Patchnotes vom 06.11.2017: Marin der Fuchs spielbar, Vorverkaufs-Paket für Kobolde & Katakomben und mehr

Karte Marin der Fuchs InGame

Heute Abend ging in Hearthstone Patch 9.4.0 online, der u.a. die neue legendäre Karte Marin der Fuchs ins Spiel brachte. Ihr bekommt diese geschenkt, wenn ihr euch ins Spiel einloggt. Hattet ihr für die diesjährige BlizzCon 2017 ein Virtuelles Ticket, bekommt ihr zusätzlich auch noch eine goldene Version der Karte.

Außerdem könnt ihr euch das Vorverkaufspaket zu Kobolde & Katakomben nun auch im InGame-Shop holen. 50 Packs bekommt ihr für 49,99 € (= 4.999 Amazon Coins) und obendrauf noch den Kartenrücken „Fette Beute“.

💡 Tipp: Mit Amazon Coins könnt ihr noch mehr beim Vorverkaufspaket sparen: Für 5.000 Amazon Coins (≙ 50 €) zahlt ihr aktuell nur 38,50 €» Mehr Infos

Die kompletten Patchnotes mit Details zu allen weiteren Änderungen findet ihr direkt im Anschluss.

Zitat von Blizzard (Quelle)

Die Legenden berichten von einer weitläufigen Welt im Untergrund, in der zahllose Schätze nur darauf warten, von würdigen Abenteurern entdeckt zu werden! In diesem Update bereiten wir eure Abenteurergruppe auf die Erkundung von Hearthstones neuester Erweiterung vor, die im Dezember erscheint: Kobolde & Katakomben! Es wurden außerdem einige Fehler behoben.

Hier sind weitere Details:

  • Das Vorverkaufspaket zu Kobolde & Katakomben ist jetzt im Hearthstone-Shop verfügbar. Dieses Paket enthält 50 Kartenpackungen zum Sonderpreis und den Kartenrücken Fette Beute.
  • Packt eure Sachen und macht euch bereit für ein Abenteuer – Kobolde & Katakomben erscheint im Dezember 2017!
  • Die legendäre Karte Marin der Fuchs und der Kartenrücken Fette Beute sind jetzt im Spiel verfügbar.
  • Folgender Kartenrücken wurde hinzugefügt:
    • Fette Beute – erhältlich aus dem Vorverkaufspaket für Kobolde & Katakomben.

S15_KACPrePurchase_CardBack_500x345.png

  • Nemsy Nimmertot hat jetzt eine einzigartige Heldenleiste.
  • Die Schaltfläche für die Heldenfähigkeit von Nemsy Nimmertot ist jetzt animiert.

Behobene Fehler

  • Gegenstände aus dem Hearthstone-Shop verwenden jetzt anstatt eines Währungssymbols einen Währungscode bestehend aus drei Buchstaben, wenn der Shop am PC aufgerufen wird.
  • Die Zündschnuranimation wird jetzt wie vorgesehen abgespielt, auch wenn ein Spieler zu Beginn der Animation die Verbindung verloren hatte.
  • Die Verringerung der Manakosten zum Zermalmen wird jetzt wie vorgesehen nach allen anderen Veränderungen der Manakosten, wie beispielsweise der Effekte von Karten wie Meerhexe der Naga, angewendet.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es beim Aufruf der Freundesliste zu einem Absturz kommen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es zu Abstürzen kommen konnte, wenn Spieler während der Deckzusammenstellung in der Arena eine Karte auf der Hand hatten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei der Deckzusammenstellung in der Arena gelegentlich keine Auswahlmöglichkeiten angezeigt wurden.
  • Die Interaktion mit bestimmten goldenen Heldenfähigkeiten wurde verbessert.
  • Die Lautstärke mehrerer Schlotternächte-Emotes wurde angepasst, um sie an die anderen Emotes anzugleichen.
  • Die Platzierung mehrerer Popups wurde angepasst, sodass sie nicht durch das Chatfenster verdeckt werden.
  • Die Größe und Platzierung des Chatfensters wurde angepasst, während das Menü der Freundesliste geöffnet ist.
  • Manageode, Illusionsbeschwörer, Verbindende Heilung und Mickriger Ravasaurus werden in Decklisten jetzt wie vorgesehen mittig angezeigt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte Symbole von Verzauberungsbannern, wie Prinz Keleseths Segen, nicht die vorgesehene Grafik verwendeten.
  • Die Grafik von Todesmantel wird jetzt in ihrem Verlaufseintrag wie vorgesehen mittig angezeigt.
  • Der Text „Packungen öffnen“ wird jetzt in allen Sprachen vollständig angezeigt.
  • Es wurde Quest-Text wiederhergestellt, der in einigen Sprachen gefehlt hatte.
  • Fluchtkodo sorgt jetzt nicht mehr dafür, dass Der Skelettritter gelegentlich in unsichtbarem Zustand auf die Hand seines Besitzers zurückkehrt.
  • [Mobilgeräte] Maievs Helden-Porträt wird jetzt auf allen Mobilgeräten wie vorgesehen angezeigt.
  • [Mobilgeräte] Der Dialog des Lichkönigs ist jetzt besser lesbar.
  • [Mobilgeräte] Beim Scrollen durch die Sammlung wird jetzt nicht mehr gelegentlich ein falscher Soundeffekt abgespielt.


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Patchnotes vom 06.11.2017: Marin der Fuchs spielbar, Vorverkaufs-Paket für Kobolde & Katakomben und mehr"

Also mein HS Patcht irgendwie nicht 🙁


Hab mich auch eben eingeloggt, kein Patch, kein Marin…


Hallo,

mein Virenscan meldet einen Trojaner in

Schädliche Datei „..audioplugin_fluxer.dll.276.9524.temp.282.9524.temp“ entfernt

Grund: Gen:Trojan.Heur.LP.Gu4@au!GKwg, pfad: D:\Program Files (x86)\Hearthstone\Hearthstone_Data\Plugins\..audioplugin_fluxer.dll.276.9524.temp.282.9524.temp

Grüsse


für die die kein ubdate bekommen haben,im luncher gibts ne funktion „nach ubdates suchen“ damit bekommt man die patches immer ein bischen früher als wenn man wartet 😉


Hallo,
mein Virenscan meldet einen Trojaner in
Schädliche Datei „..audioplugin_fluxer.dll.276.9524.temp.282.9524.temp“ entfernt
Grund: Gen:Trojan.Heur.LP.Gu4@au!GKwg, pfad: D:\Program Files (x86)\Hearthstone\Hearthstone_Data\Plugins\..audioplugin_fluxer.dll.276.9524.temp.282.9524.temp
Grüsse
GhostDragon1

Ja, seit ein paar Tagen erkennen manche Virenscanner das Plugin als Trojaner und isolieren es. Ich hatte das Problem auch und eine Ausnahmeregel im Virenscanner eingestellt. Danach lief Hearthstone wieder.

https://eu.battle.net/forums/de/hearthstone/topic/17617055982


Bei mir klappt das Update auch nicht…


Bei mir hat er regulär gepatcht und dann habe ich Marin bekommen.


Also mal nicht ungedulgig sein wie in der ersten Nacht… bei mir hats nun gepatcht…


Na toll im 5-6 Versuch kann ich se endlich mal spielen und sogar gleich mit Crazed Alchemist aktivieren, da gibt der Gegner einfach auf.

Ist eh leider nutzlos, selbst als Fundeckversuch feelsbadman.


Marin ist schlechter als das boogiemonster


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen