Viel Spass mit Jabberwocky SoU

Autor:Remo 62 9D+70 +7
Aufrufe: 2.700
Stimmen:+20
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:02.09.2019 um 11:54 Uhr.
20 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

6x ZauberØ 3,83 ManaMaximal 7Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
24x DienerØ 4,63 ManaMaximal 10Mana
AngriffØ 3,75 AngriffSumme: 90 Angriff
LebenØ 4,13 LebenSumme: 99 Leben
30 Karten11 Schamane-Karten36,67% klassenspezifische Karten
Kosten15.560
um alle Karten herzustellen.
Basis2
Basis-Karten
6,67% Basis-Karten
Gewöhnlich4
Karten
13,33% gewöhnliche Karten
Selten10
Karten
33,33% seltene Karten
Episch4
Karten
13,33% epische Karten
Legendär10
Karten
33,33% legendäre Karten
0
0 Karten
1
1 Karten
2
6 Karten
3
6 Karten
4
4 Karten
5
4 Karten
6
3 Karten
7
2 Karten
8
2 Karten
9
1 Karten
10
1 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

20 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Der Sinn, der meisten (Tech-)Karten düfte Klar sein.

Das Deck ist so aufgebaut, dass die Kampfschrei-Karten möglichst keine weiteren Karten oder Zauber erzeugen. Deshalb befinden sich keine Lakaien-Karten etc. im Deck. Mit diesen kann grundsätzlich die Quest relativ rasch erfüllt werden und man hat viel Value gegen Aggro-Decks. Nach dem Ausspielen von Gruselhurz wird die Hand aber mit jeder Menge Lakaien und Zaubern voll gespammt. Die Chance ist  gross, dass man dann keinen Gruselhurz mehr in die Hand kriegt.

Aus diesem Grund wird im Deck auch auf Sumpfkönigin Hagatha verzichtet. Diese bringt im Moment zwar viel Value, spammt einem aber später auch die Hand mit oft unerwünschten Karten voll und verhindert je nach dem ebenfalls dass Zurückführen von Gruselhurz.

Eine Ausnahme bildet Zephrys. Dieser bringt einfach zu viel Value – im frühen Spiel wie auch im späten.

Viel Freude bringt Jepetto. Zwei Kampfschrei-Karten zum Preis von 1 Mana ist einfach mega toll!! Der Nachteil ist, dass nach dem Ausspielen von Gruselhurz immer wieder Karten gezogen werden. Um nicht fatigue zu gehen, befinden sich deshalb im Deck in erster Linie der Gewissenlose Geizhals und die Leichenwicklerin, in zweiter Linie auch der Verdammnisrufer im Deck.

Fazit: Ein Deck, dass zum Laddern wohl nicht allzu viel taugt, aber viel Spass und spannende Spiel bringt.


20 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 1 Jahr nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 20.10.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format

Die neue Hearthstone-Erweiterung erscheint am 17.11.2020. Mehr erfahren:

Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Dämonenjäger
54,5%
Magier
53,0%
Paladin
52,3%
Druide
50,7%
Hexenmeister
49,1%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: