Hearthstone: Neue Karten kaufen/bekommen – So gehts!

Hearthstone - Neue Karten bekommen

Ohne Karten geht in Hearthstone natürlich nichts! In diesem Artikel schauen wir uns daher im Detail an, welche Möglichkeiten es im Spiel gibt, um an neue Karten zu kommen.

1. Helden leveln

In Hearthstone erwarten dich eine große Zahl von sogenannten Basis-Karten, die nicht entzaubert oder durch Crafting hergestellt werden können. Sämtliche nicht-klassenspezifische Basis-Karten befinden sich von Beginn an in deiner Sammlung. Spielst du einen neuen Helden frei, erhältst du zudem die Hälfte der Basis-Karten, die exklusiv dieser Klasse vorbehalten sind.

Die restlichen Basis-Karten für die jeweilige Klasse erhältst du, indem du den betreffenden Helden auf Stufe 10 levelst. Alle 2 Level erhältst du dabei eine neue Basis-Karte im Doppelpack. Levelst du weiter, erspielst du dir nach und nach die goldenen Versionen der Basis-Karten, wobei auch diese weder hergestellt noch entzaubert werden können.

2. Profipackungen kaufen

InGame-Shop

Die zweite Möglichkeit, um neue Karten zu bekommen ist, diese über den InGame-Shop zu kaufen. Dort erhältst du die sogenannten Profipackungen, die jeweils 5 Karten beinhalten, wobei mindestens eine davon garantiert von seltener Qualität ist.

Beim Kauf von Profipackungen hast du die Wahl, ob du diese mit der InGame-Währung Gold oder alternativ mit Echtgeld kaufen möchtest. Wie das genau funktioniert, erfährst du in unserem Info-Artikel „Profipackungen und Arena-Zugang kaufen„.

Je nachdem, wie viele Profipackungen du auf einmal kaufen möchtest, fallen die Preise unterschiedlich aus:

  • 1 Pack für 100 Gold
  • 2 Packs für 2,69 €
  • 7 Packs für 8,99 €
  • 15 Packs für 17,99 €
  • 40 Packs für 44,99 €

Codes bei externen Shop

Außerdem hast du die Möglichkeit, bei diversen externen Shops Codes für Klassik-Packungen zu erwerben, die i.d.R. günstiger sind als im InGame-Shop selbst. Einen Haken gibt es allerdings: Aktuell lassen sich nur maximal 10 dieser Codes in deinem Battle.net-Account einlösen, danach ist Schluss.

Aber 10 Karten-Packungen sind natürlich besser als nichts und daher siehst du in unserem Karten-Pack-Preisvergleich wo du 1, 5 oder gleich 10 Karten-Pack-Codes günstig kaufen kannst. Übrigens liegen anderen Blizzard-Spielen teilweise ebenfalls ein paar dieser Codes bei – diese zählen auch zum Limit von 10 pro Account.

3. Quests abschließen

Neben den täglichen Quests, die ausschließlich Gold bringen, erwarten dich in Hearthstone außerdem eine Handvoll Beginner-Quests sowie im weiteren Spielverlauf die Versteckten Quests. Sowohl im Rahmen der Beginner-Quest „Feldversuch“ (3 Spiele im Modus „Spielen“) als auch bei „Ding!“ (Eine Klasse auf Stufe 10) gibt es jeweils eine Profipackung.

Durch Versteckte Quests – vergleichbar mit Erfolgen in MMOs – lassen sich zudem die folgenden Karten erspielen: Papagei des Kapitäns (Normal + Gold), Trübauge der Alte (Normal + Gold).

Tipp: Alle Infos zu den Quests in Hearthstone findest du hier: Quests & Erfolge in Hearthstone

4. Arena spielen

Neben „Üben“ und „Spielen“ erwartet dich in Hearthstone auch der Modus „Arena“. Das Besondere daran: Nachdem du dich für einen von drei Helden entschieden hast, erhältst du jeweils drei Karten vorgelegt, bei denen du dich jeweils für eine entscheiden kannst – und das so lange, bis du ein komplettes Deck zusammengestellt hast.

Anschließend spielst du Duelle gegen andere Spieler, und zwar so lange, bis du entweder 3x verloren oder 9x gewonnen hast. Dann ist deine aktuelle Arena-Runde beendet und du erhältst deine Belohnung. Garantiert mit dabei ist dabei immer – unabhängig davon, wie oft du gewonnen oder verloren hast – mindestens eine Profipackung.

5. Karten herstellen

Du hättest gerne eine ganz bestimmte Karte? Dann kannst du entweder darauf hoffen, dass du diese irgendwann aus einer Profipackung erhältst oder… diese einfach selbst herstellen. Dazu benötigst du Arkanstaub, den du z.B. als Belohnung in der Arena oder durch das Entzaubern von nicht benötigten Karten erhältst.

In „Meine Sammlung“ kannst du oben rechts in den Herstellmodus wechseln, dort zur gewünschten Karte blättern und diese dann herstellen.

6. Abenteuer spielen

Auch in den Hearthstone-Abenteuern lassen sich Karten erspielen, die tatsächlich auch ausschließlich hier erhältlich sind. Bei Abenteuern handelt es sich um PvE-Erlebnisse, d.h. du spielst pro Abenteuer gegen diverse Bosse (die sich auf mehrere Flügel aufteilen, die im Wochen-Rhythmus geöffnet werden), die dir dann verschiedene Karten als Belohnung bescheren.

Zugang zu den Abenteuern kannst du dir wahlweise für Gold oder Echtgeld kaufen. Aktuell sind die folgenden Abenteuer verfügbar: Der Fluch von Naxxramas, Der Schwarzfels und Die Forscherliga.

Das könnte dich auch interessieren