Vario Rogue (3 Epic & no Legendary)

Vario Rogue (3 Epic & no Legendary)

"Watch your back..."

Autor:Babel 222 1 21D+418
Aufrufe: 131.416
Stimmen:+44
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:24.02.2014 um 16:03 Uhr.
Aktualisiert:14.03.2016 um 11:30 Uhr.
44 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

15x ZauberØ 2,07 ManaMaximal 5Mana
2x WaffenØ 4,00 ManaMaximal 5Mana
13x DienerØ 5,31 ManaMaximal 20Mana
AngriffØ 3,46 AngriffSumme: 45 Angriff
LebenØ 3,69 LebenSumme: 48 Leben
30 Karten20
-Karten
66,67% klassenspezifische Karten
Kosten2.360
um alle Karten herzustellen.
Basis7
Basis-Karten
23,33% Basis-Karten
Gewöhnlich10
Karten
33,33% gewöhnliche Karten
Selten10
Karten
33,33% seltene Karten
Episch3
Karten
10,00% epische Karten
Legendär0
Karten
0,00% legendäre Karten
0
4 Karten
1
2 Karten
2
6 Karten
3
4 Karten
4
6 Karten
5
5 Karten
6
1 Karten
7
1 Karten
8
0 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten
20
1 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

44 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Vario Rogue (3 Epic & no Legendary)"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Hallo Donjuan86,

Danke für den Lob des Guides.
Das Deck ist ganz klar ausbaufähig und ist, wie bereits beschrieben, zu einer Zeit entstanden, als ich auch grade erst begonnen hatte. Der Goblinauktionator fehlt u.a. auch einfach deshalb, weil ich den am Anfang nicht hatte 😀
Um aus den vielen guten Zaubern trotzdem Nutzen zu ziehen, war eben sehr lange stattdessen die Violette Ausbilderin im Deck, bis ich sie aus o.g. Gründen rausgenommen habe. Aber ich gebe dir Recht, ab diesem Zeitpunkt braucht es dann auch nicht mehr so viele Zauber. Ich werde Das Deck dahingehend mal überarbeiten, vielleicht packe ich die Violette Ausbilderin auch wieder rein. 😛

Mit der Hasserfüllten Schmiedin konnte ich mich auch nie so Recht anfreunden, wenn ich sie spielen konnte, fehlten mir meist die anderen Karten um den Nutzen aus ihrem Wutanfall zu ziehen und bis es soweit war, war sie meist schon wieder vom Fled verschwunden.

Ich muss leider sagen das mir das Deck nicht sehr gut gefällt. (Der Guide ist aber gut geschrieben.)
1. Du spielst 17 Zauber spielst aber keinen Auktionator (ja ich hab das Update gelesen) und nur einen Zauberverstärker. Auch erschliesst sich mir der Nutzen von 2 Schattenschritten nicht, da du nur 4 Kreaturen mit Kampfschrei hast.
2. Ich bin ein absoluter Fan vom Gurubashiberserker finde aber das der in diesem Deck zu teuer beim aufwerten ist. (Du musst eine Karte dafür benutzen oder einen Kampfschrei verbrauchen). Und der von dir angesprochene Psychoeffekt würde bei mir nur aufkommen wenn ein Krieger oder Magier diesen spielt.
3. Auch die Draw-Engin ist nicht sehr gut, da du mit deinen Draw-Karten immer nur 1 zu 1 tauschst (bezieht sich auf deine Handkarten).
4. Bei den ganzen Waffen die du spielst würd ich vielleicht mal über einen Hasserfüllten Schmied nachdenken.

Ich hoffe meine Anregungen waren hilfreich und wünsch dir noch viel Spaß 🙂

mag das Deck, nehme es um die Quest zu erledigen

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 4 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks