Illidan Sturmgrimm (Illidan Stormrage)

Illidan Sturmgrimm
Name:Illidan Sturmgrimm
Englisch:Illidan Stormrage
Typ:Diener
Seltenheit:
Legendär
Klasse:
Neutral
Set:Klassik
Format:S Im Standardformat spielbar
Herstellen:
1600 / 3200
Entzaubern:
400 / 1600
Illidans Bruder, Malfurion, sperrte ihn 10.000 Jahre lang unter dem Hyjal ein. Die Sturmgrimms hegen ihren Grimm.

Kartentext

Beschwört jedes Mal eine Flamme von Azzinoth (2/1), wenn Ihr eine Karte ausspielt.

Englisch: Whenever you play a card, summon a 2/1 Flame of Azzinoth.

Illidan Sturmgrimm wird in folgenden Decks verwendet:

Deck-Guide Stimmen Aktualisiert Aufrufe
W LEGENDEN
 Die Forscherliga x1 Das Große Turnier x4 Goblins gegen Gnome x7 Naxxramas x2 · Erstellt von CyborgPlay.
+016.01.2016 7.098
0
W Laughkick
 Der Hexenwald x2 Kobolde & Katakomben x9 Ritter des Frostthrons x7 Reise nach Un'Goro x4 · Erstellt von Prototyp34.
+110.05.2019 2.364
0
W Hm deck Dämonen überarbeitet
Nerf · Erstellt von fetos.
+130.01.2014 9.244
2
W Magier Guide, gute Gewinnchance
Erstellt von Radschi.
+211.10.2013 7.209
0
W Magier Deck Tipps und vorschläge gern gesehen
Nerf · Erstellt von Balbossa.
+129.01.2015 6.226
0
W Alles für den Dämon
 Goblins gegen Gnome x6 Naxxramas x2 · Erstellt von Dragon.
+301.01.2015 5.854
0
W Mass Legendary Mage Deck
Erstellt von CyberRanger.
+003.12.2013 5.317
0
W Magier: StormRAGE! v1.0
Nerf ·  Goblins gegen Gnome x16 · Erstellt von retropxl.
+012.12.2014 4.483
0
W mage with stacking monsters + secrets
Nerf · Erstellt von rakna.
+124.11.2013 4.113
2
W [KARTENCHAOS 10 Mana] Dragon Paladin - Niemals Ohne Karten
 Der Schwarzfels x10 Goblins gegen Gnome x1 Naxxramas x2 · Erstellt von Lightbird.
+023.07.2015 3.675
0

Alle 16 Deck-Guides anzeigen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Illidan Sturmgrimm / Illidan Stormrage"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Illidan Sturmgrimm ist der Zwillingsbruder von Malfurion Sturmgrimm, und ist ein Nachtelf, genauer gesagt ein Dämonenjäger, da er zu ungedulig war um wie sein Bruder ein Druide zu werden.
Die beiden Brüder waren unsterblich in Tyrande Whisperwind verliebt, aber sie entschied sich für Malfurion.
Illidan faszinierte die Macht der Dämonen und sein Ziel war es den Schädel von Gul'dan zu absorbieren um so die Macht zu erreichen, die er braucht, damit Tyrande ihn bemerkt.
Weil er immer weiter auf die falsche Bahn geriet, sollte er auf ewig eingesperrt werden.
10.000 Jahre war er in Gefangenschaft bis Tyrande ihn befreite, weil sie seine Hilfe im Kampf gegen die brennende Legion brauchte.
Nachdem er sich mit Kil'jaeden einlässt, flüchtete Illidan in die Scherbenwelt, weil er es nicht schaffte den Thron des Lichkönigs zu zerstören und sich vor Kil'jaeden's Zorn in Sicherheit bringen wollte.
Dort nahm er mit Hilfe der Naga und der Blutelfen den Schwarzen Tempel ein in dem er verweilte, bis Maiev Shadowsong und Akama ihn (mit Hilfe der spieler aus WoW) töteten.

In Warcraft 3 jagen wir als Maiev Illidan um ihn wieder einzufangen. Letztendlich treffen wir ihn Grabmal von Sargeras wieder, wo er mit Hilfe des Auge von Sargeras die das Grab einstürzen liess. Im Nachhinein tat sich Illidan mit den Naga zusammen um das Auge zu benutzen um sich zu rächen und den Planeten zu zerstören.
Wir (Maiev) unterbrechen ihn jedoch dabei und verurteilen ihn zum Tode.Doch bevor es soweit kommt bietet Illidan, Malfurion seine Hilfe an um Tyrande zu retten. Malfurion wurzelt Maiev dann fest und er und Illidan brechen auf um Tyrande zu suchen.
Nachdem Illidan , Tyrande gerettet wird er von Malfurion laufen gelassen, da dieser dachte das Illidan von dem Blut das er vergossen hatte reingewaschen worden ist.
Maiev lässt dies nicht auf sich sitzen und folgt Illidan in die Scherbenwelt . Dort fasst sie ihn, jedoch wird er wenig später von den Naga und Blutelfen befreit.
In World of Warcraft treffen wir dann in Schwarzen Tempel wieder auf ihn und bringen ihn mit Maievs Hilfe um.

Es gibt Gerüchte, dass Illidan in WoW wieder wichtig wird. Chris Metzen sagte auf der Blizzcon 2011, dass er ihn gerne wieder in die Geschichte einbauen würde. Eine mögliche Theorie ist, dass Illidan so dämonisch wurde, dass er mehr Dämon als Nachtelf war. Da mächtige Dämonen nicht in der normalen Welt vernichtet werden können, sondern bei ihrem Tod angeblich in den wirbelnden Nether zurückkehren, könnte sich Illidan im Moment also dort befinden.

Illidan Sturmgrimm "Der Verräter" wurde als Nachtelf geboren,schloss sich dann jedoch aufgrund der gescheiterten Liebe zu Tyrande Whisperwind und anderen Gründen der brennnenden Legion an,welche ihm dann auch zum Teil in einen Dämon verwandelten. Er fiel jedoch in Ungnade, da er Arthas nicht besiegen konnte. Er ist Herrscher des Schwarzen Tempels,einer alten Draenei Festung und seine Verbündeten sind Akama, Kael'thas,Vashj und damit verbunden deren untergebene die Todeshörigen,Blutelfen und Naga.
In WoW taucht er seit The Burning Crusade auf und in Warcraft 3 dreht sich ein Großteil der Kampagnen um ihn.
Die ganze Geschichte findet man schön beschrieben auf
http://de.wow.wikia.com/wiki/Illidan_Sturmgrimm.

Illidan ist der Zwilingsbruder von Malfurion. Beide wuchsen in Suramar (Nachtelfen) auf und schlugen dann unterschiedliche Wege ein. Illidan war anders als sein Bruder eher Machtbesessen und unter anderem ein guter Magier. Er landete durch seine Machenschaften 10.000 Jahre in Gefangenschaft, nachdem er von seinem Bruder vor der Hinrichtung bewahrt wurde.
Später wurde er der Herrscher der Scherbenwelt.

Illidan Sturmgrimm ist "weder Nachtelf noch Dämon, sondern mehr" – Zitat: Maiev Schattensang

Illidan Sturmgrimm Aufjeden fall diese Karte , weil damals Bt der beste WoW Raid war und ich mich gern daran erriner wieviel Std. ich da mit meiner Gilde verzweifelt bin xD

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen