Hearthstone-Kartenchaos vom 08.08.-13.08.2018: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „A New Year Bash“ (Koop)

Neuer HS-Teaser 09.06.2015

In Europa startet das Kartenchaos immer am Mittwoch um 22 Uhr. Da in der Region US bereits einige Stunden früher gespielt werden kann, wissen wir bereits, was für ein Kartenchaos es dieses Mal wird.

Dieses Mal lautet das Motto „A New Year Bash“ mit der offiziellen Beschreibung: „The party is here! Work together with another player to decorate the tavern and kickoff a New Year’s party!“

Es handelt sich hierbei wohl um das Kartenchaos „Ein wahres Mammutjahr“ von Ende März 2017 mit anderem Titel.

Wie immer gilt: Verfügbar ist der Spielmodus bis kommenden Montag um 6 Uhr. Beim ersten Sieg gibt es als Belohnung eine Klassik-Packung. Gespielt werden kann so oft man möchte, Kosten für den Eintritt fallen nicht an – allerdings muss man mit einem Helden mindestens Level 20 erreicht haben, um Zugang zu erhalten.

Alle wichtigen Infos hier noch einmal in der Kurzübersicht:

  • Start: 08.08.2018, 22 Uhr (EU)
  • Ende: 13.08.2018, 6 Uhr (EU)
  • Voraussetzung: 1 Held auf Level 20
  • Preis: Kostenlos & so oft spielen wie man möchte
  • Belohnung: 1 Klassik-Pack für den ersten Sieg
  • Regeln:
    • Koop-Kartenchaos mit vorgefertigten Decks – ihr spielt als Valeera oder Malfurion.
    • Das Spiel endet, wenn einer von euch verliert. Nutzt die vorhandenen Heilzauber also weise.
    • Phase 1:
      • Ziel ist es zunächst, für Party-Deko zu sorgen. Das macht ihr mit eurer Heldenfähigkeit, die all euer verfügbares Mana in Dekoration steckt. Insgesamt benötigt ihr zusammen 25 Mana.
      • In dieser Phase werden jeden Zug Party Crasher (3/5, Spott) spawnen, die euch direkt angreifen. Kümmert euch also um sie.
      • Sobald die Party dekoriert ist, erscheint der Boss ( = Pinata Golem), der nicht mit Zaubern angegriffen werden kann.
    • Phase 2:
      • Der Pinata Golem hat 85 Leben.
      • Eure Heldenfähigkeit hat sich geändert: Für 2 Mana fügt ihr dem Golem nun 3 Schaden zu.
      • Wichtig: Füllt euer Brett nicht komplett mit Dienern. Wenn der Boss keinen Platz hat, räumt er euer komplettes Spielbrett frei.

Tipps und Meinungen gerne in den Kommentaren posten.


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Hearthstone-Kartenchaos vom 08.08.-13.08.2018: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „A New Year Bash“ (Koop)"

Voll das dumme kartenchaos, weil das die anderen Leute nicht kapieren was sie zu machen haben


Erstes Spiel, Satz und Sieg!

Es ist wirklich schön wenn Mitspieler ahnen (denn so richtig wissen kann man() es am Anfang nicht) um was es geht! 😋


War schwierig , obwohl beide wussten was geht… beim 3. Versuch dann geklappt , 1 seltene, 1 epische 1 goldene…yeah , da hat sich das mal rrrichtig gelohnt


Ich schließe mich Prossi an 😄. Mega dumm und hat erst beim dritten Versuch geklappt, weil es da mein Koop Partner verstanden hat.

Aber an sich ist es bestimmt cool, wenn beide wissen wie es zu laufen hat.


Also das mit der Dekoration war nicht eindeutig geschrieben. Das mein Gegner meine Deko abzieht hat ein wenig gedauert bis wir das gecheckt haben, hat aber trotzdem funktioniert.

Diese Woche habe ich die Legendäre gezogen:

König Knirsch in Golden *_*


Ich hatte Glück das mein Mitspieler gleich in der ersten Runde wusste was Sache ist. Wir haben gut zusammen gearbeitet und dann hats auch gleich beim ersten mal geklappt 😉

Ansich ein cooles KC aber ich weiß noch wo ich früher verzweifelt bin weil die Leute dachten sie würden gewinnen wenn mein Leben auf 0 ist..

Mein Tipp bei solchen KC´s wenn eure Gegner wirklich nichts kapieren:
Wartet einfach 2 Tage oder so, bis dahin sollte auch der letze begriffen haben worum es geht. Es gibt einfach zuviele Leute die einfach starten und sich weder etwas durchlesen noch darauf achten was eigentlich passiert. Die wollen warscheinlich nur schnell schnell. Das es so dann aber länger dauert begreifen einige wohl einfach nicht 😀

btw. in solchen KC´s wäre wieder ein Live Chat gut 😀


Bei dem Brawl merkt man mal wieder, dass Blizz gar nicht so unrecht hatte, als sie Bedenken hatten, dass mehr als 9 Deckslots viele Spieler Verwirren könnte -.- …

Killt der eine eines meiner Minions mit dem Battlecry der Krake, obwohl ein „böser Taunter“ auf dem Feld steht. Und der andere hat 6 Minions auf seiner Seite, als der „Boss“ auf meiner Seite ist und spielt dann ein 7. Minion –> Bam, komplettes Board weg! -.-


@Maurice84:

Wenn du merkst das du das mit einem Idioten spielst, sofort aufgeben und nochmal machen… hatte das leider auch öfter das mein Gegenüber dauernd nur die Heldenfähigkeit genutzt hat. Anstatt mal was sinnvolles zu machen, killt der dann auch noch mein stärkstes Minion mit Naturalize 🙈


@ElBerto: Das Problem war, dass die Dummheit des anderen (durch die genannten Aktionen) erst offensichtlich wurde, als der „Boss“ auf der Bildfläsche erschienen ist. Lustigerweise habe ich dann quasi den Boss beim zweiten Deppen noch im Alleingang besiegt, nachdem der sein ganzes Board in den Gulli geschüttet hatte. XD


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen