Meta-Report vom 04.04.2016: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone

Nachdem der Meta Snapshot von TempoStorm in den letzten Wochen eine Pause eingelegt hat, weil sich in der Meta einfach zu wenig getan hat, gibt es nun Nachschub: In der vergangenen Nacht wurde ein brandneuer Report veröffentlicht, da es seit den Winter Championships genügend Änderungen gegeben habe.

Das hat sich in den letzten Tagen getan

Anders als noch vor ein oder zwei Jahren habe die Turnier-Meta heute kaum noch Einfluss auf die Ladder. Schaue man sich die Turnier-Meta der European Winter Championship an, sei diese eine deutlichere Reflektion der Ladder als bei jedem anderen hochklassigen Turnier gewesen.

Wichtig sei zu verstehen, dass die Turnier- und die Ladder-Meta sich gegenseitig beeinflussen würden, aber grundsätzlich verschieden seien. In Turnieren, speziell solche mit Conquest + Ban Format, müsse ein Deck nur einen Sieg einfahren und nur gegen eine Handvoll Decks spielen. In der Ladder hingegen müsse man mit einem Deck auftreten, das sich mit einem deutlich breiteren Spektrum an Decks messen müsse als in einem Turnier.

Abschließend betonte TempoStorm noch einmal, es sei unwahrscheinlich, dass sich die Meta bis zur Veröffentlichung von Das Flüstern der Alten Götter (übrigens voraussichtlich am 26. April 2016) noch groß ändern werde. Nächste Woche gebe es daher keinen neuen Meta Report, dafür aber wieder die Woche darauf.

Die besten Decks im Überblick (TempoStorm)

Wie bereits in den letzten Ausgaben gilt auch dieses Mal: Der Name des jeweiligen Decks ist mit dem Deck verlinkt, das TempoStorm dafür aufführt.

Darunter gibt es dann optional noch „Ähnliche Decks“, wobei es sich um Decks aus unserer Community handelt. Diese stimmen in den meisten Fällen nicht eins zu eins mit den TempoStorm-Decks überein, sondern sind Varianten des Deck-Typs, in denen sich Karten unterscheiden. Mit dabei ist i.d.R. auch eine ausführlichere Beschreibung/Guide zum Deck.

Tier 1

  1. (-) Midrange Druid
    Ähnliche Decks*: Post-TGT Midrange Druid (Cerasi) | Legende #1: Midrange-Druid by Kolento (IckeDu)
  2. (+2) Zoolock
    Ähnliche Decks*: Hell’s Hexenmeister (Hell) | Zoo-Lock mit Aufwert-o-Bot (Fabses)
  3. (-1) Patron Warrior
    Ähnliche Decks*: Patron Warrior 2.0 (Pyroka) | Patron Warrior (AssassinonFire)
  4. (+3) Control Warrior
    Ähnliche Decks*: TGT Control Warrior (cardz) | TGT Control Warrior (Bliss)

Tier 2

  1. (-2) Secret Paladin
    Ähnliche Decks*: Modifizierter Secret Paladin (Maxxtro) | Secretdin (Pyroka) | † Secret Pala † (Pain) | Die Silberne Hand (141Ghost) | Secret Pala S:22 Legend (Kde47)
  2. (-) Tempo Mage
    Ähnliche Decks*: Tempo Magier (Pyroka) | Budget Tempo Mage (Spartanxp95)
  3. (-2) Freeze Mage
    Ähnliche Decks*: Legend Freeze Mage (flixhs) | Freeze Mage (Vetrix) | ***Freeze*** (Pyroka)
  4. (-) Aggro Shaman
    Ähnliche Decks*: A-G-G-R-O – Kolento’s Burst Shaman (Bliss) | Burst Schamane (141Ghost)
  5. (-) RenoLock
    Ähnliche Decks*: Rock’n’Reno (Bliss) | S24: Renolock – Legend in der ersten Woche (Cerasi)
  6. (+4) Face Hunter
    Ähnliche Decks*: Face Hunter (Terpentin300) | Noobfacehunter (Artherus2333)
  7. (-) Aggro Druid
    Ähnliche Decks*: Legendary Aggro Druide (GM1993) | Aggro Druid (Knampf)
  8. (+6) Midrange Paladin
    Ähnliche Decks*: Midrange Paladin (Tacits) | OPala (anno1994)
  9. (-3) Control Priest
    Ähnliche Decks*: TGT Control Priest (MrZabaka) | Priest Ultimate Control (Quenthus)

Tier 3

  1. (-1) Maly Rogue
    Ähnliche Decks*: OTK Malygos Rogue (Kde47)
  2. (+1) Oil Rogue
    Ähnliche Decks*: Oil Rogue (Voin) | Oil Rogue inkl. Video (Tesla)
  3. (+3) Handlock
  4. (-5) Murloc Paladin
    Ähnliche Decks*: Control Pala im heiligen Bademantel (Bliss) | Murloc OTK Paladin (Cerasi)
  5. (-1) Dragon Priest
    Ähnliche Decks*: Drachen-Priester (Imnotahealer)
  6. (+2) Egg Druid
  7. (-) Aggro Paladin
  8. (-6) Midrange Hunter
    Ähnliche Decks*: TGT Midrange Hunter (Bl4ckHe4rt) | Midrange-Hunter — Hunt The Meta (GeneralNoob)

Tier 4

  1. (-) Mech Mage
    Ähnliche Decks*: TGT Budget Mech Mage (Cerasi)
  2. (+1) Midrange Shaman
  3. (+1) Bloodlust Shaman
  4. (+1) Burst Priest
  5. (NEU) Concede Mage
  6. (NEU) Aggro Warrior

Den Meta Snapshot im Original gibts bei TempoStorm.

TempoStorm teilt die beliebtesten Decks in 4 Stufen (engl. Tiers) ein. In Tier 1 fallen die aktuellen Top-Level-Decks, die nahezu perfekt optimiert sind bzw. extrem mächtige Kombos und Synergien bieten, mit denen viele andere Decks nicht mithalten können.

In Tier 2 finden sich Decks, die noch stark genug sind, um den Tier 1-Decks Siege abzunehmen. In Tier 3 finden sich die Decks, die zwar nicht unbedingt schlecht sind, aber auch nicht beeindrucken.

Tier 4 schließlich ist das “Archiv”, in dem Decks aufgeführt werden, die aufgrund ihrer fehlenden Wettbewerbsfähigkeit derzeit größtenteils nicht in der High End-Ladder zu finden sind. Um mit Tier 4 an die Spitze zu kommen, benötigt man viel Übung und Verständnis der einzelnen Karten.

Mittlerweile wird das Ranking dort nun von einem Team aus 8 Pro-Spielern erstellt, die jeweils Experten für einzelne Klassen sind: JAB (Jäger), Ant (Hexenmeister), Flamingobums (Paladin), gcttirth (Priester), JustSaiyan (Krieger), Neobility (Druide), Navioot (Schamane), Killinallday (Magier) und Tomflr (Schurke).

*= Decks aus unserer Community, die in den meisten Fällen nicht eins zu eins mit den LiquidHearth/TempoStorm-Decks übereinstimmen, sondern Varianten des Deck-Typs sind. Mit dabei ist i.d.R. auch eine ausführlichere Beschreibung/Guide zum Deck.


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Meta-Report vom 04.04.2016: Das sind aktuell die besten Decks in Hearthstone"

Zufällig habe ich zum Monatsstart auch wieder meinen Control Warrior ausgegraben und in meinen Spielen klappte er wirklich gut.


Abschließend betonte TempoStorm noch einmal, es sei unwahrscheinlich, dass sich die Meta bis zur Veröffentlichung von Das Flüstern der Alten Götter (übrigens voraussichtlich am 26. April 2016) nicht groß ändern werde. Nächste Woche gebe es daher keinen neuen Meta Report, dafür aber wieder die Woche darauf.

Ich vermute mal, dass es „…noch groß ändern werde…“ heißen soll. Ergibt sonst keinen Sinn…

Kind regards

tier


Ich vermute mal, dass es „…noch groß ändern werde…“ heißen soll. Ergibt sonst keinen Sinn…
Kind regards
tier
TierMitGeist

Vermutest Du noch große Änderdungen in der Meta bis zur (also vor!) Veröffentlichung der neuen Erweiterung „Das Flüstern der Alten Götter“?

Edit: Hast recht, macht so keinen Sinn.


@TierMitGeist Jep, es muss natürlich „noch“ statt „nicht“ heißen. Danke dir für den Hinweis, ist korrigiert.


Control Warrior vs freeze mage 85/15…mal wieder lächerlich.

Glückwunsch an Hunter…seid xxx Monaten mal wieder T2 😂


@Vetrix das schlimme ist, dass das aber auch grad Face Hunter ist…. Hunter ist aktuell leider auf hohen Rängen wirklich unspielbar….


Da Aggro Decks für mich das selbe wie die Pest sind, macht mich das froh^^


unspielbar….
GeneralNoob

Nur weil er nicht ideal zum Laddern ist, ist er doch nicht unspielbar… guck dir NickChipper an, der finisht jede Season Top 50 mit Hunter.


War in der letzten Season sichtbar, dass die früheren Tier 1 nicht mehr das Halten, was sie versprechen. Zoo, Control Warrior, Tempo und Freeze waren viel mehr präsent. Pattron habe ich eigentlich kaum gesehen. Aggro Schamane und Face Hunter sind sogar aktuell stark vertreten.

Die Meta spiegelt sich in der Ladder! 😉


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen