Die Heldenrangliste für die Turniere auf HearthstoneHeroes.de

HearthstoneHeroes.de TurniereEs geht weiter voran! Eines der häufigst nachgefragten Features war eine Rangliste für unsere Turniere, um zu sehen wer hier besonders aktiv und erfolgreich spielt! Wo du die Rangliste findest und wie sich die Punkte berechnen erfährst du hier!

In unserer Heldenrangliste sind alle Mitglieder aufgeführt, die in mindestens einem Turnier mindestens ein Spiel gewonnen haben.

Die Position auf der Rangliste bestimmt sich nach den erreichten Punkten. Zusätzlich ist jeder Turniersieg in der Rangliste separat angegeben. Somit ist leicht zu erkennen, wer in welchen Turniergrößen besonders erfolgreich spielt.

Die Punkteberechnung

Mit der Punkteberechnung wollen wir erreichen, dass sich

  1. Die Teilnahme lohnt und (fast) jeder etwas davon hat.
  2. Die Punkte dabei nicht verschenkt werden.
  3. Große Turniere lohnenswerter sind als kleinere Turniere
  4. Man aber dennoch mit vielen kleineren Turnieren zu etwas kommen kann.

Die Punkteberechnung kann dabei einfach nachvollzogen werden:

Punktestand = Siegpunkte + Bonusspunkte

Jede einzelne gewonnene Begegnung in einem Turnier gibt einen Siegpunkt. Wer in der ersten Runde eines Turniers ausscheidet, geht jedoch leer aus. Die reine Teilnahme wird also nicht belohnt.

Bonuspunkte für Turniersiege

Die Bonusspunkte, die ausschließlich der Sieger des Turniers zusätzlich zu seinen Siegpunkten erhält, sind von der Turniergröße abhängig:

  • 4er Turnier: 0 Bonuspunkte
  • 8er Turnier: 1 Bonuspunkt
  • 16er Turnier: 2 Bonuspunkte
  • 32er Turnier: 3 Bonuspunkte

Die Punktetabelle

Daraus ergibt sich folgende Punktetabelle:

Turniergröße Gesamtpunkte
für Zweiten
Gesamtpunkte
für Sieger
ø Punkte pro Spiel
für den Sieger
4 Teilnehmer 1 Siegpunkt 2 (2 Siegpunkte + 0 Bonuspunkte) 1
8 Teilnehmer 2 Siegpunkte 4 (3 Siegpunkte + 1 Bonuspunkt) 1,3
16 Teilnehmer 3 Siegpunkte 6 (4 Siegpunkte + 2 Bonuspunkte) 1,5
32 Teilnehmer 4 Siegpunkte 8 (5 Siegpunkte + 3 Bonuspunkte) 1,6

Wir sind in unserem Testlauf mit den Ergebnissen sehr zufrieden, behalten uns aber vor, die Punktetabelle nachträglich nochmal anzupassen.

» Hier findest du die Heldenrangliste.

Wie immer sind wir natürlich auch auf Feedback gespannt. Also schreibe einen Kommentar, wenn du Ideen hast, das System gut findest oder Verbesserungsvorschläge hast!


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Gepostet am von

563 6D+1 +45

Kommentare zu "Die Heldenrangliste für die Turniere auf HearthstoneHeroes.de"

+1

[Wegen Beleidung entfernt. /Dennis]
djgentz

Ist schade, wenn eine Person hier immer wieder austickt. Ich meine er wurde vor kurzen von einem Turnier disqualifiziert, weil er sich nicht benehmen konnte.

+1

Wird diese Nachricht erhalten bleiben, damit ich mich im zweifel darauf beziehen kann?
legolasz8

Wenn ich nur einen einzelnen Beitrag stehen lasse, steht der da ohne Kontext in einem Thema, in dem er ohnehin nichts zu suchen hat und off topic ist.

Ich werde das ganze restlos löschen und bin für persönliche Differenzen im Notfall via PM verfügbar und für Themen rund um Turniere an sich (statt über Personen) können gerne entsprechende Themen erstellt werden oder passende existierende Themen aufgegriffen werden.

+1

@dennis: Ist gut, ich finde es klasse, dass du so direkt und konsequent agierst!

Dürfte ich auf einen Sreenshot von diesem Beitrag zurückgreifen? Es ist meiner Meinung sehr wichtig deine offiziellen Ansichten zu dokumentieren, denn so spart man sich die ständig wiederholenden unnötigen Diskussionen, in denen sich andere aufspielen und meinen anderen Vorschriften auferlegen zu müssen.

+1

Danke für diesen knackigen und Inhaltlich wertvollen Aussagen. Wird diese Nachricht erhalten bleiben, damit ich mich im zweifel darauf beziehen kann?

Meine andere Frage würde ich noch gerne klären, wäre es zulässig einen Spieler laut Regel aus meinem Turnier auszuschließen? Ich wurde jetzt mehrmals von ihm beleidigt, unter anderem öffentlich und ich glaube auch nicht, dass sich das Verhalten von djgentz im geringsten ändern wird, weswegen ich ihn auch noch nicht einmal vorübergehend in meiner friendlist haben möchte.

EDIT: Ok, den Nachtrag in der Antwort habe ich erst nach dem verfassen meiner Nachricht gesehen, sry.

+1

@djgentz: Deine PMs kamen bei mir an. Ich verstehe den Grund nicht, warum du hier einen öffentlichen Pranger starten musst, wenn du mir zuvor doch schon PMs gesendet hast?

Ich werde den kompletten Diskussionszweig wegen Name Calling in Kürze löschen. Ich lass es noch kurz stehen, in der Hoffnung eventuelle Missverständnisse klären zu können.

wir haben doch gesagt das wir keine ko tuniere und das pkt grinden unterlassen wollen er hat nun in 2tagen keine ahnung 8 ko tuniere gemacht
djgentz

Es gibt keine Regel, die Organisatoren in der Anzahl oder dem Format an Turnieren einschränkt. Würde es das geben, wäre es technisch erst gar nicht möglich dagegen zu verstoßen.

Wenn jemand Regelverstöße vermutet, sollte er sich bitte auch an mich wenden oder ein Forenthema starten, in dem er sachlich danach fragt, ohne dabei auf andere Mitglieder abzuzielen. Exakt so ist es hier geschehen und es kam eine sehr produktive Diskussion dabei heraus.

Bzgl. dem Vorwurf des Grindings:

Der Spieler, um den es für dich hier geht, hat in 7 Teilnahmen 11 Punkte geholt. Das kann man ja im öffentlichen Profil nachgucken (du hast z.B. in 15 Teilnahmen 16 Punkte geholt).

Wenn 11 Punkte diesen Monat, auf Grund insgesamt geringerer Teilnahmen reichen und sich so jemand in nur 7 Spielen in die Top 16 spielen kann, sehe ich hier überhaupt kein Verschulden eines Spielers.

Bzgl. den KO-Turnieren:

K.O. Turniere geben die gleichen Punkte wie Bo5 Turniere. Das ist ein Thema für sich und wenn das das Hauptproblem sein sollte, hat es nichts mit spezifischen Mitgliedern zu tun.

Auch wenn die Zeit zwischen Erstellung und Turnierstart zu kurz ist, ist das durchaus etwas über das wir reden können. Allerdings ist es auch hier nicht einem Orga vorwerfbar, wenn er den Mindestzeitraum nutzt.

Diesen Monat ist es krass, dass so wenige Punkte schon reichen um nach oben zu kommen. Wofür aber auch wieder kein einzelner Orga etwas kann.

Also tl;dr: Keiner unserer Orgas hat sich falsch verhalten und es gibt absolut keinen Grund jemanden hier persönlich so zu attackieren.


@legolasz8

Mir machen KO Turniere jedenfalls Spass und freue mich auch auf jedes Turnier! Vielleicht bin ich nicht der einzige? Bis es eine demokratische Abstimmung gibt oder  es verboten wird, werde ich es dann weiter so handhaben, wenn mir aktuell danach ist. Im Finale habe ich es ja bereits auf Bo3 gesetzt. Vlt veranstalte ich in naher Zukunft auch ein bo3, aber das wird man sehen…

Nein, es gibt keine Regel die dagegen spricht. Falls es einmal eine Regel gegen zu viele Turniere oder KO Turniere geben wird, wird beim Erstellen eines Turniers die Einhaltung „erzwungen“. Bis dahin sind Orgas komplett frei.

PPS: Ist es erlaubt einzelne Spieler aus einem offenen Turnier auszuschließen? Ich würde gerne einen Spieler, der mich beleidigt, alles an mir und meinen Turnieren scheiße findet auch nicht unbedingt in meinen Turnieren sehen wollen, erst recht, wenn er sich so verfällt wie bei meinem letzten Turnier bei dem er teilgenommen hat.

Ausschließen einzelner Mitglieder ist nicht möglich, da die Neutralität von Orgas beim Turnierablauf gewährleisten sein muss.

+1

@Darmokk: Danke für Deine Stellungnahme. Zu erst einmal meine Hochachtung für die Arbeit, die du aufbringst um die regelmäßigen großen Turniere zu leiten.

Zum Kontext möchte ich erst einmal anmerkten, dass ich es am ersten Tag auch einfach nicht gewusst habe wie es hier abläuft und wie viele hier aktiv Turniere spielen. Meine Absicht war es doch nicht, dass die Turniere aufgrund von mangelnden Teilnehmer abgesagt oder bei 3 Spielern dann doch stattfinden.  Wie hätte ich das bitte wissen sollen welche Beschränkungen gelten und wie viele teilnehmen werden und was hätte ich davon? Mehr Punkte bekomme ich doch, wenn das Turnier größer ist und es auch Sonderpunkte gibt! Ich habe die Oberfläche ja auch nicht programmiert. Wieso findet ein Turnier dann nicht einfach ab 7 oder 9 Teilnehmern  statt und bei weniger Spielern abgesagt? Wieso sind unvollständige Turniere möglich, sodass Spieler wie djgentz Freilose bekommen? Ich dagegen habe mir jeden Punk über Siege verdient, keiner hat mir was geschenkt und ich habe sogar gegen 2 Legend Spieler gespielt. Ist das fair? Ich habe es aber akzeptiert und mich auch nicht beschwert, selbst wenn ich das unfair finde, möchte es hier aber dennoch anmerken um den Blick zu erweitern. Ich jedenfalls hätte nichts gegen verschiedene Änderungen!

Du sprichst von den „allermeisten“, wer und wie viele sind das? Könnte man das nicht demokratisch abstimmen lassen? Sollte doch technisch möglich sein mit der Nennung aller Spieler? So hätte man dann tatsächlich Fakten und nicht die Einschätzung Einzelner? Wenn es eben 3 bis 6 Teilnehmer sind, so wie es gestern auch bei djgentz’s spontanem Turnier nur 3 waren, ist es mir auch lieber als gar kein Turnier. Schließlich erstellt hier doch kaum einer ein Turnier, da die allermeisten keine BOCK auf den Aufwand haben! Wünschen würde ich mir natürlich das es 8 Spieler+ wären, aber habe ich Einfluss darauf? Wieso stimmen wir nicht einfach wie oben erwähnt über einzelne Dinge ab?

Ich finde sehr wohl, dass auch KO Turniere was aussagen und es ist doch ok, wenn auch mal wer anders gewinnt? Warum sollten ALLE Siege mittelst bo5/bo3 und von den selben und etablierten Spielern gewonnen werden? So werden die Reichen immer fetter und die armen haben überhaupt keine Lust mehr an den Turnieren teilzunehmen…

Mir machen KO Turniere jedenfalls Spass und freue mich auch auf jedes Turnier! Vielleicht bin ich nicht der einzige? Bis es eine demokratische Abstimmung gibt oder  es verboten wird, werde ich es dann weiter so handhaben, wenn mir aktuell danach ist. Im Finale habe ich es ja bereits auf Bo3 gesetzt. Vlt veranstalte ich in naher Zukunft auch ein bo3, aber das wird man sehen…

PS: Achja, bitte berücksichtige mich nicht im Finalturnier, falls ich es in die top 16 schaffe, denn ich habe es offensichtlich nicht verdient. Der 17te wird sich dann bestimmt freuen.

PPS: Ist es erlaubt einzelne Spieler aus einem offenen Turnier auszuschließen? Ich würde gerne einen Spieler, der mich beleidigt, alles an mir und meinen Turnieren scheiße findet auch nicht unbedingt in meinen Turnieren sehen wollen, erst recht, wenn er sich so verfällt wie bei meinem letzten Turnier bei dem er teilgenommen hat.

+1

@Dennis ich dachte wir hätten k.o. Turniere mit weniger Punkten bewertet?


@djgentz
: Schreibe doch bitte im sachlichen Ton, mit Interpunktion, Absätzen und Groß -und Kleinschreibung, dann nimmt man dich auch ernst und versteht die Texte.


@legolasz8
: Turniere mit so kurzen Vorlaufzeiten zu erstellen funktioniert auf Dauer nicht und 3-6 Teilnehmer hat mit dem Turnierfeeling nichts gemeinsam, jedenfalls für die allermeisten hier. Mehr Vorlaufzeit gibt den Leuten überhaupt erst die Möglichkeit zu partizipieren und k.o.-Turniere sind hier nicht gern gesehen, sie gehen zwar schnell, was kein Kriterium ist, aber sie sagen nichts aus, eben wegen den vielen RNG Effekten im Game. Und ja, ein Turnier zu „leiten“ bedingt die ganze Zeit über die Anwesenheit, wenn du das 1-x Tage vorher nicht weißt oder dir generell ein bestof3/5/7 zu lange dauert, dann ist womöglich Turniere erstellen nichts für dich, meine persönliche Meinung. Ansonsten ists natürlich, in meinen Augen „leider noch“, erlaubt solch Turniere zu erstellen.

+1

[Wegen Beleidung entfernt. /Dennis]

+1

mit @djgentz zu diskutieren ist leider absolut unmöglich, denn er ist der Meinung, dass nur seine göttliche Meinung zählt. Als ich in unserem Gespräch andere Meinung war, fing er gleich an mich als dumm, nichts checker und anderen Dingen zu übersehen. Auf Kindergarten habe ich keine Lust, an offiziellen Turnierregeln bin ich aber sehr interessiert. Ist das geltende Recht irgendwo aufgeschrieben? Technisch ist es ja zulässig, was gegenteiliges lesen konnte ich auch nicht. Würde mich an die Regeln sofort und immer halten. Mit djgentz zu diskutieren werde ich aber in Zukunft vollständig unterlassen und auch hier keinen Kommentar mehr zu seinen Lügen und Anschuldigungen vornehmen.

Eines möchte ich an dieser Stelle aber gerne noch richtig Stellen. Fakt ist aber auch, dass der gute djgentz in Gesprächen wie auch hier selten mit Fakten reagiert, sondern Wahrnehmungen aus seiner Parallelwelt. Um mal eines herauszunehmen. Ich habe an 3 Tagen 7 Turniere veranstaltet und nicht wie von Ihm geschrieben 8 an 2 Tagen. In unserem ersten am ersten Tag Chat waren erst noch 1000 und dann zum Ende des Chats immerhin nur noch 10, obwohl es tatsächlich 3 waren. Bitte djgentz lass Dich doch einmal etwas auf Fakten und nicht nur auf deine Emotionen ein. Da hilft eine kurze cherche und zählen bis 7 schon viel.

Seine andere Ansicht dazu, dass ich es nicht verdient habe und es nur wegen dem Finale tue, weise ich in aller Form zurück. Was spielt es für eine Rolle, ob die Turniere am Anfang oder am Ende des Monats veranstalte? Fakt ist, jeder hat 30 Tage zeit in der Ladder zu steigen, wann und wie viel Zeit und Lust man hat bleibt doch jedem selber überlassen? Ich für meinen teil bin relativ neu bei HS und habe noch nicht so viele gute Karten. Das ist der Grund warum ich diesen Monat erst jetzt mein Glück mit den Turnieren versuche. Zu seiner Forderung kann ich nur sagen, wenn ich fürs Turnier qualifiziert sein sollte, so werde ich meinen Platz gerne an den 17ten abgeben. Hauptsache djgentz kann etwas besser einschlafen.

Darüber hinaus werde ich das erstellen von Turnieren gänzlich unterlassen, wenn ich eine offizielle Bestätigung erhalte oder die oben genannten 4 Mitglieder djgentz’s Meinung sind. Mit gefällt die von mir gewählte Turnierform jedenfalls sehr und ich war der Meinung, dass der Turnierorganisator die Regeln im Rahmen des technisch möglichen festlegt.

Noch eine Frage an djgentz, der ja so gerne von fair und verdient spricht: Wie viele Karten hast du und wie lange spielst du? Ich seit 4 Monaten, meist du es ist fair, wenn wir gegeneinander ein best of 3 oder 5 Spielen oder wenn ich gegen 2 Legend Spieler antreten muss, wie bei einem vergangen Turnier antreten muss? Meist du wirklich du hast es mehr verdient das Finale zu spielen? Meinst du es ist fair, wenn einer auf rank 18 gegen rank 5, wie es mir schon passiert ist antreten muss? Nein? Das ist dir ja egal, denn du bist ja immer in den top 16, hast viele Karten und bist schon ewig dabei? Solche Aspekte hast du ja gewiss im Sinn, wenn ich deine sehr sachliche Darstellung lese. Wollte es nur anmerken, beschwert habe ich mich dafür bei keinem Gegner und behandle alle mit Respekt und Anerkennung, egal welchen Rank mein Gegner hat, auch wenn ich auch schon oft mit weinen wegen unfairness beginnen hätte könnten. Im übrigen habe ich letzen Monat als ich hier anfing bei meinen Turnieren gegen rank 3 gespielt, obwohl ich selber rank rank 15 war und keine Chance hatte. Meist du das ist fair? Beschwert habe ich mich jedenfalls bei keinen…


@blacksun
: Ich nehme mir deinen Kommentar zu Herzen und werde es versuchen besser zu machen, aber das mit dem Stundentakt ist leider ebenfalls eine Falschaussage und entspricht nicht der Realität. Zugegen am ersten Tag war ich sehr euphorisch, da es auch meine ersten selbgeleiteten Turniere waren und an den ersten nicht genung teilnehmen konnten, aber am 2 und 3 Tag? Ansonsten verstehe ich dein Anliegen in Punkt 1. Du musst aber wissen, dass es in meinem Leben noch andere Verpflichtungen gibt und ich es für mich schwer ist es 12 oder 24 vorher anzukündigen, weil ich auch einfach nicht weiss, ob ich dann Zeit habe. Ich persönlich finde es schlimmer, wenn ich etwas ankündigen würde und dann einfach nicht da sein könnte, um das Turnier zu leiten. Denkst du nicht auch? Vielleicht wäre eine Benachrichtigungsfunktion hilfreich? Eventiell würde es wem helfen? Ich persöhnlich denke 2 Stunden vorher sollten reichen, denn wer ein Turnier spielen will, schaut auch auf der entsprechen Homepage vorbei. Nichts desto trotz möchte ich es wie gesagt versuchen Dir mehr entgegenzukommen 🙂

Zu Punkt 2 kann ich nur sagen, du hast zu 100% recht, aber ist das meine Schuld oder habe ich dahingehend etwas verbrochen? Ich für meinen Teil würde selbst dann keine Best of 5 erstellen, weil es einfach zu viel Zeit beansprucht und du als Organisator die ganze zeit dabei sitzen musst. Bitte bedenke gerade letzteres…

+1

@BlackSun ja mich stören viele Tuniere auch nicht wenn sie nicht ko sidn und zum grinden genommen werden und alle die Chance haben sich anzumelden aber einfach mit 3-5leuten pkt grinden damit man final Tunier kommt finde ich mehr als lächerlich und es gab deswegen erst eine riesen Diskussion vor 2 Monaten und ich finde es einfach lächerlich und unfair anderen gegenüber und mit der bepunktung hat das nichts zutun das spiel ist eh schon 60%glück diese ko tuniere sind einfach lächerlicher als ein Roulette spiel

+1

@djgentz Also gegen viele Turniere habe ich generell gar nichts, aber ich muss dir trotzdem teilweise Recht geben und es gibt zwei Punkte die mich besonders stören:

  1. Da @legolasz8 die Turniere im Stundentakt erstellt merkt man oft gar nicht, dass überhaupt eins stattfindet, weil man ja nicht jede Stunde guckt wann das nächste Turnier ist. Ich finde man müsste die Turniere mindestens 12 Stunden vorher anmelden, damit jeder die Chance hat, das überhaupt mitzubekommen.
  2. Es ist meiner Meinung nach wirklich lächerlich, dass es für einen Sieg in einem KO-Turnier genauso viele Punkte gibt wie bei einem Bo5, da bei einem Bo5 viel mehr Zeit investiert wurde. Hier besteht meiner Meinung nach Überarbeitungsbedarf in der Bepunktung.

+1

@dennis hallo habe leider kein anderes thema gefunden wo ich was dazu sagen könnte aber ich möchte nun mal was zu legolasz8 sagen ich habe ihn selber schon freundlich daraufhin gewiesen wurde dann aber nur blöd angemacht wir haben doch gesagt das wir keine ko tuniere und das pkt grinden unterlassen wollen er hat nun in 2tagen keine ahnung 8 ko tuniere gemacht und sich somit schon lächerlich in die top16 gefarmt in 2tagen !!!!!wofür andere den ganzen monat spielen weil sie noch ein real life haben und auch arbeiten gehen müssen zb. finde das ist alles andere aber nicht fair und so eine person hat es bestimmt nicht verdient endtunier zuspielen!!! maraxus wurde vor 2monaten deswegen auch genug attackiert für seine dauer ko Tuniere nun kommt der nächste und plötzlich sagt niemand mehr was dazu das finde ich nicht korrekt @Ryudo @Darmokk @flixhs @jeek so habe mal noch ein paar leute mit rein genommen die immer in finals waren oder wie ryudo nun wieder unter sowas leiden müssten und grad aus top16 geflogen sind weil jemand sich wie dumm pkt ergrindet kann ich mir für nächsten monat auch 20 account machen das selbe ko spielchen machen und teile  die 175 euro unter mir selber auf

+1

Das kann nur @Dennis machen, den Text auf den aktuellen Stand bringen. (z.B. das mit den Bonuspunkten für 32er Turniere)

Wie war jetzt eigentlich der aktuelle Stand bzgl. der Runden, die man durch „Freilose gewinnt“?

+1

BTW: Die Klammer könnte auch mal weg bei

  • 32er Turnier: 3 Bonuspunkte (noch nicht verfügbar aber geplant)

+1

Ich schließe mich Darmok an, das nach der jetzt doch recht beachtlichen Laufzeit eine Überarbeitung der Heldenrangliste angebracht wäre.

Nur schon auf mich selbst bezogen; und nicht auf die uneinholbare Spitze -> ich habe Hearthstone 6-7 Wochen nicht mehr gespielt, (wegen der damaligen Kartenwanderbugs)… ich komm zurück und bin noch in den Top 10 der Rangliste!?…. da frag ich mich, weshalb ich mir damals jedes Turnier gegeben habe wenn es doch auch ohne geht soll… und frage mich auch was motiviert nen (evtl. legendären) Neuling in die Turnierserie einzusteigen? Das kann nicht viel sein^^

Darmoks Ansatz der dynamischeren Punktevergabe finde ich erstmal gut; Allerdings kann ich mir schon das Geflame vorstellen wenn wieder Turniere mit unterschiedlichem Starterfeld veranstaltet werden…

Flame „: Warum bekommen die Halbfinalisten 32er gleiche Punktzahl wie ich als TURNIERSIEGER 16er…. oder warum bekommt Turniersieger 16 mehr Punkte als HF 32er, der hat doch die gleiche Anzahl Spiele gewonnen…  „

Mein persönlicher Lösungsvorschlag (mit alter Punktevergabe) ,bei dem die  wirklich wöchentlichen Teilnehmer auch ihren (Fleiß)Bonus erhalten und die Gelegenheitsspieler nicht gearscht sind:

——————————-

Die Punkte verfallen nach z.B. 8 (alternativ 12/16) Wochen; die Ranglistenposition ergibt sich aus der Summe der 3 (alt. 4-5) höchsten Turnierwertungen. ->

Zusätzlich werden prozentual Bonuspunkte addiert; z.B. 4 (alt 5-6)beste Wertung-> plus 25 % der Wertungspunkte, 5(6-7)te Wertung ->15% Plus nächstschlechte Wertung… bis runter zu einem Max. Bonus der der Laufzeit der „Saison“ in Wochen entspricht.

Der 3fache Turniersieger kann sich nicht beschweren, falls er in 8  Wochen nur (siegreiche) 3 Turniere gespielt hat, aber nur Heldenrang 3-4 ist ;

andererseits kann sich ein vergleichsweise weniger talentierter Spieler, der 8 Wochen alles gespielt, um jeweils in zweiter Runde rauszufliegen,  im vorderen Mittelfeld wiederfinden…

+1

Da es versäumt wurde beim Reset zum finalen Lunch einen Reset durchzuführen, sollte das jetzt noch mal überdacht werden.

Zb mit „Ranglistenspiele der letzten X(zb 8) Wochen“

Denn so wie es jetzt ist, macht die Rangliste wenig Sinn, Ned ist uneinholbar vorne und jeder der das einwöchige 32er Turnier gewinnt, bekommt „nur“ 8 Punkte und landet aktuell nicht mal auf der ersten Seite.

Ich finde auch die Punktvergabe zu linear, evtl dynamisch wie beider Formel 1 machen.

also nicht 1, 2, 3, 4, 5+bonus

sondern zb 1, 2, 3,5, 5. 7+bonus

+1

Mein Threat war also fast nur heiße Luft
Stonegore


@Stonegore
:  Quatsch, jede Meinung hilft! 🙂

Am Ende bleibt mir nur: Die Wertung ist gerecht aber man könnte sie imposanter gestallten.
Stonegore

Das ist super, Danke. Es so gerecht wie möglich zu gestalten war das oberste Ziel. Mit dem imposant hast du recht, im Moment wirken die Punktzahlen unserer Spitzenreiter nicht imposant. 😀

Das kommt letztendlich auch ein wenig darauf an, wie viele Turniere später pro Woche oder gar pro Tag stattfinden. Wenn es wenige sein sollten, wären größere Zahlen u.U. besser, ja.

+1

Ich habe ein wenig überlegt wie man größeren Turniere mehr Beachtung schenken als kleineren.

1,5 Punkte pro Sieg bei 16er und 1,6 Punkte bei 32er -> das spiegelt die Leistung nicht so richtig . 8Punkte für den Sieger oder 6… hey 2 Punkte mehr für ein doppelt so großes Feld,  das bedeutet mehr als nur 1 zusätzlicher Sieg .

Ich habe ein wenig rumgesponnen mit Wertungssystem Formula1 25 Punkte Sieger 18 2ter etc…

Für mein Empfinden alles nicht praktikabel wegen der unterschiedlichen Turniergrößen…

ICH würde euer System mit 10 multiplizieren. 80 zu 60 Punkte klingt doch besser als 8-6.

ein Zeitfaktor wäre auch nicht schlecht um Betaspieler nicht zu bevorzugen, aber das ist ja Quark wegen des „schleichenden Release“(das ist ja keine wirkliche Beta mehr).  Einen Wipe wird es nicht geben…  also ist es schwer der Rangliste einen zu verpassen.

Am Ende bleibt mir nur: Die Wertung ist gerecht aber man könnte sie imposanter gestallten. Und den „Wipe“ habt ihr ja gedanklich geplant. Mein Threat war also fast nur heiße Luft 🙄

+1

@Syli: Das würde kleinere Turniere zu stark favorisieren und es wäre ein Punktverlust durch die Teilnahme an Turnieren möglich, was nicht gut klingt. 🙂

Es sind aber noch Top10-Listen geplant, in denen man die jeweils besten Spieler von 16er- und 8er-Turnieren sieht und da wird es auch eine Bestenliste für die Spieler mit dem besten Turniersiegverhältnis geben.

Ein Einfluss auf die Heldenliga ist aber z.Z. nicht geplant.


@SkipRodriguez
: Im Finale kriegt der Sieger immer die doppelten Punkte. Abstufungen und Teilpunkte gibt es nicht – nur Sieg oder Niederlage.

Gibt es überhaupt irgendwo Ranglistenformate, in denen der zweite für die Leistung innerhalb der Begegnung was kriegt? Also quasi beim Tennis für gewonnene Sätze, beim Fussball für geschossene Tore oder beim Schach für geschlagene Figuren?


@HeurekaDabra
: Ja, die Rangliste wird nicht endlos durchlaufen. Ob es genau zum Start der Open Beta ein Reset gibt kann ich grad nicht sagen (kommt auch drauf an wie früh die OB bekannt gegeben wird und wie weit wir bis dahin sind).

Aber es wird entweder Seasons geben oder nur Ranglistenspiele der letzten X Wochen gehen in das Ranking ein. Definitiv sollen neue Spieler immer die Möglichkeit haben sich nach oben zu spielen, ja.

  • Geschlossen: Dieses Thema wurde geschlossen und kann nicht mehr kommentiert werden.
    Anzeige

    Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

    💡 Hearthstone-News entdeckt?

    Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

    Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

    Hearthstone Meta Report

    Standard Meta-Report vom 07.07.2020 – Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format [Update]
    Karten-Preisvergleich
    Neue Themen
    💥 Für echte Hearthstone-Fans

    Arena Sieg-Quote

    Magier
    54,8%
    Druide
    53,8%
    Paladin
    51,6%
    Schurke
    50,7%
    Krieger
    49,6%
    Kartensprache

    Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: