Die Forscherliga/Uldaman: Archaedas – Decks für Heroisch + Alles Wichtige zum Boss [Update]

Uldaman - Archaedas

In Uldaman, dem zweiten Flügel des neuen Hearthstone-Abenteuers Die Forscherliga, erwarten uns drei weitere Bosse: Häuptling Scarvash, Lore und Archaedas warten darauf, besiegt zu werden. Alle wichtigen Infos zum dritten Boss in Uldaman, Archaedas, haben wir an dieser Stelle für dich zusammengefasst.

Hinweis: Der zweite Flügel wird in Europa voraussichtlich in der Nacht vom 19. auf den 20. November um 0 Uhr seine Pforten öffnen.

Update: Erste Decks hinzugefügt + Infos zum Boss aktualisiert.


Siegreiche Decks gegen Archaedas (Heroisch)

Eine Auswahl an Decks, mit denen Archaedas auf Heroisch besiegt wurde, findest du hier:

Du hast den heroischen Archaedas erfolgreich besiegt? Dann poste den Deckplaner-Link zu deinem Deck, das du verwendet hast, in einem Kommentar zu diesem Beitrag (bitte mit Hinweis ob es für Normal oder Heroisch ist).

Diskussionen, Meinungen und Spekulationen im Vorfeld der Veröffentlichung sind natürlich ebenfalls willkommen.


Leben, Helden-Fähigkeit und Besonderheiten

Imm normalen Modus hat Archaedas 30 Leben und im heroischen 30 Leben zzgl. 15 Rüstung. Er verfügt über die folgende Heldenfähigkeit:

Auf Normal bekommen beide Spieler durch die Heldenfähigkeit Statue der Irdenen mit 0/2. Auf Heroisch bekommt Archaedas selbst die Statue der Irdenen mit 0/5, während wir weiterhin nur die mit 0/2 bekommen.

Buffs u.ä., die aus diesen an sich nutzlosen Dienern hilfreiche Kreaturen machen, sollten also in deinem Deck mit drin sein. Auch Archaedas wird darauf sicherlich nicht verzichten. Verwenden wird er voraussichtlich u.a. diese Karten:


Neue Karten bei Archaedas

Besiegst du Archaedas im normalen Modus, erhältst du als Belohnung die folgenden neuen Karten:

Außerdem spielst du in der Paladin-Klassenherausforderung gegen Archaedas. Hier bekommst du nach einem Sieg diese Karte:

Für den Abschluss von Uldaman auf Normal erhältst du als Belohnung zudem diese Karten:


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Die Forscherliga/Uldaman: Archaedas – Decks für Heroisch + Alles Wichtige zum Boss [Update]"

Affe mit Waffe“ ist wohl die erste Karte bei der die deutsche Übersetzung besser als das Original klingt 😀


In diesem Flügel sind wirklich ein paar gute Karten dabei. Schade dass es Eerie Statue erst im letzten Flügel gibt:-(


Auch der Boss, ist nicht wirklich schlimm, sobald man einige grundIdeen übern haufen wirft. Zum Beispiel die Idee, dass es gut ist seine Diener am Leben zu erhalten 😀 Zumindest auf die Statuen trifft dies auf keinen Fall zu 😛

Gewählt hab ich ein PriesterDeck, besonders natürlich wegen Karten wie Inneres Feuer und Verwirren. Die Spielweise ist Denkbar einfach: Die eigenen Statuen Buffen und dann sofort opfern. Sobald man einmal Boardcontrol hat, ist es recht einfach, da man die Statuen des Bosses meist clearen kann bevor sie viel gebufft werden. Außerdem hat man die bekannte Machtwort: Schild + Velens Auserwählter + Göttlicher Wille + Inneres Feuer Kombo um den letzten Schlag zu verpassen.

Solange man daran denkt, dass er pro Statue auf dem Feld 3 Schaden mit einem Schlag machen kann, sollte der Boss machbar sein.

Viel Glück 🙂


Moin Moin also meine Empfehlung für alle hier ist ein Buffdeck also Paladin,Priester und Druide bieten sich hier echt sehr gut an. Ich habe mich mit dem Paladin beschäftigt ganz dem motto der Herausforderung entsprechend.

http://www.hearthstoneheroes.de/planer/#2-6.728.0.91.0.21.0.21.0.2.0.86.0.185.0.27.0.308.0.31747.0.4601.10167.0.1.0.4.6.0.4144.0

Wichtige Kombos möglichkeiten

Gleichheit + Weihe

Betretet das Kolloseum

Wetteifer / Schlachtzugleiter als buff für die Statuen

und vielleicht noch fürs Mulligan Bolvar Fordragon <— ist echt Spassig XD


Meine Version zum Besiegen von  Archaedas auf  heroisch.

Ein Druiden Buffdeck mit 1060 Staub kosten.

http://www.hearthstoneheroes.de/planer/#2-3.647.22.0.5.0.10.0.4.0.14.0.20.0.3.0.72.0.66.0.284.0.290.100.0.31677.0.4609.10172.0.4168

Mit Brann Bronzebrat und ein paar Dienern die Kampfschrei als Fähigkeiten haben lassen sich die Staturen hoch buffen , und mit Wildes Brüllen und einigen Dienern dann den Rest erledigen.


Hier ist mein Warlockdeck mit dem ich in der Version bei 6-7 Spielen noch nicht einmal verloren habe. Ist also ausreichend getestet worden 🙂

http://www.hearthstoneheroes.de/planer/#2-10.702.0.20.0.6.0.43.38.5.0.10.0.39.0.177.0.397.0.40.0.22.0.31719.0.4545.0.10232.0.2.0

Im Video sieht man das Deck in Aktion und am Anfang erkläre ich etwas genauer die Kartenauswahl. Viel Spaß


http://www.hearthstoneheroes.de/planer/#2-4.611.0.22.12.7.10.1.19.13.7.3.9.0.37.27.4.3.0.32.55.703.31618.10.4592.10115.60.72.4109.0.21

Hinweis: Archaedas (Heroisch)

Kaum zu glauben, aber wirklich wahr. Ich habe es einige Male versucht Archaedas auf heroisch mit dem Schamanen-Deck, welches oben gepostet wurde, zu besiegen (mit den komplett identischen Karten!), aber ohne Erfolg.

Erst, als ich eigentlich eher aus Spaß mal meinen geliebten Face-Hunter (mit seinem eigentlich doch eher seltsamen Deck) ausgepackt habe, ist es mir gelungen ihn zu besiegen und das gleich beim ersten Versuch ^^
Einfach immer alle seine Monster, die irgendwie gefährlich werden konnten zerstört oder lahmgelegt und der Rest einfach „in his face“ 😀


Dritter Versuch mit dem Paladin:

http://www.hearthstoneheroes.de/planer/#2-6.819.0.21.0.8.0.13.0.2.0.86.2.4.0.179.0.27.276.0.32.0.34.31713.0.4647.10121.0.11.0.38

Die ersten beiden Male an dem „Vernichte alle Statuen und mach dafür 2000 Schaden“ Zauber gestorben XD Sobald es halt läuft und man seine Statuen in seine opfern kann ist das Thema eigentlich durch. Erste und eigentlich einzige Hürde ist der Zauber in Runde 3 mit dem er +3/+3 und Spott austeilt.

Gutes Gelingen!


ist es richtig das der nächste wing erst in 13 tagen kommt? wegen thanksgiving in der usa?


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen