Arena in a nutshell…

  • #80237

    SPOILER:

    (Und deshalb ist Arena in meinen Augen nur ein Fun-Modus, wenn selbst ein so Arena-erfahrener Pro-Player so auf die Fresse fallen kann.)

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.547 374 CDC
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #80493

    ablenker
    Dabei seit 15.01.2015
    39

    Poker und Arena sind Glücksspiele!

    Nur weil manche Menschen Spielsituationen/ Chancen besser beurteilen können und dadurch im Spiel mehr Erfolge als andere haben, bleibt es trotzdem ein Glücksspiel!!

    Schach ist glückfrei und skillbasiert :v

    #80497

    gambler
    Dabei seit 05.12.2014
    178 4

    Und das ist jetzt so weil du das gerne so sehen willst? Oder weil du das belegen kannst.

    #80499

    ablenker
    Dabei seit 15.01.2015
    39

    ES ist halt so! Wenn die Karten/ Würfel schlecht fallen, dann kann der beste „geskillteste“ Spieler nichts reißen.

    Was mir jetzt als erstes Beispiel einfällt, sind Lifecoaches Spiele bei der Blizzcon gegen zb Kranich. Da war nicht viel mit Können zeigen, ihm waren die Hände gebunden, bzw, konnte nur noch reagieren.

    Er konnte nichts anderes machen, weil sein Draw(luck) miserabelst war, während sein Gegner alles passend hatte. Instant-anal-rape

    #80500

    gambler
    Dabei seit 05.12.2014
    178 4

    Aso und das nimmst du als Beweis. Weil er ein paar Spiele in Folge Pech hatte… alles klar…da erübrigt sich jede Form von Diskussion. Schönen Tag noch.

    #80501

    Mahatmo
    Dabei seit 24.05.2015
    273 19 6D+9

    Was mir jetzt als erstes Beispiel einfällt, sind Lifecoaches Spiele bei der Blizzcon gegen zb Kranich. Da war nicht viel mit Können zeigen, ihm waren die Hände gebunden, bzw, konnte nur noch reagieren.
    ablenker

    Kann mich daran sogar noch errinern, sehr schlechtes Beispiel. Kranichs Lineup war einfach sehr favorisiert gegen das von Lifecoach.

    #80531

    ablenker
    Dabei seit 15.01.2015
    39

     Kranichs Lineup war einfach sehr favorisiert gegen das von Lifecoach.
    Mahatmo


    Könntest du mir diesen Satz mal erklären, also mit halbwegs verständlichem Deutsch erklären, was du damit sagen möchtest oder was dort passiert ist.

    Und schöne Grüsse an Gambler, Du bist der Superstratege, aber bei „mensch-ärger-dich-nicht“ zeig ich dir wo die Mehlfaust stiebt! Bin Profi

    #80541

    gambler
    Dabei seit 05.12.2014
    178 4

    Schon ok, die meisten hier sind sicherlich jünger als ich und dementsprechend verstehe ich deine Reaktion @ablenker .

    Allerdings ist es doch einfach so, dass ich der Meinung bin man kann das Spiel von den Grundsätzlichkeiten schon mit Poker vergleichen, was Können und Glück angeht. Dementsprechend gibt es eben hunderte Bücher die belegen, dass der Skill-Faktor einen so hohen Stellenwert hat, dass es definitiv gute und schlechte Spieler gibt. Unabhängig vom Glücksfaktor. Und dass es guten Spielern faktisch möglich ist positive Resultate zu erzielen.

    Dagegen kommst du mit 3 Spielen an die für dich Grund genug sind um deine… ähm Beweisführung… zu untermauern. Möchte dann dein Gegenüber auf diesem Niveau nicht diskutieren wirst du persönlich. Nun ja… ist wohl typisch für Foren jeder Art.

    #80542

    Cerasi
    Dabei seit 07.09.2015
    661 85 13D+247

    @ablenker: Kranich hat drei Midrange-Decks gespielt (bei Zoo kann man sich jetzt streiten, ob Aggro oder Midrange), Lifecoach zwei Control-Decks und ein Midrange-Deck. Midrange schlägt nunmal Control. Besonders der Control Warrior hat gewaltige Probleme mit allen drei von Kranichs Decks, der Druid ist auch in keinem Matchup favorisiert. Dass der Zoo den Handlock schlägt, ist vllt nicht ganz so vorherzusehen, aber auch nicht gerade selten.

    #80602

    Mahatmo
    Dabei seit 24.05.2015
    273 19 6D+9

    @ablenker: Ich Fass mich halt gerne kurz 😉 Aber Cerasi hat die „Drecksarbeit“ schon getan 😜

    #81224

    Aeris
    Dabei seit 20.06.2015
    202

    Ohne den „Fun Modus“ Arena wäre meine Sammlung um etliche, etliche Karten kleiner.

    Aus meinen 381 Arena Runs habe ich im Schnitt 125,57 Gold zurückerhalten, zusätzlich zum Pack (oder 2 Packs bei manchen 12ern), dem Staub, und diversen Kartenbelohnungen.

    D.h. de facto zahle ich über die Arena weniger als 25 Gold für ein Pack und bekomme im Schnitt noch 11 Staub.

    Arena ist für mich der mit Abstand wichtigste Spielmodus, da dieser anders als Constructed tatsächlich einiges an Übung / Skill braucht.

    Dafür macht es auch einfach mehr Spaß. Es ist anspruchsvoller, man kennt das Deck des Gegners nicht, man hat nur begrenzt Erfahrung mit der Spielweise seines eigenen Decks, und man kann eine weit höhere Winrate langfristig halten, als es im Constructed jemals möglich wäre.

    Mir ehrlich gesagt ein Rätsel, wie man als halbwegs erfahrener Spieler noch glauben kann, dass im Constructed Skill mehr als 20% ausmachen soll – und diese 20% auch nur, wenn man einen Gegner hat, der Misplays macht.

    Poker ist meiner Meinung nach wesentlich skill-lastiger als Hearthstone, da dort viel häufiger Knappe Abwägungen in Betracht gezogen werden müssen. HS ist stattdessen ziemlich geradlinig, dass mehr als 1 Zug überhaupt in Frage kommt, passiert nur wenige Male pro Match, bei Controldecks natürlich etwas häufiger. Aber auch da lässt sich meistens ein klar besserer Zug herauskristallisieren.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Arena in a nutshell…

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen