Meta-Report vom 23.11.2015: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone

In der vergangenen Nacht hat TempoStorm einen neuen Meta Snapshot veröffentlicht. Bereits vor wenigen Tagen gabs außerdem eine neue Ausgabe der Power Ranks von LiquidHearth. Eine Zusammenfassung beider Rankings inkl. Links zu entsprechenden Decks gibts wie immer hier bei uns.

Die besten Decks im Überblick (TempoStorm)

Wie bereits in den letzten Ausgaben gilt auch dieses Mal: Der Name des jeweiligen Decks ist mit dem Deck verlinkt, das TempoStorm dafür aufführt.

Darunter gibt es dann optional noch „Ähnliche Decks“, wobei es sich um Decks aus unserer Community handelt. Diese stimmen in den meisten Fällen nicht eins zu eins mit den TempoStorm-Decks überein, sondern sind Varianten des Deck-Typs, in denen sich Karten unterscheiden. Mit dabei ist i.d.R. auch eine ausführlichere Beschreibung/Guide zum Deck.

Tier 1

  1. Midrange Paladin
    Ähnliche Decks*: Midrange Paladin (Tacits)
  2. Secret Paladin
    Ähnliche Decks*: Modifizierter Secret Paladin (Maxxtro) | Secretdin (Pyroka)
  3. Freeze Mage
    Ähnliche Decks*: Freeze Mage (Vetrix)
  4. Zoolock
    Ähnliche Decks*: Hell’s Hexenmeister (Hell)
  5. Aggro Druid
    Ähnliche Decks*: Legendary Aggro Druide (GM1993) | Aggro Druid (Knampf)

Tier 2

  1.  Midrange Druid
    Ähnliche Decks*: Post-TGT Midrange Druid (Cerasi) | Legende #1: Midrange-Druid by Kolento (IckeDu)
  2. RenoLock
  3. Oil Rogue
    Ähnliche Decks*: Oil Rogue (Voin) | Oil Rogue inkl. Video (Tesla)
  4. Patron Warrior
    Ähnliche Decks*: Patron Warrior 2.0 (Pyroka)
  5.  Demon Handlock
  6.  Tempo Mage
    Ähnliche Decks*: Tempo Magier (Pyroka)
  7. Dragon Priest
    Ähnliche Decks*: Drachen-Priester (Imnotahealer)
  8. Control Priest
    Ähnliche Decks*: TGT Control Priest (MrZabaka)
  9. Control Warrior
    Ähnliche Decks*: TGT Control Warrior (cardz) | TGT Control Warrior (Bliss)

Tier 3

  1. Raptor Rogue
  2.  Midrange Hunter
    Ähnliche Decks*: TGT Midrange Hunter (Bl4ckHe4rt) | Midrange-Hunter — Hunt The Meta (GeneralNoob)
  3. Mech Mage
    Ähnliche Decks*: TGT Budget Mech Mage (Cerasi)
  4.  Face Hunter
    Ähnliche Decks*: Face Hunter (Terpentin300) | Noobfacehunter (Artherus2333)
  5. Hybrid Hunter
    Ähnliche Decks*: Hybrid Hunter (Babalu)
  6. Highlander Warrior
    Ähnliche Decks*: Highlander (Reno Jackson) (Knampf)
  7. Bloodlust Shaman

Tier 4

  1. Midrange Shaman
  2. Control Shaman
  3. Mech Shaman
  4.  Reno Paladin

Den Meta Snapshot im Original gibts bei TempoStorm.

TempoStorm teilt die beliebtesten Decks in 4 Stufen (engl. Tiers) ein. In Tier 1 fallen die aktuellen Top-Level-Decks, die nahezu perfekt optimiert sind bzw. extrem mächtige Kombos und Synergien bieten, mit denen viele andere Decks nicht mithalten können.

In Tier 2 finden sich Decks, die noch stark genug sind, um den Tier 1-Decks Siege abzunehmen. In Tier 3 finden sich die Decks, die zwar nicht unbedingt schlecht sind, aber auch nicht beeindrucken.

Tier 4 schließlich ist das “Archiv”, in dem Decks aufgeführt werden, die aufgrund ihrer fehlenden Wettbewerbsfähigkeit derzeit größtenteils nicht in der High End-Ladder zu finden sind. Um mit Tier 4 an die Spitze zu kommen, benötigt man viel Übung und Verständnis der einzelnen Karten.

Mittlerweile wird das Ranking dort nun von einem Team aus 9 Pro-Spielern erstellt, die jeweils Experten für einzelne Klassen sind: JAB (Jäger), Ant (Hexenmeister), Flamingobums (Paladin), gcttirth (Priester), Neobility (Druide), Navioot (Schamane), Killinallday (Magier) und JustSaiyan (Krieger).


Die besten Decks im Überblick (Liquid Hearth)

Wie werden die beliebtesten Decks bei LiquidHearth bestimmt? Es gibt ein Kommitee, das aus den folgenden bekannten Hearthstone-Spielern besteht: Dog, Firebat, Neirea, Savjz, Sjow, Surrender, Tiddler und ThijsNL (diese Woche nicht dabei). Diese Spieler erstellen jeweils ihre persönliche Top-Liste mit beliebten Decks der aktuellen Meta – die Ratings werden anschließend dann in einer große Liste zusammengefasst.

LiquidHearth führt häufig pro Deck mehrere Deck-Listen auf – ich habe stellvertretend immer ein Deck davon verlinkt. Zusätzlich gibts natürlich auch hier wieder Decks aus unserer Community (= Varianten des Deck-Typs, in denen sich Karten unterscheiden). Mit dabei ist i.d.R. auch eine ausführlichere Beschreibung/Guide zum Deck.

  1. (+1) Secret Paladin
    Ähnliche Decks*: Modifizierter Secret Paladin (Maxxtro) | Secretdin (Pyroka)
  2. (+2) Midrange Paladin
    Ähnliche Decks*: Midrange Paladin (Tacits)
  3. (-2) Midrange Druid
    Ähnliche Decks*: Post-TGT Midrange Druid (Cerasi) | Midrange-Druid Kolento (IckeDu)
  4. (+6) Control Warrior
    Ähnliche Decks*: TGT Control Warrior (cardz) | TGT Control Warrior (Bliss)
  5. (+1) Freeze Mage
    Ähnliche Decks*: Freeze Mage (Vetrix)
  6. (+6) Patron Warrior
  7. (+7) Oil Rogue
    Ähnliche Decks*: Oil Rogue (Voin) | Oil Rogue inkl. Video (Tesla)
  8. (-3) Midrange Hunter
    Ähnliche Decks*: TGT Midrange Hunter (Bl4ckHe4rt)
  9. (+7) Dragon Priest
    Ähnliche Decks*: Drachen-Priester (Imnotahealer)
  10. (-3) Midrange Demonzoo
    Ähnliche Decks*: Midrange Demon Zoolock (shad)
  11. (-8) Aggro Druid
    Ähnliche Decks*: Legendary Aggro Druide (GM1993) | Aggro Druid (Knampf)
  12. (+1) Hybrid Hunter
    Ähnliche Decks*: Hybrid Hunter (Babalu)
  13. (-5) Midrange/Tempo Mage
    Ähnliche Decks*: Tempo Magier (Pyroka)
  14. (+1) Handlock
    Ähnliche Decks*: TGT Handlock (GloryCard)
  15.  (-6) Control Priest
    Ähnliche Decks*: TGT Control Priest (MrZabaka)
  16. (-7) Face Hunter
    Ähnliche Decks*: Face Hunter (Terpentin300) | Noobfacehunter (Artherus2333)
  17. (+2) Midrange Shaman
  18. (-1) Mech Mage
    Ähnliche Decks*: TGT Budget Mech Mage (Cerasi)
  19. (-) Mech Shaman

Die kompletten Power Ranks im Original findest du bei LiquidHearth.

*= Decks aus unserer Community, die in den meisten Fällen nicht eins zu eins mit den LiquidHearth-Decks übereinstimmen, sondern Varianten des Deck-Typs sind. Mit dabei ist i.d.R. auch eine ausführlichere Beschreibung/Guide zum Deck.


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Meta-Report vom 23.11.2015: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone"

Ich war ja lange ein „Liquid Hearth“-Fanboy, was die Meta Reports angeht, aber mittlerweile gefallen mir die von Tempo Storm immer besserund LH enttäuscht mich immer mehr. :

@LH: Kein Reno-Handlock? Das ist für mich der Hauptkritikpunkt, dass LH imo TS in Sachen Aktualität hinterherhinkt. Ich weiß es zwar nicht, aber ich tippe darauf, dass es „Renolock“ in den nächsten Wochen noch in Tier 1 schaffen wird (zumindest bei TS), weil die Meta insgesamt merklich langsamer werden wird (was ja jetzt schon der Fall ist, angesichts das krassen Abfalls von Face-Hunter in den Rängen) und in einer eher langsamen Meta Handlock immer sehr stark ist.

@TS: Was mich hingegen beim Ranking von Tempo Storm etwas verwundert, ist der extreme Sprung von Zoolock. Wenn ich mich richtig erinnere, war dieser letzte Woche noch Tier 3 – und jetzt plötzlich Tier 1? Also so op ist Dark Peddler nun defintiv nicht, als dass durch diesen das Deck zwei Tiers aufsteigen würde…

Wie auch immer man aber die einzelnen Decks nun einschätzt, die Meta scheint insgesamt weniger aggro zu werden – in erster Linie dank Reno. Ich muss gestehen, dass ich diese Wirkung dieser Karte nicht zugetraut hätte und wenn das wirklich ein neuer Trend und keine Eintagsfliege ist, dann könnte Reno eventuell die Karte sein, die allein für sich die größte Veränderung in der Meta erzeugt hat bis jetzt. (Mit Ausnahme vielleicht von Patron, aber da muss man dann sehen, welcher Trend länger anhält.)


@Eva

Jo kurze Info, der Deck Guido zum Zoo enthält nur 29 Karten.


@basilhawkins: Oh, danke für den Hinweis, gut gesehen. 👍 Da ist einmal die Wichtelexplosion verloren gegangen. Ich hab den Link korrigiert. 😊


@Eva

Gern, mit 29 Karten wird das ja sonst nichts. Wir wollen der Wichtelexplosion ja auch kein Unrecht tun!


@Maurice84

wie du schon gesagt hast, ist die meta langsamer geworden

der zoolock profitiert davon extrem, weil er viele deathrattle monster hat die du als controlldeck nicht so schnell weg bekommst

und das kann ich nach eigener erfahrung bestätigen

mir fehlt in beiden metareports der stonemage/stone priest

liegt wahrscheinlich daran, dass es zu neu ist


Stonemage habe ich ein bisschen bei Kolento und Strifecro gesehen – aber von Stonepriest habe ich selbst noch nichts gehört. Wer spielt den denn?


@Maurice84: kripp z.b

oder p4wnyhof

kannst bei krippiran im youtube kanal mal schauen

finde persöhnlich den stonemage aber besser


@HunterFenrir: Liegt wohl daran, dass Stonepriest sehr greedy und nicht gut ist und Stonemage kein eigenes Deck verdient hat, sondern wenn dann ab und zu eine Kopie davon in Grinder Mage auftaucht.


Ob Reno Paladin wirklich das schlechteste des schlechtesten ist, darüber kann man sich streiten…


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen