Drei weitere Hearthstone-Mitarbeiter verlassen Blizzard und gehen zu Second Dinner

Hearthstone - Yong Woo

Im April gab Ben Brode seinen Abschied von Blizzard bekannt. Zusammen mit Hamilton Chu gründete er das neue Gaming-Unternehmen Second Dinner.

Woran genau die Firma werkelt, ist bisher noch nicht bekannt… das Team wächst allerdings weiter, denn drei weitere Hearthstone-Mitarbeiter haben nun Blizzard verlassen, um gemeinsam mit Ben Brode etwas Neues zu machen:

Second Dinner Team wächst

Bei den drei Mitarbeitern handelt es sich um Yong Woo (ehemals Hearthstone Production Director), Jomaro Kindred (ehemals Hearthstone Senior Concept Artist) und Michael Schweitzer (ehemals Hearthstone Senior Client Engineer).


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Drei weitere Hearthstone-Mitarbeiter verlassen Blizzard und gehen zu Second Dinner"

Da bin ich ja mal gespannt was Ben Brode so auf die Beine stellt. Ich drücke ihm auf jeden Fall die Daumen das er damit Erfolg haben wird


@Video: Besseres Video zur neuen Erweiterung als das mit Day9. 😂


Also die Büroausstattung (Klappsessel…?) ist definitiv ein Fall fürs Arbeitsinspektorat 😉


„Second Dinner“ – kommt das nicht auf VOX? 😉


Wünsche Ben auf jeden Fall alles Gute, auf das er weitere Blizzard-Mitarbeiter rekrutieren kann! 😀


Man braucht Brode nur anzusehen, um zu wissen, dass es die richtige Entscheidung für ihn war. Er ist glücklich mit dem was er jetzt tut. Hoffen wir er bleibt es auch.


Ben Brode sieht so glücklich aus! Es war die richtige Entscheidung. Wünsche ihm für die Zukunft viel Erfolg mit seinem neu gegründeten Unternehmen.

Mal schauen, wer sich seinem Team noch so anschließt.


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen