Tot’ngrauselhakkarschwertänzer

Frostthronfest Artwork

Wer bin ich -
und wenn ja, wie viele?

Autor:Emergenza 2 1D+6
Aufrufe: 2.700
Stimmen:+6
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:27.02.2019 um 15:37 Uhr.
Aktualisiert:27.02.2019 um 22:20 Uhr.
6 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

7x ZauberØ 3,43 ManaMaximal 5Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
23x DienerØ 4,78 ManaMaximal 10Mana
AngriffØ 3,52 AngriffSumme: 81 Angriff
LebenØ 4,26 LebenSumme: 98 Leben
30 Karten15 Schamane-Karten50,00% klassenspezifische Karten
Kosten11.880
um alle Karten herzustellen.
Basis2
Basis-Karten
6,67% Basis-Karten
Gewöhnlich9
Karten
30,00% gewöhnliche Karten
Selten8
Karten
26,67% seltene Karten
Episch4
Karten
13,33% epische Karten
Legendär7
Karten
23,33% legendäre Karten
0
0 Karten
1
0 Karten
2
7 Karten
3
8 Karten
4
3 Karten
5
3 Karten
6
3 Karten
7
1 Karten
8
2 Karten
9
2 Karten
10
1 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

6 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Aloha,

vorweg: Die Grundidee dieses in meinen Augen außerordentlich lustigen Decks ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Ich stieß kürzlich auf ein yt-Video von RegisKillbin. Dort finden Interessierte weitergehende Information, Input hinsichtlich alternativer Karten etc. https://www.youtube.com/watch?v=FXRuSm_TVnQ (Englisch).

Unser allseits geliebter (oder verhaßter, je nach Seite des Spielbretts ^^) Grauselhurz ist dank einiger Kartennervs (Saronitzwangsarbeiter & Co.) ja nicht mehr soooo leicht zu spielen (ok ok, das war nie wirklich). Auch mit dieser Variante habe ich nun noch keinen überragenden Durchmarsch realisieren können, doch in meinem Spiebereich (mittleres Ladderdrittel) schon einige lustige Spiele gehabt und allein dafür lohnt es sich für mich, dieses Deck immer mal wieder auszupacken (und Feintuning zu betreiben). Abwechlsung jenseits des Mainstreams und so…

Butter beie Fische:

    1. Ziel: Überleben (early- & mid-game)! Dafür sind einige Zaubersprüche und Diener am Start, die hierbei sehr helfen.
    2. Ziel: Den Marsch durch das Deck beschleunigen. Manafluttotems, Eisfischen und ein Akolyth des Schmerzes zusammen mit Vulkan bringen schon mal mindestens 5, wenn nicht gar 7 (sofern bei Eisfischen noch beide Brrrlocs im Deck sind) Karten zusätzlich auf die Hand.Ferner kann Hemet gespielt werden, sobald Karten, die weniger als 3 Mana kosten und für die späte Spielphase essentiel sind, entweder bereits gespielt wurden oder aber auf der Hand sind. Somit wird das Deck weiter entschlackt und das drohende Lebenspunkteende des Gegners rückt schneller näher.

Der gewissenlose Geizhals verhindert einen eigenen Kartentod. Die tanzenden Schwerter in Verbindung mit dem Tot’ngräbah sorgen dafür, daß Euer Gegner recht bald nur noch verderbtes Blut zieht.

Der Tot’ngräbah kann gespielt werden, auch wenn noch nicht alle drei Todesröchelnkarten draußen / gestorben sind. Und selbst wenn er Euch z. B. durch Sylvanas oder Gedankenkontrolle genommen werden sollte, hat das Deck durch Massengrauselhurz mit Spott dank Wyrmwache und Alexstrasza, die lange auf der Hand gehalten werden kann / sollte sowie dem antiken Heilbot genug Bumms und Überlebenspotential.

Reinkarnation ermöglicht in Verbindung mit Thaurissan, daß Hakkar mindestens ein Mal stirbt und somit die Blutmaschine in Gang bringt. Ferner kann Hemet dank Thaurissan auch bereits gespielt werden, wenn sich der Vorbote der Feuersäule noch im Deck befindet, doch das brausende Elementar bereis auf der Hand ist. Thaurissan macht somit ein wenig unabhängiger von der ansonsten entweder notwendigen Combo von brausendes Elementar & Groll oder aber eben brausendes Elementar auf der Hand zu haben und den Vorboten der Feuersäule zu spielen, um Grauselhurz‘ Effekt zweimal auszulösen. Zudem sind geringere Handkartenkosten ja nie ein Nachteil, si?

Um meinen Schreibdurchfall langsam mal zu einem Ende zu bringen, noch ein paar  Anmerkungen:

– Ich mag epische Schlachten! Rushdecks sind… *meeeh*. ^^
– Konstruktive Kritik, Anmerk- & Anregungen sind immer willkommen.
– Experimentiert! Es gibt zig andere Karten, die in diesem Decktyp auch funktionieren. Ich bastele auch regelmäßig um. Derzeit fahre ich mit diesem Deck halt ganz gut. Lustige Spielsituationen & vermeintlich sang- & klanglos verlorende, doch im letzten Moment (1 HP) noch gedrehte Spiele sind quasi garantiert. =;o)
– Viel Spaß!

Edit: Stunden später fiel mir auf, daß das aufgelistete Deck Fehler enthielt. Dies, obwohl ich die c&p-Funktion aus HS heraus nutze. Die „falschen“ Karten tauchten auch bei jüngst erfolgten weiteren c&p-Versuchen immer wieder auf. Seltsam… Ich habe das Deck nun manuell editiert. Sollte nun stimmen. ^^


6 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 1 Jahr nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 12.08.2020 - Erste Akademie Scholomance-Ausgabe!
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Magier
56,8%
Druide
54,5%
Schurke
52,1%
Paladin
50,6%
Schamane
50,0%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: