Tank/Waffen Krieger- Er kriegt dich nicht tot du aber ihn!

Autor:Crocket 602 3D +2
Aufrufe: 11.721
Format:S Im Standardformat spielbar
Erstellt am:19.09.2013 um 19:43 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

11x ZauberØ 2,18 ManaMaximal 4Mana
5x WaffenØ 4,60 ManaMaximal 7Mana
14x DienerØ 3,43 ManaMaximal 6Mana
AngriffØ 2,64 AngriffSumme: 37 Angriff
LebenØ 4,00 LebenSumme: 56 Leben
30 Karten20 Krieger-Karten66,67% klassenspezifische Karten
Kosten1.220
um alle Karten herzustellen.
Basis16
Basis-Karten
53,33% Basis-Karten
Gewöhnlich8
Karten
26,67% gewöhnliche Karten
Selten5
Karten
16,67% seltene Karten
Episch1
Karten
3,33% epische Karten
Legendär0
Karten
0,00% legendäre Karten
0
0 Karten
1
3 Karten
2
10 Karten
3
6 Karten
4
4 Karten
5
5 Karten
6
1 Karten
7
1 Karten
8
0 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

Vorwort

Der Guide selber fiel mir gestern ein als ich ein paar ruhige Stunden mit einen Kumpel gespielt habe und wir beide mal ein paar Deckvariationen austesten wollten. Da ich alle Karten für dieses Deck zusammen hatte konnte ich es auch mehrmals hintereinander gegen Freunde und unbekannte Spieler testen.

Es sei angemerkt dass hier Karten dabei sind die ich in Kartenpakte gefunden habe! Es ist außerdem wichtig das man sich an die Karten hält und nicht anfängt Karten auszutauschen weil man diese nicht besitzt. Sollte man das doch tun kann es sein dass das Deck nicht mehr richtig funktioniert.

Die Idee

Die Idee hinter dem Deck ist relativ Simpel und nicht wirklich schwer zu verstehen. Man selber versteckt sich hinter Diener mit Spott. Baut immer wieder massiv Rüstung auf und greift mit Waffen an wo man nur kann bzw. direkt den Helden.

Das ganze ist relativ simpel, der Gegner versucht an deinen Spott-Dienern vorbei zukommen und wenn er dich dann angreifen kann besitzt du so viel Rüstung das er gar kein Schaden mehr an dir verursacht. Während er sich also mit Spott-Dienern und deine Rüstung rumschlägt nutzt du deine Waffen um den Gegner zu zerstören.

Spielweise

Wie ich schon dargelegt habe beruht das Deck auf drei Punkte, Spott-Diener, Rüstung, Waffen. Aber es gibt noch ein paar andere Punkte die wichtig zu erwähnen sind. Achte unbedingt auf die Diener die kein Spott besitzen und dir Boni, wie zum Beispiel Rüstung geben, oder deine Waffen verbessern. Diese sollten nur ausgespielt werden wenn du Diener mit Spott besitzt da sie ohne diese ein schnelles Opfer sind!

Bei den Zauberkarten verläuft das ähnlich, einige Funktionieren nur wenn du selber eine Waffe besitzt, andere wie zum Beispiel Heldenhafter Stoß solltest du wenn möglich nur mit einer Waffe in der Hand spielen.

Probleme

Das Deck hat auch seine Probleme die zum Teil verhindert werden können oder eben auch nicht nicht! Das erste Problem ist es handelt es sich hierbei um ein Deck was auf Kombis aufbaut. Bedeutet im Klartext, ziehst du die falschen Karten bekommst du recht schnell ein Problem.

Das lässt sich leider kaum vermeiden und dein Glück spielt hierbei eine große Rolle. Der nächste Punkt ist ein vermeidbares Problem, sollte der Gegner auf viele Diener mit wenig Mana setzen um dich zu überrenne, zögere nicht mit deinen Spott-Dienern anzugreifen und dich mit deiner Waffe voll auf den Gegnerischen Helden zu stürzen. Denn solche Rush-Decks haben meist den nachteil das sie keine oder so gut wie keine Spott-Diener haben.

Desweiteren muss man bei diesen Deck Geduld haben, den Gegner immer wieder rücksichtslos anzugreifen wird bei diesem Deck wenig bringen. Aber ich habe schon genügend Gegner gehabt die einfach aufgegeben haben weil sie nicht durch die Dicke Verteidigung kamen.


Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "Tank/Waffen Krieger- Er kriegt dich nicht tot du aber ihn!"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Mhh das wäre sicherlich eine gute Option, müsste ich mal testen. Das Problem ist nur ich besitze die Karte nur einmal, sonst würde es sicherlich sinn machen diese zweimal im Deck zu haben.
Ich habe hier also wirklich nur die Karten angegeben die ich selber besitze und wo ich garantieren kann das es funktioniert.

Dennoch dürftest du mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit recht haben, das es so besser funktioniert! Ich schau mal die Tage und aktualisiere das ganze dann dementsprechend.

So als kleinen Antsoß, wäre es nicht besser einen zweiten Spiteful Smith mitzunehmen anstatt den Fen Creeper im Deck zu haben? Du hast auch ohne den Fen Creeper schon genug Taunt und Spiteful Smith scheint mir so gut mit diesem Deck zu funktionieren, dass ich auf Nummer sicher gehen würde.
lg Raikiir

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 7 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 25.11.2020 – Erste Dunkelmond-Wahnsinn-Ausgabe!

Die neue Hearthstone-Erweiterung erscheint am 17.11.2020. Mehr erfahren:

Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Krieger
55,1%
Dämonenjäger
52,9%
Hexenmeister
51,4%
Magier
50,9%
Paladin
50,7%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: