom

    2x Ruchloser Unteroffizier

    2x Worgenspitzel

    2x Glevehr

    2x Schneller Schuss

    2x Sprengfalle

    2x Eisenschnabeleule

    2x Geisterhafter Krabbler

    2x Irrer Wissenschaftler

    2x Messerjongleur

    1x Adlerhornbogen

    1x Fass!

    1x Tierbegleiter

    2x Lasst die Hunde los!

    2x Arkangolem

    2x Wolfsreiter

    1x Leeroy Jenkins

    Decklist

    Die Änderungen habe ich extra noch mal gekennzeichnet. Also der Tierbegleiter, der Adlerhornbogen und Fass! werden jeweils nur 1x gespielt.

    Ich habe auch selber als sehr erfahrener, goldene Face Hunter (ich hasse das Deck natürlich auch, aber ich war jung und brauchte das Gold!) mit der Zeit gemerkt, dass dieses doppelte Fass! ein bisschen überbewertet wird. Ich meine… man ist dabei echt davon abhängig, ein Wildtier auf dem Board zu haben. Und fast jeder tradet immer alle Diener automatisch weg, besonders die Wildtiere. Oft ist Fass! nur eine 3 Mana Karte die 3 Schaden verursacht. Da ist Schneller Schuss weitaus besser, mit 2 Mana und einer zusätzlichen Fähigkeit.

    Tierbegleiter ist auch so eine Sache… oft spielt man ihn im 3. Zug bei leerem Board und dann kommt meistens Leokk oder Misha raus. Letzterer ist gar nicht mal so schlecht, aber Leokk ist nahezu unbrauchbar, wenn man sonst keine Diener auf dem Board hat. Und auch Misha verfehlt das Ziel so ein bisschen. WENN man Grummel bekommt, ist das natürlich super, aber auf eine Wahrscheinlichkeit von 33,3% möchte man sich ja eigentlich ungern verlassen.

    Zuletzt haben wir da den Adlerhornbogen. Coole Waffe, echt, aber bei 2 Geheimnissen diese 2x im Deck zu haben finde ich auch so… na ja.

    Was meint ihr? Bin auf eure Meinungen gespannt! Und was sagt ihr zum Deck (auch wenn’s nicht meins ist)?

    User36179Gelöscht
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #69881

    User36562 Gelöscht

    Hey bijomatv

    Welche Karten hattest Du jetzt reingenommen … + 1x Schneller Schuss, …?

    M.M.n. wurden schon so viele Varianten von Face-Hunter gespielt – „neu“ ist da relativ. Ehrlich gesagt sind Varianten des Face-Hunters jetzt auch nicht soooooo innovativ – sorry!

    Beispielsweise ist 1x Adlerhornbogen im Face Hunter standard, oder?

    Mir gefällt Leeroy Jenkins im Face Hunter nicht, aber man kann sicher gute Gründe haben Leeroy Jenkins zu spielen.

    Viele Grüße abimo

    #69893

    User36179 Gelöscht

    Hey bijomatv
    Welche Karten hattest Du jetzt reingenommen … + 1x Schneller Schuss, …?

    abimo

    Was meinst du?

    #69902

    User36562 Gelöscht

    Hey bijomatv
    Welche Karten hattest Du jetzt reingenommen … + 1x Schneller Schuss, …?
    abimo

    Was meinst du?
    bijomatv

    Die drei Veränderungen im Deck sind nicht nachvollziehbar. Du schriebst …

    Heute stelle ich euch einen eigentlich typischen Face Hunter vor, der allerdings 3 (kleine/große?) Veränderungen mitbringt. […] Die Änderungen habe ich extra noch mal gekennzeichnet. Also der Tierbegleiter, der Adlerhornbogen und Fass! werden jeweils nur 1x gespielt.
    bijomatv

    … was wird stattdessen gespielt?

    #69904

    User36179 Gelöscht

    @abimo: hab ich doch fett markiert ^^

    und unter den karten sogar noch beschrieben, warum ich diese Änderungen sinnvoll finde

    #69909

    User36562 Gelöscht

    Anhand Markierung und Beschreibung ist nachvollziehbar welche Karten weggelassen wurden.

    #69910

    User36179 Gelöscht

    @abimo: Da es ja kein einheitliches Face Hunter gibt, kann man das nicht festlegen. Aber die größten Unterschiede zwischen den verschiedenen Decks liegen ja darin, ob man zB Leeroy spielt und wie viele Arkangolems und Wolfsreiter.

    Und Kolento verzichtet beispielsweise komplett auf den Worgenspitzel.

    EDIT: In Zalaes Deck hier habe ich allerdings diese Veränderungen, vor allem nur 1x Fass und Tierbegleiter, festgestellt.

    #69939

    atzeLD
    Dabei seit 03.06.2015
    22

    @bijomatv: Achso, ich ständ nämlich ähnlich auf dem Schlauch wie abimo. Also die Fett markierten deiner Meinung nach rauslassen und dafür paar Ansturm Minions rein?!

    Ansichtssache. Finde es sehr weak gegen Spott. Sich da allein auf Eisenschnabeleule zu verlassen wäre nicht meins.

    Untere Ränge kann man damit aber gut rushen, habs ausprobiert ;P

    #70030

    KiwiKing
    Dabei seit 24.07.2015
    4

    könnt ihr nicht etwas normales spielen, ich meine cancer hunter zu spielen kann doch selber keinen spaß machen.

    #70033

    User36179 Gelöscht

    @KiwiKing: Es gbt nichts Normaleres als ein Face Hunter Deck ^^

    Ja, sehr spannend ist es nicht, aber für Anfänger und nicht krass pay2winner unabdingbar. Da gehen nur Cancer Decks.

    #70104

    KiwiKing
    Dabei seit 24.07.2015
    4

    Es gibt viele gute decks, die fast kaum staubkosten haben (Zoo!), das nervige an face hunter ist meiner meinung nach das man selbst als totaler „noob“ gegen eine legende gewinnen könnte, da man um das deck spielen zu können wirklich nicht viel von hearthstone verstehen muss.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Der beste Face Hunter

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen