Die Heldenrangliste für die Turniere auf HearthstoneHeroes.de

HearthstoneHeroes.de TurniereEs geht weiter voran! Eines der häufigst nachgefragten Features war eine Rangliste für unsere Turniere, um zu sehen wer hier besonders aktiv und erfolgreich spielt! Wo du die Rangliste findest und wie sich die Punkte berechnen erfährst du hier!

In unserer Heldenrangliste sind alle Mitglieder aufgeführt, die in mindestens einem Turnier mindestens ein Spiel gewonnen haben.

Die Position auf der Rangliste bestimmt sich nach den erreichten Punkten. Zusätzlich ist jeder Turniersieg in der Rangliste separat angegeben. Somit ist leicht zu erkennen, wer in welchen Turniergrößen besonders erfolgreich spielt.

Die Punkteberechnung

Mit der Punkteberechnung wollen wir erreichen, dass sich

  1. Die Teilnahme lohnt und (fast) jeder etwas davon hat.
  2. Die Punkte dabei nicht verschenkt werden.
  3. Große Turniere lohnenswerter sind als kleinere Turniere
  4. Man aber dennoch mit vielen kleineren Turnieren zu etwas kommen kann.

Die Punkteberechnung kann dabei einfach nachvollzogen werden:

Punktestand = Siegpunkte + Bonusspunkte

Jede einzelne gewonnene Begegnung in einem Turnier gibt einen Siegpunkt. Wer in der ersten Runde eines Turniers ausscheidet, geht jedoch leer aus. Die reine Teilnahme wird also nicht belohnt.

Bonuspunkte für Turniersiege

Die Bonusspunkte, die ausschließlich der Sieger des Turniers zusätzlich zu seinen Siegpunkten erhält, sind von der Turniergröße abhängig:

  • 4er Turnier: 0 Bonuspunkte
  • 8er Turnier: 1 Bonuspunkt
  • 16er Turnier: 2 Bonuspunkte
  • 32er Turnier: 3 Bonuspunkte

Die Punktetabelle

Daraus ergibt sich folgende Punktetabelle:

Turniergröße Gesamtpunkte
für Zweiten
Gesamtpunkte
für Sieger
ø Punkte pro Spiel
für den Sieger
4 Teilnehmer 1 Siegpunkt 2 (2 Siegpunkte + 0 Bonuspunkte) 1
8 Teilnehmer 2 Siegpunkte 4 (3 Siegpunkte + 1 Bonuspunkt) 1,3
16 Teilnehmer 3 Siegpunkte 6 (4 Siegpunkte + 2 Bonuspunkte) 1,5
32 Teilnehmer 4 Siegpunkte 8 (5 Siegpunkte + 3 Bonuspunkte) 1,6

Wir sind in unserem Testlauf mit den Ergebnissen sehr zufrieden, behalten uns aber vor, die Punktetabelle nachträglich nochmal anzupassen.

» Hier findest du die Heldenrangliste.

Wie immer sind wir natürlich auch auf Feedback gespannt. Also schreibe einen Kommentar, wenn du Ideen hast, das System gut findest oder Verbesserungsvorschläge hast!


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Die Heldenrangliste für die Turniere auf HearthstoneHeroes.de"

hmm sollte die Formel nicht besser:

Punktestand = (Siegpunkte + Bonusspunkte) / gespielte Tuniere

Sein?


Warum bewertet ihr nicht jedes Spiel einer Begegnung? Bitter wenn man ein BO5 finale 3/2 verliert und keine Punkte bekommt.


Die Rangliste wird aber schon nochmal auf 0 gesetzt wenn die open-beta startet und alle Leute spielen können oder? Wär sonst ja nicht wirklich fair gegenüber denjenigen, die bisher immer noch kein Glück hatten…


@Syli: Das würde kleinere Turniere zu stark favorisieren und es wäre ein Punktverlust durch die Teilnahme an Turnieren möglich, was nicht gut klingt. 🙂

Es sind aber noch Top10-Listen geplant, in denen man die jeweils besten Spieler von 16er- und 8er-Turnieren sieht und da wird es auch eine Bestenliste für die Spieler mit dem besten Turniersiegverhältnis geben.

Ein Einfluss auf die Heldenliga ist aber z.Z. nicht geplant.

@SkipRodriguez: Im Finale kriegt der Sieger immer die doppelten Punkte. Abstufungen und Teilpunkte gibt es nicht – nur Sieg oder Niederlage.

Gibt es überhaupt irgendwo Ranglistenformate, in denen der zweite für die Leistung innerhalb der Begegnung was kriegt? Also quasi beim Tennis für gewonnene Sätze, beim Fussball für geschossene Tore oder beim Schach für geschlagene Figuren?

@HeurekaDabra: Ja, die Rangliste wird nicht endlos durchlaufen. Ob es genau zum Start der Open Beta ein Reset gibt kann ich grad nicht sagen (kommt auch drauf an wie früh die OB bekannt gegeben wird und wie weit wir bis dahin sind).

Aber es wird entweder Seasons geben oder nur Ranglistenspiele der letzten X Wochen gehen in das Ranking ein. Definitiv sollen neue Spieler immer die Möglichkeit haben sich nach oben zu spielen, ja.


Ich habe ein wenig überlegt wie man größeren Turniere mehr Beachtung schenken als kleineren.

1,5 Punkte pro Sieg bei 16er und 1,6 Punkte bei 32er -> das spiegelt die Leistung nicht so richtig . 8Punkte für den Sieger oder 6… hey 2 Punkte mehr für ein doppelt so großes Feld,  das bedeutet mehr als nur 1 zusätzlicher Sieg .

Ich habe ein wenig rumgesponnen mit Wertungssystem Formula1 25 Punkte Sieger 18 2ter etc…

Für mein Empfinden alles nicht praktikabel wegen der unterschiedlichen Turniergrößen…

ICH würde euer System mit 10 multiplizieren. 80 zu 60 Punkte klingt doch besser als 8-6.

ein Zeitfaktor wäre auch nicht schlecht um Betaspieler nicht zu bevorzugen, aber das ist ja Quark wegen des „schleichenden Release“(das ist ja keine wirkliche Beta mehr).  Einen Wipe wird es nicht geben…  also ist es schwer der Rangliste einen zu verpassen.

Am Ende bleibt mir nur: Die Wertung ist gerecht aber man könnte sie imposanter gestallten. Und den „Wipe“ habt ihr ja gedanklich geplant. Mein Threat war also fast nur heiße Luft 🙄


Mein Threat war also fast nur heiße Luft
Stonegore

@Stonegore:  Quatsch, jede Meinung hilft! 🙂

Am Ende bleibt mir nur: Die Wertung ist gerecht aber man könnte sie imposanter gestallten.
Stonegore

Das ist super, Danke. Es so gerecht wie möglich zu gestalten war das oberste Ziel. Mit dem imposant hast du recht, im Moment wirken die Punktzahlen unserer Spitzenreiter nicht imposant. 😀

Das kommt letztendlich auch ein wenig darauf an, wie viele Turniere später pro Woche oder gar pro Tag stattfinden. Wenn es wenige sein sollten, wären größere Zahlen u.U. besser, ja.


Da es versäumt wurde beim Reset zum finalen Lunch einen Reset durchzuführen, sollte das jetzt noch mal überdacht werden.

Zb mit „Ranglistenspiele der letzten X(zb 8) Wochen“

Denn so wie es jetzt ist, macht die Rangliste wenig Sinn, Ned ist uneinholbar vorne und jeder der das einwöchige 32er Turnier gewinnt, bekommt „nur“ 8 Punkte und landet aktuell nicht mal auf der ersten Seite.

Ich finde auch die Punktvergabe zu linear, evtl dynamisch wie beider Formel 1 machen.

also nicht 1, 2, 3, 4, 5+bonus

sondern zb 1, 2, 3,5, 5. 7+bonus


Ich schließe mich Darmok an, das nach der jetzt doch recht beachtlichen Laufzeit eine Überarbeitung der Heldenrangliste angebracht wäre.

Nur schon auf mich selbst bezogen; und nicht auf die uneinholbare Spitze -> ich habe Hearthstone 6-7 Wochen nicht mehr gespielt, (wegen der damaligen Kartenwanderbugs)… ich komm zurück und bin noch in den Top 10 der Rangliste!?…. da frag ich mich, weshalb ich mir damals jedes Turnier gegeben habe wenn es doch auch ohne geht soll… und frage mich auch was motiviert nen (evtl. legendären) Neuling in die Turnierserie einzusteigen? Das kann nicht viel sein^^

Darmoks Ansatz der dynamischeren Punktevergabe finde ich erstmal gut; Allerdings kann ich mir schon das Geflame vorstellen wenn wieder Turniere mit unterschiedlichem Starterfeld veranstaltet werden…

Flame „: Warum bekommen die Halbfinalisten 32er gleiche Punktzahl wie ich als TURNIERSIEGER 16er…. oder warum bekommt Turniersieger 16 mehr Punkte als HF 32er, der hat doch die gleiche Anzahl Spiele gewonnen…  „

Mein persönlicher Lösungsvorschlag (mit alter Punktevergabe) ,bei dem die  wirklich wöchentlichen Teilnehmer auch ihren (Fleiß)Bonus erhalten und die Gelegenheitsspieler nicht gearscht sind:

——————————-

Die Punkte verfallen nach z.B. 8 (alternativ 12/16) Wochen; die Ranglistenposition ergibt sich aus der Summe der 3 (alt. 4-5) höchsten Turnierwertungen. ->

Zusätzlich werden prozentual Bonuspunkte addiert; z.B. 4 (alt 5-6)beste Wertung-> plus 25 % der Wertungspunkte, 5(6-7)te Wertung ->15% Plus nächstschlechte Wertung… bis runter zu einem Max. Bonus der der Laufzeit der „Saison“ in Wochen entspricht.

Der 3fache Turniersieger kann sich nicht beschweren, falls er in 8  Wochen nur (siegreiche) 3 Turniere gespielt hat, aber nur Heldenrang 3-4 ist ;

andererseits kann sich ein vergleichsweise weniger talentierter Spieler, der 8 Wochen alles gespielt, um jeweils in zweiter Runde rauszufliegen,  im vorderen Mittelfeld wiederfinden…


BTW: Die Klammer könnte auch mal weg bei

  • 32er Turnier: 3 Bonuspunkte (noch nicht verfügbar aber geplant)

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen