+1

Buch der Helden – Jaina Prachtmeer: Inhalte des neuen Abenteuers gedatamint

18p2_enUS_BookOfHeroes_JainaArt_EK.gif

Im Rahmen des Events „Die verbotene Bibliothek“ wird nächsten Dienstag das Buch der Helden aufgeschlagen und ihr könnt in einem neuen (kostenlosen) Einzelspieler-Inhalt die Geschichte von Jaina Prachtmeer erleben. Das hat Blizzard bereits offiziell dazu verraten:

Zitat von Blizzard (Quelle)

Das Buch der Helden wurde geborgen und entstaubt. Schlagt jetzt den ersten Band auf und begleitet Jaina Prachtmeer auf ihrem Weg von der Schülerin bis zur mächtigen Magierin! Das Buch der Helden erzählt im Verlauf der nächsten 12 Monate in neuen und kostenlosen Einzelspielerinhalten die Geschichten aller zehn Haupthelden. Wenn ihr alle 8 Bosse in diesem linearen Abenteuer besiegt, erhaltet ihr eine Magierpackung, die ausschließlich Magierkarten aus dem Standardformat enthält.

In den Spieldateien von Patch 18.2, der gestern Abend online ging und u.a. das Wilde Megapaket ins Spiel brachte, hat Outof.cards bereits Details zu den Inhalten des Abenteuers von Jaina Prachtmeer entdeckt.

Um Spoiler zu vermeiden, gehe ich hier nicht weiter darauf ein, was euch erwartet. Wenn ihr neugierig seid, schaut in den Artikel bei Outof.cards rein. Dort erfahrt ihr u.a. mehr zu den 8 Bossen, die es zu besiegen gilt.

Anzeige

09.09.2020 um 08:49

2.930 3D+30 +58

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

1 Antwort

+1

Vom Gameplay her ein schöner Modus. Recht einfach (damit auch die Noobs Spaß haben), abwechslungsreich (die eigene Heropower wechselt, Elemente im Spiel), nicht zu lang und generell eine tolle Idee den Hauptcharakteren des Spiels etwas mehr Tiefe zu geben – oder eben doch nicht.
Und das ist mein einziger, aber GROßER Kritikpunkt am „Buch der Helden“: Die Story.

Blizz will mir hier verkaufen, dass ich so die Hauptcharaktere besser kennenlerne. Das hat mal so gar nicht funktioniert. Waren die Ereignisse/Geschichten von Level 1 und 2 noch nachvollziehbar (eine junge Frau bemerkt ihr Potential und geht in eine Zauberschule) , wird es danach viel zu hektisch. Pro Level wahnsinnige 3 Sätze, die mir eine Geschichte erzählen wollen. Hätte man nicht ein paar Stunden mehr in den Modus investieren können? Da muss ja nicht geredet und die, die nur spielen wollen, damit langweilen. Aber man hätte doch wenigstens ein Buch in eine Ecke malen können und wenn ich darauf klicke bekomme ich mehr Infos.

Ich habe nie WoW gespielt. Es hätte mich wirklich sehr interessiert wie die Welt von Warcraft so aussieht. Da wird beiläufig der Vater von Jaina erwähnt (wer ist das namentlich?), dann gibt es eine Horde (was ist das, wo kommt die her?), dann wird Kirin Tor erwähnt (irgendein Orden in dem jeder, ob Freund oder Feind, anscheinend Mitglied werden kann), dann ist Jaina aufmal Anführerin der Kirin Tor. Undundund. Lieblose Dialoge, ohne nachvollziehbare Hintergründe.

Man hätte eine so schöne Geschichte erzählen können. Da noch weitere Charaktere spielbar werden, wäre es so schön gewesen zu lesen wie die Sicht der anderen auf die gleichen Ereignisse ist. Und es kann doch nicht so schwer sein ein paar Sätze mehr zu verfassen, um die interessierten etwas mehr zu fesseln. So waren es für mich nur 8 Level und ein Pack am Ende. Sofort wieder vergessen. Echt schade !

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 22.09.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Magier
54,6%
Paladin
54,4%
Dämonenjäger
53,8%
Druide
50,0%
Priester
49,6%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: