Lohnt es sich Mal Ganis zu craften? Und was mit den toten Karten machen?

  • Ersteller
    Thema
  • #127761
    Copra
    Dabei seit 28.11.16
    649 46

    Ich frage mich ob es sich lohnt Mal Ganis zu craften (die Legi für den Hexenmeister die deinen Helden imun macht und allen Dämonen +2+2 verleiht).

    Da sich die Karte bestimmt ganz gut mit dem DK ergänzt, da sie ein Dämon ist, man sowieso viele Dämonen im Deck hat und die Karte durch die Waffe oder den Todesröchelndienern schon ein paar Runden eher auf das Spielfeld legen kann.

    Wie sind eure Erfahrungen mit Mal Ganis? Lohnt es sich diese Karte zu craften? Kann man damit auch effektiv im gewerteten Modus vorran kommen?

    Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen, da ich momentan nicht soviel Staub habe wollte ich mir vorher lieber etwas schlau machen.

    Und wo wir grad mal beim Thema Warlock sind. Die Karte mit Lord Jaxxus wird ja auch gar nicht mehr gespielt, ich stelle mir die Karte auch ziemlich negativ vor wenn man einen DK in das Deck packt. Ich sehe bei der Karte nun nicht mehr wirklich Zukunft, habe seit Frostthron das ganze mal beobachtet, inzwischen ist ja noch ne Erweiterung gekommen und ich sehe die Karte irgendwie als tot. Falls es mit dem Staub mal knapp werden sollte etc. würdet ihr die Karte dann entstauben?

    Selbe Spiel mit der 3 Mana Epic für den Priester die eure Heldenfähigkeit zu „Verursacht 2 Schaden“ verwandelt. Diese Karte seh ich auch als komplett tot an da der DK Anduin um Welten besser ist und die alte Epic komplett ersetzt. Das mit dem Priester gehört zwar nun nicht zu meiner Frage, aber ich wollte trotzdem mal ein Beispiel nennen für eine (meiner Meinung nach) tote Karte, ebenso wie der Lord für den Warlock?

    Was meint ihr dazu?

    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #127776

    DanZu
    Dabei seit 23.06.15
    144 5 3D+13

    Hi Copra

    Also Mal’Ganis ist eine gute Karte, aber halt nur noch im Wild Modus spielbar. Wenn du vor hast Wild zu spielen und gerne Warlock spielst, ist es sicherlich eine überlegung Wert die Karte zu craften.

    Lord Jaraxxus wird vielleicht aktuell nicht gross gespielt, unter anderem wegen den von dir genannten Punkten. Aber vergiss nicht, er ist eine Klassik Karte, der DK ist aktuell Frozen Throne und rotiert in einem Jahr raus… Ich würde davon abraten die Klassikkarte zu entstauben.

    #127778

    maurriss
    Dabei seit 25.04.16
    2.922 306 9D+172

    Also ich machs Kurz: ich hatte Anfang des Monats überlegt Mal’Ganis zu craften und hatte dann das Glück ihn doch noch zu ziehen und Holla. Wenn du irgendeine Art von langsamen warlock deck wie renolock (mit krul), cubelock o.ä  im wild spielst, ist für karte absolutes Gold. Speziell weil du idr die 9 Mana nicht zahlst Sondern possesed Lackey oder Voidcaller nutzt um ihn effizienter aufs Feld zu bringen. Für Leute die viel wild spielen definitiv der nr.1 craft Vorschlag meiner Wahl neben dr.7.

    EDIT: die legendären karten aus gvg die man craften sollte kann ich relativ flott mit Vol’jin, dr. 7, Mal’Ganis und sneeds old shredder zusammenfassen und von diesen ist Mal’Ganis neben dr.7 (den mittlerweile wohl jeder haben dürfte) direkt auf Platz 2. Also mit dem craft macht man definitiv nichts falsch.

    #127813

    Copra
    Dabei seit 28.11.16
    649 46

    Ok danke für eure Antworten 😉
    Ja das mit Lord war wohl eine etwas übereilte Schnapsidee, aber zum Glück denk ich immer erst ewig darüber nach bevor ich eine Karte entstaube 😀

    Ich werde mir dann Mal Ganis auch craften, da ich sehr viel Wild spiele und mir diese Mechanik einfach sehr viel Spaß macht.
    Da hattest du ja richtig Glück das du ihn gezogen hast 😉
    Glückwunsch ^^

    #127814

    Phalgast
    Dabei seit 12.09.16
    1.257 114 6D+93

    @Copra: mit Mal’Ganis ist auch KazaKrul Lock ne lustige Sache!

    #127859

    maurriss
    Dabei seit 25.04.16
    2.922 306 9D+172

    Da hattest du ja richtig Glück das du ihn gezogen hast Glückwunsch ^^
    Copra

    Danke. Ja ich hatte seit zurücksetzen des pity timers noch nicht überall die garantierte leggi abgestaubt und habe mir daher jeweils 8 Packs gvg und tgt gegönnt. Die ausbeute war mit Mal’Ganis, Varian Wrynn und Neptulon (golden) ziemlich gut.

    #127861

    Phalgast
    Dabei seit 12.09.16
    1.257 114 6D+93

    Da hattest du ja richtig Glück das du ihn gezogen hast Glückwunsch ^^
    Copra

    Danke. Ja ich hatte seit zurücksetzen des pity timers noch nicht überall die garantierte leggi abgestaubt und habe mir daher jeweils 8 Packs gvg und tgt gegönnt. Die ausbeute war mit Mal’Ganis, Varian Wrynn und Neptulon (golden) ziemlich gut.
    maurriss

    Wann wurde der pity timer genau zurück gestellt? Weiss grad nicht mehr, ob ich von den aktuellen Erweiterungen noch Legis ‚abstauben‘ kann…

    #127862

    maurriss
    Dabei seit 25.04.16
    2.922 306 9D+172

    Wann wurde der pity timer genau zurück gestellt? Weiss grad nicht mehr, ob ich von den aktuellen Erweiterungen noch Legis ‚abstauben‘ kann…
    Phalgast

    Das müsste mit den KFT Patch gewesen sein wenn ich mich recht erinnere. Dort wurde dann für alle Sets (außer classic) dein pity timer auf 30 gesetzt sodass du in spätestens 10 Packs eine legendäre ziehst. Solltest du von irgendeinem Set seitdem keine Packs geöffnet haben, kannst du dich dort über eine leggi freuen. Da das viele aber bei UG, Wotog und msg aber bereits ausgenutzt haben (war ja damals hier ein großes Thema im forum^^) haben die meisten nur noch gvg und tgt dort übrig da diese ja nicht im ingame Shop erhältlich sind.

    #127865

    Phalgast
    Dabei seit 12.09.16
    1.257 114 6D+93

    @maurriss: jo ist mir eigentlich klar. Bin mir nur grad unsicher ob ich die damals geholt habe oder nicht ;/

    #127881

    Copra
    Dabei seit 28.11.16
    649 46

    Achwas, dann ist das aktuell immer noch so?
    Ich weiß noch das ich mir alle Booster nochmal geholt hatte die es für Gold zu kaufen gibt und ich hatte dort auch bei jedem Set nach spätestens 10 ein Legi.
    Wenn das aktuell immer noch so ist, wäre es vlt mal eine Ausnahme das ich echtes Geld ins Spiel stecke, da ich mir so ja zu 100% 2 Legis sichern könnte (Große Tunier und GVG).
    Vlt habe ich ja das Glück und zieh Mal Ganis dann 😀

    Aber das spricht eigentlich gegen meinen Grundsatz niemals Geld ins Spiel zu stecken (was ich bisher auch so durchgezogen habe und bisher noch keine Probleme hatte). Finde ich blöd das man sich die alten Booster nur für echtes Geld holen kann und nicht für Gold -.-

    Bei den Clasic Packungen war das aber auch so das ich dort nach 2. oder 3. Booster ein Legi gezogen habe. Ich weiß aber nicht mehr wieviele Booster ich zuvor schon geöffnet hatte, das hätte also auch nur Zufall sein können?

    Seit dieser Erweiterung habe ich aber angefangen mir zu notieren wieviele Booster ich von welchem Set schon geöffnet habe und trage dort nur die Epics und Legis ein um mir ungefähr ein Bild zu machen ob es sich evt. noch lohnt ein paar Booster von einem Set zu kaufen.
    Das mache ich bei den Classics seitdem ich das letze Legi gezogen habe auch so 😉


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Lohnt es sich Mal Ganis zu craften? Und was mit den toten Karten machen?

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen