Kombodeck Malygos-Schurke / Maly-Rogue (Standard)

Autor:Primelzahl 94 17 3D+117
Aufrufe: 100.171
Stimmen:+50
Format:S Im Standardformat spielbar
Erstellt am:15.06.2016 um 13:26 Uhr.
Aktualisiert:12.08.2018 um 09:42 Uhr.
50 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

22x ZauberØ 1,59 ManaMaximal 5Mana
2x WaffenØ 3,00 ManaMaximal 3Mana
5x DienerØ 4,60 ManaMaximal 9Mana
AngriffØ 3,20 AngriffSumme: 16 Angriff
LebenØ 4,00 LebenSumme: 20 Leben
30 Karten29
-Karten
96,67% klassenspezifische Karten
Kosten6.060
um alle Karten herzustellen.
Basis9
Basis-Karten
30,00% Basis-Karten
Gewöhnlich9
Karten
30,00% gewöhnliche Karten
Selten5
Karten
16,67% seltene Karten
Episch5
Karten
16,67% epische Karten
Legendär2
Karten
6,67% legendäre Karten
0
5 Karten
1
4 Karten
2
11 Karten
3
4 Karten
4
3 Karten
5
1 Karten
6
0 Karten
7
0 Karten
8
0 Karten
9
2 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

50 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Kombodeck Malygos-Schurke / Maly-Rogue (Standard)"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Vielen Dank für das Lob! Bei Gelegenheit werde ich bestimmt weitere Guides schreiben, allerdings möchte ich das dann auch richtig machen.

Blutmagier Thalnos hätte ich auch extrem gerne und er wird mit Sicherheit einen Stammplatz in diesem Deck bekommen, sobald ich den Staub oder großes Glück habe. Bis dahin tut aber der Dunkeleisenlauerer einen guten Dienst gegen Aggro-Decks.

Tolles Deck, verdientes +1

Auch wenn es nur in höheren Rängen Spaß macht, da durch die hohe Anzahl an Aggro Decks, insbesondere wenn man von unten hoch will, meist in Runde 6/7 schon vernichtet wird. Allerdings war Schurke für mich schon immer mit einem hohen Spaßfaktor verbunden, weshalb für mich hierbei das Gewinnen fast zweitrangig ist. Statt Dunkeleisenlauerer spiele ich dieses Deck mit Xaril, da mit Blutmagier Thalnos und Dolchfächer in Kombination an sich für genug AoE Removal gesorgt ist, aber das ist Geschmackssache.

Freue mich auf weitere Guides von dir!

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen