Arena in a nutshell…

  • #80237

    SPOILER:

    (Und deshalb ist Arena in meinen Augen nur ein Fun-Modus, wenn selbst ein so Arena-erfahrener Pro-Player so auf die Fresse fallen kann.)

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.463 346 CDC
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #80268

    gambler
    Dabei seit 05.12.2014
    178 4

    Mit 3 Siegen ist man meisten even, würde ich schon so sehen. Ich habe auch mit lediglich 2 Siegen schon 45 Gold bekommen. Letztendlich kommt es auf 5 Gold hin oder her auch nicht an, man muss immer auch einrechnen, welche Chance man hat. Auch schlechtere Spieler können mal einen 5-7er Run haben und das gleicht sehr sehr viele 3er Runs aus bei denen auch mal 5 Gold zu wenig rausspringt.

    #80277

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.146 220 6D+90

    Wenn ich mit @abimo z.B. über Skype einen Arena Run gemeinsam spiele dauert der auch schonmal seine 2 Stunden.
    gambler

    Gestern hats knapp unter 3 Stunden gedauert inkl. Picken … 😉 Dank Dir nochmals für meinen erster 12er-Run. 😊

    (Und deshalb ist Arena in meinen Augen nur ein Fun-Modus, wenn selbst ein so Arena-erfahrener Pro-Player so auf die Fresse fallen kann.)
    Maurice84

    Kann der Argumentation „Trump hatte mal nen schlechten Run gehabt und deswegen ist Arena ein Fun-Mode“ leider nicht ganz folgen. Oder wenn dieser Maßstab richtig ist, dann hat Hearthstone ausschließlich Fun-Modi.

    Analysiert man die Statistiken vieler Arenaruns ist das Ergebnis, dass manche Spieler konsistent besser sind als andere Spieler. Und in dieser Statistik ist Trump ein guter Spieler, auch wenn er mit einem guten Deck drei Spiele in Folge verloren hat.

    Aber es ist für alle Spieler -oder zumind. für mich- beruhigend, dass auch gute Spieler schlechte Arenaruns haben. 😉

    #80279

    ElrondsBote
    Dabei seit 08.10.2013
    13 10

    Hallo, ich will mich an dieser ganzen Diskussion, ob es sich lhnt Arena zu spielen gar nicht beteiligen, hab aber eine ganz andere Meinung dazu!

    Dass Arena reine RNG ist, ist kompletter Mist. Es stimmt einfach überhaupt nicht. Als „Mehrfach-Legendspieler“ kann ich mit voller Überzeugung sagen, dass es in der Arena deutlich mehr auf Skill als im Constructed ankommt.

    Ich weiß dass es für neue Spieler schwer ist am Anfang aber wenn man sich anstrengt kan man es relativ schnell auf 4-5 W schaffen.

    Ich will jetzt auch nicht zu krasse Werbung machen, aber ich habe eine Youtube Channel, ich glaube der könnte einigen von euch sehr helfen. Es ghet um Draft, Gameplay und theoretische Aspekte der Arena. Wär cool, wenn ihr mal reinschaut, ich denke ihr könnt viel lernen.

    Grade die hier in diesem Thread gerne rummotzen und alles auf RNG schieben…

    Das sind alles nur blöse Ausreden um die Augen vor den eigenen Fehlern zu verschließen.

    hier geht´s zum Channel: https://www.youtube.com/channel/UCwFIUGIR3AXFYSpxJx7HXlw

    Ich have 4000 Arenawins und eine 7er Average.

    Wer sich verbessern will kann das Hier super machen. Wer nicht soll sich dann aber auch nicht beschweren, dass er zerstört wird und keine Karten bekommt.

    Sry but it´s true.

    Mfg ElrondsBote

    4
    #80280

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.146 220 6D+90

    (Und deshalb ist Arena in meinen Augen nur ein Fun-Modus, wenn selbst ein so Arena-erfahrener Pro-Player so auf die Fresse fallen kann.)
    Maurice84

    Statistisch irrelevant.

    Ich have 4000 Arenawins und eine 7er Average.
    ElrondsBote

    Statistisch relevant.

    #80284

    Mezuki
    Dabei seit 10.09.2015
    192 13

    @abimo: Mit dem Plus meine ich, dass du nach 7 Spielen deinen Einsatz verdoppelt hast (also deine 150 Gold in Gold wieder raus hast). Mit ist klar, dass 4 Siege bereits eine Verbesserung des vorherigen Standes bewirkt, effektiv ist das aber erst bei 7 Siegen der Fall…

    Zum.Thema RNG: Meiner Meinung nach gehört RNG sehr wohl zur Arena dazu. Ich meine damit jedoch nicht damit die eigenen Picks  (gewisse Synergien kann man fast immer herstellen), sondern vielmehr, was denn mein Gegner so hat. Hat er mehr als einen AoE? Topdeckt der Mage gegen mich den Pyroblast? Usw. Ich glaube jeder hier, kann von diesem RNG ein Lied singen, da hilft dann auch sonst wie gutes Gameplay nichts, wenn mein Gegner mir auf alles eine Antwort geben kann oder doch? Ich denke nicht… Nichtsdestotrotz ist die Arena deutlich weniger glücksabhängig, als einige denken…

    #80286

    Maurice84
    Dabei seit 18.07.2015
    2.463 346 CDC

    (Und deshalb ist Arena in meinen Augen nur ein Fun-Modus, wenn selbst ein so Arena-erfahrener Pro-Player so auf die Fresse fallen kann.)
    Maurice84

    Statistisch irrelevant.

    Ich have 4000 Arenawins und eine 7er Average.
    ElrondsBote

    Statistisch relevant.
    abimo

    nope

    #80287

    gambler
    Dabei seit 05.12.2014
    178 4

    (Und deshalb ist Arena in meinen Augen nur ein Fun-Modus, wenn selbst ein so Arena-erfahrener Pro-Player so auf die Fresse fallen kann.)
    Maurice84

    Statistisch irrelevant.

    Ich have 4000 Arenawins und eine 7er Average.
    ElrondsBote

    Statistisch relevant.
    abimo
    nope
    Maurice84

    Bitte um Erklärung warum hier Statistik nicht zutreffend ist

    #80290

    caelistix
    Dabei seit 11.01.2016
    1.606 335

    @abimo Zwei Einzelfallanalysen nach ihrer Relevanz für quantitative Statistiken zu bewerten ist völlig wiedersinnig. Qualitative Daten haben grundsätzlich in der Statistik nichts verloren.

    #80291

    JekDW
    Dabei seit 05.01.2016
    63 6

    Fakt ist doch, dass in Spielen wie Hearthstone und Magic RNG IMMER eine Rolle spielt. Der Skill und die Erfahrung jedoch helfen dabei, wie man den Effekt, den RNG auf das Spiel nimmt, einschränken kann. Dass dies nicht immer funktioniert und es auch mal nach hinten los gehen kann, wie in diesem Video zu sehen, ist klar. Auf lange Sicht ist jedoch ein „besserer“, konzentrierter und erfahrenerer Spieler immer im Vorteil, was man auch an entsprechenden Statistiken belegen kann.

    #80294

    abimo
    Dabei seit 24.09.2015
    1.146 220 6D+90

    @abimo Zwei Einzelfallanalysen nach ihrer Relevanz für quantitative Statistiken zu bewerten ist völlig wiedersinnig. Qualitative Daten haben grundsätzlich in der Statistik nichts verloren.
    caelistix

    Hey caelestix

    Leider sehe ich nur eine Einzelfallanalyse. Wiedersinnig ist m.M.n. eine Bewertung des gesamten Arena-Modus basierend auf 3 Einzelspielen eines Einzelspielers – das ist ein Einzelfall aber keine Analyse.

    Fakt ist m.M.n., dass es Spieler gibt, die eine höhere (und statistisch messbare) Siegquote als andere Spieler haben – und diese höhere Siegquote haben diese Spieler nicht wegen durchweg RNG-Dusel, sondern aufgrund besserer Spielentscheidungen (Skill!). Ja es gibt RNG, aber RNG entscheidet Einzelspiele und ist statistisch daher irrelevant. M.M.n. ist der Modus ‚Arena‘ selektiv genug, um durch bessere Spielentscheidungen konsistent einen 7+Wins Arenaschnitt zu erlangen – wie es im Modus ‚Spielen‘ möglich ist konsistent den Rang Legend zu erreichen. Dies belegen Statistiken von Einzelspielern über viele 100 Spiele.

    Viele Grüße abimo 😄


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Arena in a nutshell…

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen