Nephilim´s C’thun Control Warrior (new meta update)

Autor:Nephilim 223 2D+72 T62
Aufrufe: 31.801
Stimmen:+42
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:06.05.2016 um 15:11 Uhr.
Aktualisiert:20.09.2016 um 19:29 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

42 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

12x ZauberØ 1,83 ManaMaximal 3Mana
2x WaffenØ 3,00 ManaMaximal 3Mana
16x DienerØ 4,19 ManaMaximal 10Mana
AngriffØ 3,25 AngriffSumme: 52 Angriff
LebenØ 3,75 LebenSumme: 60 Leben
30 Karten17 Krieger-Karten56,67% klassenspezifische Karten
Kosten5.000
um alle Karten herzustellen.
Basis5
Basis-Karten
16,67% Basis-Karten
Gewöhnlich10
Karten
33,33% gewöhnliche Karten
Selten10
Karten
33,33% seltene Karten
Episch1
Karten
3,33% epische Karten
Legendär4
Karten
13,33% legendäre Karten
0
0 Karten
1
3 Karten
2
12 Karten
3
10 Karten
4
0 Karten
5
0 Karten
6
1 Karten
7
2 Karten
8
1 Karten
9
0 Karten
10
1 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

42 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Hallo Community,

hiermit will ich nun auchmal was anderes als Tuniere erstellen und euch meinen  C’Thun full Control Krieger etwas näher bringen. Ich hoffe ihr findet spaß an dem Deck so das wir Gemeinsam es vielleicht noch Stärken können!

Spielweise:

Ich persönlich versuche das Spiel so lang wie möglich zu gestalten mit allerhand Removals wie 2x Hinrichten, 2x Schildschlag, 2x Scharmützel und der Waffen 2x Feurige Kriegsaxt + 1x Blutschrei. Dabei versuche ich möglischt viel Armor zu bekommen um ohne großen schaden mit Blutschrei so viele Kreaturen wie möglich zu traden.  Sodass ich Später mit 1-2x C’Thun beschwören kann (mit hilfe des Verdamnisrufer), um das Spiel zu gewinnen.

Ich hoffe immer sehr darauf das ich Brann Bronzebart mit  Uralte Schildträgerin  Kombinieren kann, da ich so den gegnerischern C’Thun oder ähnliches leicht mit einem Schildschlag vom feld bekomme.

Ich spiele 2x Scharmützel, da ich selbst meist nur meinen C’Thun buffen möchte mit einer Kreatur pro Zug.

 

Mulligans:

Ich Bevorzuge es „Feurige Kriegsaxt„, Akolyth des Schmerzes, Zerschmettern und Jünger von C’Thun in den meisten matchup´s.

Zerstörerischer Ghul ist gegen einige Aggro Decks auch immer eine gute wahl damit man nicht direkt größere Removals verschwenden muss.

 

 

Austauschbare Karten:

 

 

Weitere Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge immer gern in den Kommenaren gesehen da dies mein erster Guide auf dieser Plattform ist!


42 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "Nephilim´s C’thun Control Warrior (new meta update)"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Kurze frage kann man auch Grommasch Höllschrei in diesem deck spielen LG Love

@blackteddy siehe mal meine änderungen in dem letzten post habe ein paar sachen geändert.

Deine idee mit Harrison mitzunehmen ist mir nicht unbekannt aber verzichte momentan lieber auf ihn und habe eine Sylvanas mit dabei.

Edit
– 1x Akolyth of pain

+ 1x Wahnsinniger Anbeter

Hab das Deck auch mal getestet mit ein paar kleinen Änderungen:

Habe Elise Sternensucher gegen Harrison Jones getauscht, aufgrund der vielen Schamanen und Krieger lohnt sich die Karte meines erachtes eher, da ich auch immer Pech hatte, dass der Goldene Affe ausschließlich immer die letzte Karte im Deck war.
Habe außerdem noch einen Jünger von C’Thun und C’Thuns Auserwählte gegen zwei Wahnsinnige Anbeter getauscht.
Die zwei DIrektschaden von dem Jünger des C’Thun sind zwar gut,besonders in Verbindung mit Brann Bronzebart. Bekomm aber zuviel auf die Mütze deswegen die beiden Spotter.
Ansonsten ein super Deck,weeiterso und immer schon aktualisieren.
PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

sieht gut aus, würde allerding eher harrison spielen statt beschwörerin, early haste ja die axt zum traden und bei all den schamanen und warriors ist harrison top. greetz vom don

Hallo Ich habe das Deck mal überarbeitet ich hoffe so kommt ihr besser klar!

mit der alten Version war ich Rang 8!

Mit der neueren Version geht aufjedenmall mehr!!

Grüße,

ich habe nach einem interessanten Kriegerdeck gesucht und etwas Lategamelastiges, da ich momentan mehr Zoo oder Aggro Schamane oder auch den Control Priest gewohnt bin. Habe dieses Deck 1:1 Hergestellt und bin leider weniger zufrieden, welchen Rang erreichst du denn aktuell damit?

Ich habe das Problem, dass ich im Earlygame zu schwach stehe und selbst bei zwei Scharmützel haben sich die meisten aufrecht halten können – ich bekomme einfach keine Kontrolle über das Feld. Mir kommt es so vor als wären die meisten Karten einfach zu teuer, sodass man im Midgame höchstens eine pro Runde ausspielen kann und meistens etwas Mana ungenutzt bleibt.

Bin mit dem Deck von Liga 15 auf 18 gerutscht, vielleicht eine Idee?

Legendärer Spott ? soggoth ? hatte ich drin allerdings wieder raus für 9 mana eifach zu unwirksam meist.

Danke sehr Zerschmettern und Schildblock bin auch auch schon des öfteren am überlegen gewesen, ich allerdings würde probieren einen Zauberbrecher rauszunehmen und vielleicht einen zwielichtältesten z.b

Ich habe nur 1x Schildschlag und 1x Uralte Schildträgerin. Habe 1x Zerschmettern und 1x Schildblock dafür ins Deck gegeben.
Habe das Deck noch mehr umgebaut, als ich den Legendären Spott gezogen habe, da ich den unbedingt ausprobieren wollte.
Dein Deck spielt sich gut! 🙂

Deswegen steht ja dran das er sehr stark in der meta ist.. 😉 Sylvanas nette idee kann man mal testen

Sieht nach einer guten, konsistenten Deckliste aus. V.a. 2x Scharmützel ist im Moment eine gute Wahl gegen die vielen Zoo Decks. Am Deck selbst wüsste ich nichts das man noch verbessern könnte, nur bei den Austauschbaren Karten bin ich nicht 100% deiner Meinung:
1. Es gibt keinen Spotter der annähernd so gut ist wie Imperator Vek´lor. Der ist unersetzbar.
2. Blutschrei sollte man durch Sylvannas ersetzen können. Beide Opfern Leben ür Value und Board Control

MAch das bin gespannt was hast du den gewechselt?

Musst ihn ein bißchen abwandeln, weil ich nicht alle Karten habe. Gebe Bescheid obs funktioniert. 😉

Gefällt mir! 🙂 Baue ich mir nach. Wollte genau so einen haben. 🙂

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 4 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 26.05.2020 - Die besten Decks nach dem Balance-Update vom 18.05. [UPDATE]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Dämonenjäger
53,9%
Druide
52,9%
Magier
51,9%
Paladin
50,7%
Schurke
48,9%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: