Midrange Hunter – Deck aus Meta-Report

Hearthstone - Rexxar Artwork

Midrange Hunter
Meta-Deck

Autor:DeckGolem 190D+2296
Aufrufe: 236.833
Stimmen:+45
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:26.09.2016 um 10:00 Uhr.
Aktualisiert:26.12.2019 um 20:33 Uhr.
45 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Fährtenlesen x1
Macht den Weg frei x2
Bachtatze x2
Waldwolf x2
Rache der Wildnis x2
Aasfressende Hyäne x2
Fieser Schuppenschwanz x2
Wüstenspeer x2
Fass! x2
Lasst die Hunde los! x2
Ruf des Meisters x2
Tierbegleiter x2
Tödlicher Schuss x1
Herabstoßender Greif x2
Düstere Raserei x2
Tundranashorn x1
Zul’jin x1
16x ZauberØ 2,63 ManaMaximal 4Mana
2x WaffenØ 3,00 ManaMaximal 3Mana
11x DienerØ 2,09 ManaMaximal 5Mana
AngriffØ 1,82 AngriffSumme: 20 Angriff
LebenØ 1,91 LebenSumme: 21 Leben
30 Karten28 Jäger-Karten93,33% klassenspezifische Karten
Kosten3.520
um alle Karten herzustellen.
Basis8
Basis-Karten
26,67% Basis-Karten
Gewöhnlich13
Karten
43,33% gewöhnliche Karten
Selten6
Karten
20,00% seltene Karten
Episch2
Karten
6,67% epische Karten
Legendär1
Karten
3,33% legendäre Karten
0
0 Karten
1
7 Karten
2
6 Karten
3
13 Karten
4
2 Karten
5
1 Karten
6
0 Karten
7
0 Karten
8
0 Karten
9
0 Karten
10
1 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

45 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Mit dem Midrange Hunter will der Jäger schon in den ersten Runden das Board zu kontrollieren und mit Hilfe seiner guten Manakurve diesen Vorsprung bis zum Midgame deutlich ausbauen, um den Gegner dann zu überrennen.

Dazu stehen dem Jäger mächtige Removals, wie Schneller Schuss, Fass! und Adlerhornbogen schon früh im Spiel zur Verfügung.

Gegen sehr aggressive Decks ist der Midrange Hunter etwas anfälliger. Hier hilft der Value, den der Jäger aus Karten wie Hundemeister und Lasst die Hunde los ziehen kann.

Vor allem mit letzterem sind wahre come backs möglich, um von da in Savannenhochmähne und Ruf der Wildnis zu gleiten.

Changelog

Änderungen am 28.10.2016

Änderungen vom 11.12.2016

Änderungen vom 14.04.2017

Änderungen vom 23.04.2017

Änderungen vom 08.05.2017

Änderungen vom 22.05.2017

Änderungen vom 19.08.2017

Änderungen vom 24.09.2017

Änderungen vom 04.11.2017

Änderungen vom 20.11.2017

Änderungen vom 28.01.2019

Änderungen vom 13.02.2019

Änderungen vom 19.02.2019

Änderungen vom 12.03.2019

Änderungen vom 19.04.2019

Änderungen vom 02.05.2019

Änderungen vom 10.05.2019

Änderungen vom 18.05.2019

Änderungen vom 28.05.2019

Änderungen vom 11.06.2019

Änderungen vom 27.06.2019

Änderungen vom 24.07.2019

Änderungen vom 14.08.2019

Änderungen vom 26.08.2019

Änderungen vom 21.09.2019

Änderungen vom 15.10.2019

Änderungen vom 16.12.2019

Änderungen vom 26.12.2019


45 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Unser DeckGolem ist dafür zuständig, dass für Meta-Reports alle wichtigen Decks verfügbar sind. DeckGolem ist eine gnomische Erfindung im Auftrag von HearthstoneHeroes.de und kein menschliches Mitglied.

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Kommentare zu "Midrange Hunter – Deck aus Meta-Report"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Kann mir mal jemand erklären, wie es der Hinterhofstreuner geschafft hat am 14. 8. dieses Jahres ins Deck aufgenommen und am 26.8. wieder rausgenommen zu werden.

Die Karte ist doch wild!?

Ist es eigentlich möglich das mal diese Decks komplett neu /aktuell reingesetzt werden?
die x Änderungen und Beschreibungen haben mit der oberen ursprünglichen Anzeige rein gar nichts mehr zu tun.
Diese Bemerkung könnte ich stellvertretend wohl unter alle Decks setzen.
Wäre mal ein Hinweis für die Moderatoren hier.

@Markmallow: Also ich habe diese gar nicht in meiner Liste drin und spiele dafür mit 2x Knochenross.

probier mal einen Eierdieb und eine Schlangenfalle,
gruß Niggl.

Hallo, ich spiele seit S5 Beast(midrange)Hunter.
Du könntest Eierdiebe probieren, das kommt dem sehr nahe.

Generell kann ich weitere agressive 1/2 mana beasts empfehlen. Möglicherweise tut es auch eine Schlangenfalle, welche mit Messerjongleur öfter drei Schaden macht. Riesenwespe finde ich auch nicht schlecht, sowas kommt aber öfter über den Juwelenara.
Aaslarve ist mit Hundemeister auch ziemlich stark und on-Curve.

Ein sehr gutes Deck. Ersatz für Rattenmeute?

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 26.05.2020 - Die besten Decks nach dem Balance-Update vom 18.05. [UPDATE]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Dämonenjäger
54,5%
Druide
52,2%
Magier
51,6%
Paladin
50,8%
Schurke
50,0%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: