Terpentin´s Midrange Hunter

Ritter des Frostthrons Gruppenbild

Road to Legend - Rise of the Hunters

Autor:Terpentin300 754 113 10D+513
Aufrufe: 157.968
Stimmen:+55
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:13.05.2016 um 13:28 Uhr.
Aktualisiert:13.02.2018 um 09:52 Uhr.
55 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

7x ZauberØ 2,71 ManaMaximal 3Mana
1x WaffenØ 3,00 ManaMaximal 3Mana
21x DienerØ 3,29 ManaMaximal 8Mana
AngriffØ 3,24 AngriffSumme: 68 Angriff
LebenØ 2,90 LebenSumme: 61 Leben
30 Karten26
-Karten
86,67% klassenspezifische Karten
Kosten5.060
um alle Karten herzustellen.
Basis7
Basis-Karten
23,33% Basis-Karten
Gewöhnlich14
Karten
46,67% gewöhnliche Karten
Selten5
Karten
16,67% seltene Karten
Episch2
Karten
6,67% epische Karten
Legendär2
Karten
6,67% legendäre Karten
0
0 Karten
1
3 Karten
2
7 Karten
3
11 Karten
4
4 Karten
5
1 Karten
6
3 Karten
7
0 Karten
8
1 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

55 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Terpentin´s Midrange Hunter"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Hi @elbkind,

ja in der Tat, ich habe dementsprechend auch den Guide um diese Karten aktualisiert. Der Spellbreaker bringt uns gute Antwortmöglichkeiten gegen die ganzen Taunt-Minions und ist außerdem eine solide Karte für das Midgame. Die Karten Bonemare ist durch den Nerf jetzt auch einfach zu langsam geworden und übt somit erst recht spät im Spiel, Druck auf den Gegner aus.

Moin Terpentin, hast du schon Ideen oder einen Tipp wie man mit dem Nerf des Bonemare umgehen kann? Habe wegen der hohen Anzahl an cubelocks auf der Ladder überlegt diese durch Spellbreaker zu ersetzen. Macht das aus deiner Sicht Sinn? VG elbkind

Danke @Terpentin300, muss tatsächlich noch an meinen Skills arbeiten. Hab den Panzerkäfer statt der Großmütterchen, aber werde deine Tipps auch nochmal ausprobieren.

Moin @elbkind. Danke für deine netten Worte. Das Großmütterchen kannst du alternativ mit Terrorwolfalpha oder Mickriger Ravasaurus ersetzen. Ich selbst bin mit diesem Deck mal bis Rang 2 gekommen. Mit der neuen Erweiterung und der dynamischen Meta, kann ich zurzeit nicht genau abschätzen, wie weit man mit diesem Deck auf der Ladder kommt.

Moin Terpentin, vielen Dank für den ausführlichen Guide. Das Deck macht super Spaß. Da mir ein paar Karten fehlen (Großmütterchen, Rexxar und Lichking), musste ich ein paar Anpassungen vornehmen. Auf der Ladder komme ich nun an meine Grenzen auf Rank 15. Mit Sicherheit würde das mit den fehlenden Karten noch weiter voran gehen. Mich interessiert, wie weit ihr hier so mit diesem Deck auf der Ladder kommt. Muss sicherlich auch noch einiges an meinem Spiel verbessern.

Hierzu gibt es keine „Upgrade“ Version. Das Budget steht einfach dafür, dass das Deck einfach kostengünstig ist und dennoch sehr effizient auf der Ladder. Es benötigt keine teuren Karten.

Gibt es neben dieser „Budget“ Version auch eine „Upgrade“ Version?

@TrafalgarLaw333:

Für Wild gehört Dr. Bumm in das Deck, Loatheb, 1x Schlickspucker und 2x Bemannter Schredder 🙂

@netwolff: Ja, momentan liegt der Midrange Hunter auf Eis. Zurzeit ist er nicht sehr wettbewerbsfähig. Das wird sich denke ich mit der nächsten Erweiterung ändern und dann wird der Guide natürlich wieder aktualisiert !

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen