Hearthstone-Kartenchaos vom 05.09.-10.09.2018: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Zu viele Portale!“

Hearthstone Kartenchaos Zu viele Portale

In Europa startet das Kartenchaos immer am Mittwoch um 22 Uhr. Da in der Region US bereits einige Stunden früher gespielt werden kann, wissen wir bereits, was für ein Kartenchaos es dieses Mal wird.

iese Mal lautet das Motto mal wieder „Zu viele Portale!“ mit der offiziellen Beschreibung: „Diesmal sind die Meistermagier Dalarans zu weit gegangen: Sie haben Hunderte von Portalen geöffnet! Wählt eine Klasse und besiegt Eure Gegner mit einer Handvoll Zaubern und einer ganzen Menge Portale!“

Wie immer gilt: Verfügbar ist der Spielmodus bis kommenden Montag um 6 Uhr. Beim ersten Sieg gibt es als Belohnung eine Klassik-Packung. Gespielt werden kann so oft man möchte, Kosten für den Eintritt fallen nicht an – allerdings muss man mit einem Helden mindestens Level 20 erreicht haben, um Zugang zu erhalten.

Alle wichtigen Infos hier noch einmal in der Kurzübersicht:

  • Start: 05.09.2018, 22 Uhr (EU)
  • Ende: 10.09.2018, 6 Uhr (EU)
  • Voraussetzung: 1 Held auf Level 20
  • Preis: Kostenlos & so oft spielen wie man möchte
  • Belohnung: 1 Klassik-Pack für den ersten Sieg
  • Regeln: Klasse wählen und mit vorgefertigtem Deck spielen, das unabhängig von der Klasse jede Menge Instabiles Portal enthält.

Tipps und Meinungen gerne in den Kommentaren posten.


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Hearthstone-Kartenchaos vom 05.09.-10.09.2018: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „Zu viele Portale!“"

Ganz ekliges RNG gespiele. Habe 5 mal gespielt und 5 mal verloren, den Sieg habe ich nur weil der Gegner aufgegeben hat.


Ganz ekliges RNG gespiele. Habe 5 mal gespielt und 5 mal verloren, den Sieg habe ich nur weil der Gegner aufgegeben hat.
CassiusClay

So unterschiedlich können Geschmäcker sein – ich liebe dieses Brawl, was vielleicht auch daran liegen könnte, dass Unstable Portal damals eine meiner Lieblingskarten war. 😉
Aber klar, wenn jemand viel Pech beim rng hat und nur auf Siegen aus ist, dem ist dieses Brawl nicht wirklich zu empfehlen. 😂


Ich wäre ja echt froh, wenn ich mal endlich die fehlende Legendary aus den Packs ziehen würde. Hab seit 2-3 Monaten jetzt schon jede Woche 2 Klassikpacks aus Brawl und Dailies und nix droped. Immer nur das Minimum an Staub. Wie war das eigentlich mit den goldenen Legendären nochmal? Zählen die auch zu den Legendären, die man schon hat? Hab 2 legendäre „nur“ in gold. Wäre ja ärgerlich, wenn da eine in normal dropen würde, statt der fehlenden. Bin mir nicht mehr sicher, aber dachte die zählen dazu, bis man alle einmal hat.


Dann entzauberst du einfach die goldene Legy, die ja dann doppelt ist, und craftest dir die noch Fehlende.


einfach nur weil ich mich freue 😀

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=f7a474-1536232392.png


@evilhunter66: bin aber sammler. Da wird so schnell nix entstaubt.😁 Am Staub liegt es auch gar nicht. Hätte schon genug um die fehlende herzustellen. Geht aber ums Prinzip. Ich krieg die legendäre ja sowieso durch die brawlpacks iwann. Da ist es für mich ne Verschwendung dafür Staub zu investieren zumal es die vom Schamane ist und die brauch ich nicht unbedingt. Außerdem kenn ich mein Glück. In dem Moment wo ich sie herstelle, würd ich sie aus dem nächsten Pack ziehen…Trotzdem ist man immer etwas enttäuscht, wenn doch wieder nichts dabei ist bei den Packs. Darum gehts mir eigentlich.

Außerdem sind die zwei goldenen die ich hab andere Legendäre, die ich dafür nicht als normale hab. Also würden mir beim entstauben die ja wieder komplett fehlen.


Wie war das eigentlich mit den goldenen Legendären nochmal? Zählen die auch zu den Legendären, die man schon hat? Hab 2 legendäre „nur“ in gold.
Regenwolf

Es ist irrelevant, ob die Legendäre normal oder golden ist, sie wird als 1x in der Sammlung vorhanden gewertet. D.h. wenn dir nur noch eine einzige Legendäre fehlt, wirst du genau diese bekommen und nicht eine der beiden goldenen Legendären 🙂

@aw3some: Herzlichen Glückwunsch! Das nenne ich mal eine geniale Ausbeute.


Hatte vor einiger Zeit nen güldenen Milhouse. Verzwickt: stauben würde sich 1 zu 1 lohnen aber ergibt die Gefahr, in später nochmal zu ziehen… ich tendiere trotzdem auf dust. Wie seht ihr das?


Hatte vor einiger Zeit nen güldenen Milhouse. Verzwickt: stauben würde sich 1 zu 1 lohnen aber ergibt die Gefahr, in später nochmal zu ziehen… ich tendiere trotzdem auf dust. Wie seht ihr das?
Phalgast

Legendarys entzaubern ergibt seit dem Update nur noch dann Sinn, wenn man nur noch eine geringe Zahl an Boostern der Edition öffnen wird. Denn mit jedem geöffneten Booster steigt die Wahrscheinlichkeit, dass du die entzauberte Karte nochmal ziehst. Wenn du also nur noch ca. 20 oder 30 Packs von einer Edition haben willst und den Staub direkt brauchst, dann ist es nicht so abwegig, eine zu entzaubern, wobei ich selbst da warten würde, bis ich keine Packungen der Edition mehr öffnen will, um die letzten paar Prozentpunkte eines Redraws zu eliminieren. Wenn man es konkret auf dein Beispiel bezieht, bei der es um eine Klassen-Legy geht, bei der du so lange, wie du spielst, Packs durchs Kartenchaos oder Quests bekommen wirst, dann ist es schon ziemlich sinnlos, da eine zu entzaubern, weil du sie langfristig sowieso wieder ziehen wirst.


@Freundla: naja milhouse ist ja neutral. Da er golden ist kann ich ihn 1:1 gegen ne andere Lgi tauschen. Dann hab ich sofort ne nützliche Legi im Tausch dagegen, i’wann nen nicht-goldenen Milhouse zu ziehen…


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen