Hearthstone-Kartenchaos vom 16.05.-21.05.2018: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Zwei gewinnt – Standard“

Kartenchaos Zwei gewinnt Standard

In Europa startet das Kartenchaos immer am Mittwoch um 22 Uhr. Da in der Region US allerdings schon einige Stunden früher gespielt werden kann, wissen wir bereits, was für ein Kartenchaos es dieses Mal wird.

Dieses Mal lautet das Motto „Zwei gewinnt – Standard“ mit der offiziellen Beschreibung: „Der Gastwirt fragt sich, welche beiden Standardkarten sich am besten ergänzen.  Zeigt es ihm – wählt zwei Karten und spielt mit einem ganzen Deck nur davon.“

Wie immer gilt: Verfügbar ist der Spielmodus bis kommenden Montag um 6 Uhr. Gespielt werden kann so oft man möchte, Kosten für den Eintritt fallen nicht an – allerdings muss man mit einem Helden mindestens Level 20 erreicht haben, um Zugang zu erhalten.

Alle wichtigen Infos hier noch einmal in der Kurzübersicht:

  • Start: 16.05.2018, 22 Uhr (EU)
  • Ende: 21.05.2018, 6 Uhr (EU)
  • Voraussetzung: 1 Held auf Level 20
  • Preis: Kostenlos & so oft spielen wie man möchte
  • Belohnung: 1 Klassik-Packung für den ersten Sieg
  • Regeln: Zu Beginn wählt man eine Klasse und anschließend 2 Standard-Karten, aus denen dann das Deck besteht.

Tipps, Meinungen und Co. gerne in den Kommentaren posten!


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Hearthstone-Kartenchaos vom 16.05.-21.05.2018: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Zwei gewinnt – Standard“"

Druide mit „Feuerteufelchen“ und „Macht der Wildnis“ funktioniert ganz gut


ich habs mit einen passiven/defensiven hunter geschafft, Candleshot und Explosive Trap


Habe es auch mal mit „Druidin des Schwarms“ und „Mal der Wildnis“ versucht.

Was ich sehr stark finde ist „Lichtbrut“ und „Göttlicher Wille„. Habe noch nichts dagegen gefunden! -> wird gleich gereckt gegen „Ingenieurslehrling“ und „Kreislauf der Natur„. Also wirklich egal was ich wechsel. Der nächste Gegner hat die passende Combo dagegen.


Messerjongleur“ und „Auf in die Schlacht!“


Kreislauf der Natur + Untergangsverkünder ist witzig!


Juwelenara + Eiskältefalle = hihi


Hatte mit dem 0 Mana pinguin und Meeresriese Erfolg.


Habe als Jäger die Hunde und candle shot gespielt. Gegner das Board mit one drops fluten lassen und dann Turn 3 die Hunde los lassen 🙂


Kreislauf der Natur + Wildes Heulen


Gedankenschlag und Schattenvisionen geht auch gegen viele Decks gut.


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen