Hearthstone-Kartenchaos vom 13.06.-18.06.2018: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Rise of the Zombeasts“

Neuer HS-Teaser 09.06.2015

In Europa startet das Kartenchaos immer am Mittwoch um 22 Uhr. Da in der Region US allerdings schon einige Stunden früher gespielt werden kann, wissen wir bereits, was für ein Kartenchaos es dieses Mal wird.

Dieses Mal lautet das Motto „Rise of the Zombeasts“ mit der offiziellen Beschreibung: „It’s a monstrous mirror match! Take control of a deck teeming with random Zombeasts and spells while using a discounted hero power to craft your undead army!“

Wie immer gilt: Verfügbar ist der Spielmodus bis kommenden Montag um 6 Uhr. Gespielt werden kann so oft man möchte, Kosten für den Eintritt fallen nicht an – allerdings muss man mit einem Helden mindestens Level 20 erreicht haben, um Zugang zu erhalten.

Alle wichtigen Infos hier noch einmal in der Kurzübersicht:

  • Start: 13.06.2018, 22 Uhr (EU)
  • Ende: 18.06.2018, 6 Uhr (EU)
  • Voraussetzung: 1 Held auf Level 20
  • Preis: Kostenlos & so oft spielen wie man möchte
  • Belohnung: 1 Klassik-Packung für den ersten Sieg
  • Regeln:
    • Vorgefertigtes Deck mit zufälligen Zombiestern und Zaubern.
    • Beide Spieler sind Todespirscher Rexxar – die Heldenfähigkeit kostet 0 Mana.

Tipps, Meinungen und Co. gerne in den Kommentaren posten!


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Hearthstone-Kartenchaos vom 13.06.-18.06.2018: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Rise of the Zombeasts“"

Hört sich ja erstmal gar nicht so schlecht an 🙂
Mal sehen ob sich das Deck durch RNG wieder mogelt oder ob es eher darauf ankommt wie man seine Zombeast´s richtig bastelt.


Ein wenig Geschick und viel RNG. Mir gefällt das Kartenchaos sehr. Ich bin überrascht, dass sie dies nich schon früher mal gemacht haben, immerhin gibt es den Todesritter schon länger.


Besser als erwartet. Auch wenn gefühlt alle zombeasts selbst gebaut sind, was den Zweck der deckkarten etwas verfehlt. Ich hab mir am ende immer die deckkarten gemillt, da die selbstgebauten schlicht besser sind. Aber für nen rng Brawl erstaunlich spaßig.


Hallo zusammen,

Wer Zeit und Lust hat, sich diesem Motto in einem Turnier zu stellen, darf sich gerne an diesem Samstag-Spätabend (21:30 Uhr) unter folgendem Link eintragen:

Ryudo´s Tavern Brawl #82

Ich würde mich über eine große Teilnehmerzahl freuen! 🙂


Das ist mal ein Kartenchaos das richtig Spaß macht 😀


also für meinen geschmack ist das kartenchaos zu langartmig. hab nur 45 min gespielt, drei games gemacht und schlussendlich eins gewonnen. aber es hat sich gelohnt. Malygos im pack gehabt 🙂


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen