Spitefull Lady Keleseth (Spitefull Dragon Priest Hexenwald)

Jahr des Raben Artwork

Spitefull Dragon Priest mit neuen Mitteln und Taktiken aus dem Hexenwald

Autor:Labax 4 2D+7
Aufrufe: 6.345
Stimmen:+6
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:16.04.2018 um 15:24 Uhr.
Aktualisiert:25.04.2018 um 01:38 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

6 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

4x ZauberØ 9,00 ManaMaximal 10Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
26x DienerØ 4,12 ManaMaximal 9Mana
AngriffØ 2,85 AngriffSumme: 74 Angriff
LebenØ 4,81 LebenSumme: 125 Leben
30 Karten15 Priester-Karten50,00% klassenspezifische Karten
Kosten9.640
um alle Karten herzustellen.
Basis2
Basis-Karten
6,67% Basis-Karten
Gewöhnlich11
Karten
36,67% gewöhnliche Karten
Selten8
Karten
26,67% seltene Karten
Episch5
Karten
16,67% epische Karten
Legendär4
Karten
13,33% legendäre Karten
0
0 Karten
1
3 Karten
2
1 Karten
3
6 Karten
4
7 Karten
5
3 Karten
6
3 Karten
7
2 Karten
8
2 Karten
9
1 Karten
10
2 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

6 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Da sich das Deck größtenteils gleich wie der alte spitefull summenor dragon priest spielt möchte ich nur auf die Karten eingehen, die ich neu hinzugefügt habe.

  1. Chameleos: Super angenehm, da man recht schnell einen Überblick über die Handkarten des Gegners bekommt. ist jedoch keine elementare Karte in diesem Deck. Habe die Karte als erste Legendary bekommen und sie passt wohl in fast jedes Priesterdeck.
  2. Prinz Keleseth. Da die Nethergrollhistorikerin ins wilde Format gewechselt ist gibt es keine notwendigen 2er Drops mehr für dieses Deck. Daher passt der Prinz gut hinein. Wer Chameleos und Prinz Keleseth nicht besitzt kann auch 2 mal den Feendrache spielen, oder einen Feendrache und einen zweiten Zwielichtakolyth.
  3. Die Dame in Weiß. Als ich diese Legendary gesehen habe musste ich sofort an Ysera denken. ein 12/12 Diener für 9 der Traumkarten produziert. Die Dame in Weiß ist eine neue Möglichkeit für dieses Deck das Spiel zu gewinnen. Karten wie der Steinhöhenverteidiger, der Teerkriecher, die Tortollanerpriesterin, der Hexenwaldgrizzly und die Wyrmwache profitieren stark von ihr. Diese Diener sind alle auch ohne ihren Buff spielbar und bieten dem Deck eine Menge Spott um sich zu schützen. Mit dem Buff sind diese Diener einfach nur ultra Kosteneffizient und können das Spiel schnell drehen. Nur der Zwielichtdrache leidet unter der Lady. Jedoch enthällt mir das Deck ohne ihn zu wenig Drachen für die Interaktionen.

Nachteile: Die Nethergrollhistorikerin und der Drakonidenagent waren super Karten für dieses Deck. vorallem durch den wegfall der Nethergrollhistorikerin kann es gegen Aggrodecks schwer werden, da keine Möglichkeit besteht neue Zwielichtbrecher zu entdecken und daher deutlich weniger AOE schaden zur Verfügung steht.

Vorteile: Super stark gegen Cubelock: Bisher habe ich alle drei Spiele gegen Cubelock Decks deutlich gewonnen. Neben den alten Mitteln wie dem Zauberbrecher und Gedankenkontrolle hat man nun die Möglichkeit den Hexenmeister gnadenlos zu outscalen. Ein Voidlord mag ja stark und nervig sein aber gegen eine 12/11 Wyrmwache mit Spott hat er einfach sehr wenig zu melden. Durch das wegfallen der Jadekarten könnte dieses Deck durchaus sogar das stärkste Lategamedeck dieser Erweiterung sein.

 

Über Feedback, sachliche Kritik und Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und liebe Grüße

Labax


6 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "Spitefull Lady Keleseth (Spitefull Dragon Priest Hexenwald)"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Ach und den Mossy Horror hätt ich fast vergessen.
Meine bisherige Liebslingskarte ausder erweiterung ^^

Gluttonous Ooze und einen zweiten steinhöhlenverteidiger.
Und statt Seltsame Leuchtwurzel hab ich 2x Nightsclae Matriarch drinnen.
Halt recht teuer, aber komme damit gut zurecht.
Der Verfaulte Apfelbaum hat mich bisher in dem Deck nicht so überzeugt. Naja man kann ja nicht alles haben

Danke @Rickety für das positive Feedback =) Freut mich, dass du es damit auf legend geschafft hast =) Ja das mit dem Heal ist so ne Sache, da man durch die Boshafte Beschwörerin eigentlich keine Zauber nehmen kann…. vielleicht bietet sich hier ja Verfaulter Apfelbaum an? Durch welche Karten hast du denn Ysera und Chameleos ersetzt?

Danke Rickety für das positive Feedback =) Freut mich, dass du es damit auf legend geschafft hast =) Ja das mit dem Heal ist so ne Sache, da man durch die Boshafte Beschwörerin eigentlich keine Zauber nehmen kann…. vielleicht bietet sich hier ja Verfaulter Apfelbaum an? Durch welche Karten hast du denn Ysera und Chameleos ersetzt?

Danke für das Deck!
Hab zwar Ysera und Chameleos ausgetauscht, weil ich Sie nicht habe.
Bin mit 63 % winrate( von rang 3 – legend mit tracker) easy auf Legende gegangen.
Der Value zum endgame sucht bisher echt seinesgleichen.

Mein schlechtestes Matchuo war pala gewesen, welches bei 48% winrate war. (zum Glück hat ich zig Cubes und Taut druiden ^^)

Das einzige was noch fehlt, ist eine heilkarte außer die heropower für gewisse Situationen.
Kann dieses Deck nur jedem empfehlen.

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 2 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 07.07.2020 – Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format [Update]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Magier
54,3%
Druide
54,0%
Paladin
51,9%
Schurke
50,5%
Krieger
49,6%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: