N’Zoth Hunter (Wild-Format)

N’Zoth Hunter (Wild-Format)

Der Tod ist eine Tür. Die Zeit ist ein Fenster.
Wir werden zurückkommen!

Autor:Hexdrahtviech 33 9D+24
Aufrufe: 2.943
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:12.05.2016 um 08:47 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

12x ZauberØ 3,83 ManaMaximal 9Mana
2x WaffenØ 2,00 ManaMaximal 2Mana
16x DienerØ 4,63 ManaMaximal 10Mana
AngriffØ 3,50 AngriffSumme: 56 Angriff
LebenØ 4,38 LebenSumme: 70 Leben
30 Karten18
-Karten
60,00% klassenspezifische Karten
Kosten6.940
um alle Karten herzustellen.
Basis6
Basis-Karten
20,00% Basis-Karten
Gewöhnlich10
Karten
33,33% gewöhnliche Karten
Selten7
Karten
23,33% seltene Karten
Episch4
Karten
13,33% epische Karten
Legendär3
Karten
10,00% legendäre Karten
0
0 Karten
1
0 Karten
2
6 Karten
3
10 Karten
4
5 Karten
5
2 Karten
6
4 Karten
7
0 Karten
8
0 Karten
9
2 Karten
10
1 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Das könnte dich auch interessieren

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "N’Zoth Hunter (Wild-Format)"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Todesfürst hab ich hier für das Early-Game genommen um zum Anfang kleine Diener aufzuhalten, mit Glevehr wird aus ihm ein solider 3/8 Spott der einiges auffängt… aktuell teste ich noch kann sein das er rausfliegt und durch Mechs mit Todesröcheln (Himmelsgolem, Erntegolem oder Schredder) ersetzt wird.

Warum Todesfürst?
Sein Todesröcheln bringt ja mehr dem Gegner als dir selbst oder?

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 3 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks