Patchnotes vom 08.05.2018: Update 11.1 bringt Grauselhurz-Änderungen und mehr

Hearthstone Patchnotes Artwork

Heute Abend ging Update 11.1 in Hearthstone online, das u.a. die bereits vor einiger Zeit angekündigten Änderungen für Der Grauselhurz und Lebenssauger ins Spiel bringt.

Weiterhin wurde die Arena-Kartenauswahlrate angepasst und mehrere Fehler behoben. Details zu allen Inhalten erfahrt ihr in den offiziellen Patchnotes direkt im Anschluss.

Zitat von Blizzard (Quelle)

In diesem kleinen Update nehmen wir Änderungen an zwei Kampfschreianimationen vor und passen die Arena-Kartenauswahlrate an.

Hier sind weitere Details:

  • Die Geschwindigkeit von Grauselhurz‘ Kampfschreianimation wurde verdoppelt.
  • Grauselhurz kann jetzt maximal 20 Kampfschreie wiederholen.
  • Die Geschwindigkeit von Lebenssaugers Kampfschreianimation wurde verdoppelt.

Arena

  • Die vorgeschlagenen Karten während der Deckerstellung wurden aktualisiert, um die Klassenbalance anhand der prozentuellen Siegesrate zu verbessern. So hatten Paladine beispielsweise eine überdurchschnittliche Siegesrate und sollten jetzt näher am Mittelwert liegen.

Behobene Fehler

  • Die Grafik auf der Monsterjagd-Karte „Besitz ergreifen“ wurde korrigiert.
  • [Android] Bei der Aktualisierung von Hearthstone im Client wird jetzt keine Warnung über die Installation einer App aus unbekannter Quelle mehr angezeigt.


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Patchnotes vom 08.05.2018: Update 11.1 bringt Grauselhurz-Änderungen und mehr"

Mal ne Frage, hat man sonst bei nerfs nicht den vollen dust zurückbekommen? Warum hier nicht?


Je nachdem, wie gravierend der Nerf ist. Dies dürfte bei der Reduktion auf 20 Kampfschreikarten, die du vorher ausgespielt haben musst, nicht der Fall sein, weil dies eher selten vorkommt.


Was hat das denn für einen Sinn das die Deckvorstellung von Pala geändert wurde? Denken die jetzt echt das die Leute nur das Deck spielen was da vorgegeben ist wenn man sich einfach im Meta Report die Decks kopieren kann?

Kann mir einer mal den Sinn erklären?

Edit: asooo das war auf Arena bezogen… Na toll ich hab noch n Run offen aber noch keine Karten ausgewählt… Hätte ich mal bloß vorher Pala ausgewählt.


Team 5, bitte mehr Transparenz bei den Patchnotes: Was wurde da jetzt genau bzgl. Arena geändert? Sehen wir die low buckets häufiger oder haben z.B. einige Karten zusätzlich individuelle Offering Boni erhalten?

Es kann doch wirklich nicht so schwer sein, so was halbwegs anständig zu kommunizieren, aktuell ist es wieder ein Ratespiel und die Community darf erneut in der Zwischenzeit im Dunkeln stochern. Kripp wusste z.B. amüsanterweise bis gestern noch nichts von dem Bucket System und musste sein Video vom Vortag korrigieren (in dem er von ungewöhnlich hohen Offering Rates auf bestimmte Karten ausging). Wenn selbst ein Arena Veteran wie Kripp keinen Schimmer mehr hat, auf welchem System Arena genau aufbaut, was sagt das wohl erst über den Durchschnittsspieler und die Kommunikationsfähigkeit von Team 5 aus?


Ich dachte die Animation von Shudderwock hatten die sich bereits im letzten hotfix vorgenommen. Wofür war denn dieser dann? Nur für die arena? Falls ja hat der ja großartig funktioniert wenn die jetzt nochmal den pala separat tweaken müssen *hust*


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen