+1

Akademie Scholomance: Decks von bekannten Hearthstone Pro-Spielern/-Streamern

Bild

Die neue Erweiterung Akademie Scholomance ist am gestrigen Donnerstag Abend online gegangen und daher ist es nun auch wieder Zeit für einen Blick auf erste Decks bekannter Hearthstone-Spieler!

💡 Tipp: Mit Amazon Coins könnt ihr beim Kauf von Karten-Packs und Co. in Hearthstone ordentlich sparen! » Mehr Infos

1. Dämonenjäger

2. Druide

3. Hexenmeister

4. Jäger

5. Krieger

6. Magier

7. Paladin

8. Priester

9. Schamane

10. Schurke

Anzeige

07.08.2020 um 08:34

2.930 3D+30 +58

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

11 Antworten

+2

Ich kann mir mit meinen 3 Legendären aus 73 Packs keines der Decks bauen.
So langsam vergeht mir die Lust an Hearthstone, denn ich habe bei jeder Erweiterung so eine miese Ausbeute.

+1

ich kam bei 39 Packs auf 2 legendäre. ich dachte hier mal gelesen zu haben, dass es bei Neuveröffentlichung einen Drop von ca. 1 pro 10 Packs geben würde. ist das quatsch oder habe ich pech?

+1

da hast du etwas nicht ganz richtig verstanden: bei jedem Set bekommst du in den ersten 10 Packs die du JEMALS öffnest garantiert eine legendäre Karte. Das heißt wenn jemand sich erst jetzt 10 Packs vom beispielsweise Grand Tournament kauft, wird er mindestens eine Legendäre finden Danach ist es wie bei allen anderen Packs (ab 30 packs steigt die Chance auf eine legendäre Karte exponentziell an, sodass du mindesten alle 40 Packs eine Legy ziehst)

+1

Eine garantierte Legendäre aus den ersten 10 Packs, danach ganz normal nach maximal 40 Packs. Wenn Du jetzt 39 hast dann dauert es maximal noch 11 Packungen bis zur nächsten

+2

Will Blizzard alle non-Pala Player vergraulen? Ich spiele gefühlt nur gegen Pala, die entweder -zig Buchbände raushauen oder in Zug 5 die +8 +8 Zauber raushauen…sorry ich verliere die Lust. Interessiert zwar keinen wenn ich nur noch Schlachtfeld spiele, aber ich muss mal meinen Frust hier loswerden. *Heulthread* 🙂

Klar, ich könnte mir auch so einen Kack bauen, aber das macht doch keinen Spass einfach nur die Gegner zu frustrieren. Ärgerlich, dass man wieder richtig Geld investiert hat, nur um tief gefrustet nach 30 Minuten spielen auf der Couch zu hängen…

Aber vielleicht bin ich nicht der einzige dem es so ergeht.

+1

Ich bin diesmal von der Masse der Ausbeute zufrieden.
Ob was brauchbares dann dabeii ist wird sich noch zeigen.
Aus 60 Packs , 50 mit Gold , 6 aus den Quests und 4 von der Sasonbelohnung gab es 6 Leggys plus 1 für Log in 17 epische und bis auf 1 oder 2 allle seltenen.
Ach ja und mit der Gewitterblüte und Alarm o Bot Combo gleich endlich mal Cromagus besiegt und den Black Rock Kartenrücken bekommen.

+1

@Conditionala

seh ich auch so …eindeutig ne Pala-Pandemie

+1

Druiden Nerf, Maybe? 🙂

+1

Druid wird vom Libram Pala so dermaßen hart zerstört, dass ein Nerf obsolet erscheint.

+1

Also so eine schlechte Ausbeute an Lgendären und Epischen Karte hatte ich noch bei keiner Erweiterung.

Entweder wurde daran geschraubt, damit die Leute mehr kaufen, oder ich habe einfach dieses mal nur Pech.

60 Packs – 2 Legendäre (davon ist ja 1 die garantierte unter den ersten 10 Packungen) …. also quasi 1 gezogen …. hurrraaa

+1

passt doch, in den ersten 10 iss eine legy sicher und ab dann alle 40 … hat man halt schonmal das sich die packs nach dem pitytimer richten

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 22.09.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Magier
54,6%
Paladin
54,4%
Dämonenjäger
53,8%
Druide
50,0%
Priester
49,6%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: