Paladin-Deck 2 selten 1 episch

Autor:UpInSmoke 3D+4
Aufrufe: 16.332
Stimmen:+2
Format:S Im Standardformat spielbar
Erstellt am:09.04.2014 um 14:58 Uhr.
Aktualisiert:23.04.2014 um 16:55 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

2 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

9x ZauberØ 2,33 ManaMaximal 4Mana
1x WaffenØ 4,00 ManaMaximal 4Mana
20x DienerØ 3,40 ManaMaximal 7Mana
AngriffØ 3,05 AngriffSumme: 61 Angriff
LebenØ 2,85 LebenSumme: 57 Leben
30 Karten15 Paladin-Karten50,00% klassenspezifische Karten
Kosten1.240
um alle Karten herzustellen.
Basis11
Basis-Karten
36,67% Basis-Karten
Gewöhnlich16
Karten
53,33% gewöhnliche Karten
Selten2
Karten
6,67% seltene Karten
Episch1
Karten
3,33% epische Karten
Legendär0
Karten
0,00% legendäre Karten
0
0 Karten
1
5 Karten
2
7 Karten
3
7 Karten
4
8 Karten
5
0 Karten
6
0 Karten
7
3 Karten
8
0 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

2 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Mein aktuelles Lieblingsdeck. Verliert nur sehr selten.

Das gute an dem Deck ist, dass es nur 2 seltene und eine epische Karte hat. Dieses Deck kann auch genau so gut ohne den Blutritter gespielt werden.

Die Combo „Scharfseher von Thrallmar + Segen der Weisheit und Segen der Macht/Segen der Könige“ hat mir oft sehr früh den entscheidenen Spielvorteil verschafft.

Gleichheit + Weihe dürfte wohl jedem bekannt sein.

Weiterhin gibt es Karten wie Argentumbeschützer, Friedensbewahrer und Eisenschnabeleule die sehr günstig(2-3Mana) sind und einen sehr nützlichen Kampfschrei haben. Kombiniert mit Junger Braumeister oder Uralter Braumeister ergeben sich da viele Möglichkeiten, sie doppelt einzusetzen. Auch Wache von Silbermond und Scharlachrote Fanatikerin können so ihr Gottesschild wiederholen.

Auch Diener, die zum schweigen gebracht wurden, können so zurückgeholt werden, vor allem der Champion von Sturmwind.

Da man in diesem Deck des öfteren mal Schaden einstecken wird, sind Karten wie Heiliges Licht und Wächter der Könige sehr wichtig. Vor allem, wenn das Spiel in die Schlussphase geht, ist die Kombination Wächter der Könige mit Junger Braumeister oder Uralter Braumeister sehr effektiv. Man stellt seinem Helden 6 Leben wieder her, kann in der nächsten Runde angreifen und wenn der Wächter der Könige überlebt, nimmt man ihn einfach wieder auf die Hand.

EDIT:

Habe kleine Änderungen an dem Deck vorgenommen, da ich ab Rang 16 und aufwärts öfter machtlos war, weil ich am Anfang keine Diener auf dem Feld hatte und von der Hand aus keinen direkten Schaden ausrichten konnte. Das Deck wurde wie folgt geändert:

Beutehamsterer für Argentumknappin

Echtsilberchampion für Heiliges Licht: Echtsilberchampion stellt insgesamt 2 Leben weniger her, kann aber 2 Diener mit bis zu 4 Leben vom Spielfeld entfernen. Sehr wichtig für Board-Control im Mid-Game.

Seher des Irdenen Rings für Wache von Silbermond: ein 3/3 Diener für einen 3/3 Diener. Ich verzichte auf das Gottesschild, um eine Runde früher einen Diener ausspielen zu können. Außerdem stellt er 3 Leben wieder her.

Feendrache für Segen der Macht

Terrorwolfalpha für Scharlachrote Fanatikerin: Aus dem selben Grund im Deck wie der Schlachtzugsleiter. Ein sehr einfacher Weg, mehrere Rekrut der Silbernen Hand zu buffen. Im Notfall kann man auch das Spiel mit ihm eröffnen.

Blutsegelräuberin für Hammer des Zorns: Kombiniert mit Echtsilberchampion bringt die Blutsegelräuberin für 2 Mana ein 6/3 Diener aufs Feld. Ansonsten eine gute Karte, um das Spiel zu eröffnen. Hammer des Zorns habe ich rausgenommen, da sie Mid-Game einen ganzen Zug beanspruchen kann und höchstens einen Diener entfernt. Für den Card-Draw-Effekt ist nun der Beutehamsterer drin und Echtsilberchampion macht +1 Schaden und hält eine Runde länger. Ich denke Hammer des Zorns ist in diesem Deck überflussig.

 

Wichtig an den Änderungen war, im frühen Spiel mithalten zu können(mit 2-Mana-Dienern).

 


2 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "Paladin-Deck 2 selten 1 episch"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Eine frage zum Braumeister! Die karte die wieder auf deine hand kommt, kostet wieder mana oder ? Oder kann man die karte dann gleich nochmal spielen ?

Ich spiele mit dem Deck seit ein paar Tagen. Es gefällt mir sehr gut. Konnte damit sehr schnell im gewerteten System aufsteigen.

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 6 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 23.07.2020 – Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format [Update]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Druide
56,2%
Magier
53,7%
Schamane
52,1%
Paladin
51,3%
Schurke
50,5%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: