Midrange Hunter #Legende

Autor:Stehlampe 257 11D+106 T11
Aufrufe: 116.352
Stimmen:+49
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:25.04.2015 um 14:41 Uhr.
Aktualisiert:23.05.2015 um 13:18 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

49 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

11x ZauberØ 2,55 ManaMaximal 3Mana
2x WaffenØ 3,00 ManaMaximal 3Mana
17x DienerØ 3,29 ManaMaximal 7Mana
AngriffØ 3,00 AngriffSumme: 51 Angriff
LebenØ 2,94 LebenSumme: 50 Leben
30 Karten18 Jäger-Karten60,00% klassenspezifische Karten
Kosten2.940
um alle Karten herzustellen.
Basis6
Basis-Karten
20,00% Basis-Karten
Gewöhnlich13
Karten
43,33% gewöhnliche Karten
Selten8
Karten
26,67% seltene Karten
Episch1
Karten
3,33% epische Karten
Legendär2
Karten
6,67% legendäre Karten
0
0 Karten
1
2 Karten
2
12 Karten
3
9 Karten
4
2 Karten
5
2 Karten
6
2 Karten
7
1 Karten
8
0 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

49 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Dieses Deck ist ein Midrange Hunter mit ein paar Anpassungen die anscheinend gut funktionieren.

Besonders sind vor allem: Das Leuchtfeuer, gegen andere Hunter und Mages, die Schlangenfalle, der Terrorwolfalpha und je ein Hundemeister und ein Schneller Schuss.

Wenn viele sich für das Deck interressieren werde ich später noch was zur Spielweise und dem Mulligan hinzuschreiben 😜

Neu: So wie versprochen kommen jetzt ein paar Tips zum Mulligan und zum Gameplay.

Generell gut am Anfang zu behalten sind der Netzweber, der Geisterhafte Krabbler, der Irre Wissenschaftler, und der Messerjongleur.

Achtung bei speziellen Match ups:

Gegen Krieger: Adlerhornbogen um Akolythen des Schmerzens mit einem mal zu entfernen

Gegen Priester : Adlerhornbogen um Klerikerinnen zu entfernen, sodass der Priester keine zusätzlichen Karten ziehen kann/ Schredderer(wenn Münze vorhanden) ein Priester tut sich sehr schwer diesen zu entfernen, im ungünstigsten fall muss gegen einen Dunklen Kultisten getradet werden, wobei man dann immer noch ein Diener aus dem Todesröcheln effekt bekommt

Gegen Druide: Eiskältefalle um (mittel)große Diener die mit Anregen oder durch den schnellen Managewinn von Wildwuchs vorzeitig gespielt werden wieder auf die Hand zurück zu geben, dadurch wird extrem viel Tempo gewonnen

Gegen Jäger: Leuchtfeuer um frühe gegnerische Fallen zu entfernen/ (Lasst die Hunde los kann behalten werden, für den Fall, das der Gegner dich mit Dienern zu überrenen versucht, die 1 Leben haben)

Magier:Leuchtfeuer um Spiegelgestallt zu entfernen oder gegen Freez Mages sicherheitshalber behalten bis 2 Fallen gespielt wurden und dann durch die Entfernung des Eisblocks und der Eisbariere den Magier zu überraschen und zu Gewinnen

Gegen Paladin: Kann ein Adlerhornbogen behalten werden um mit Messerjongleuren zurecht zu kommen oder ein Terrorwolfalpha um einen vorher gespielten Netzweber oder einen Geisterhaften Krabbler zu buffen und somit einen guten Trade zu erhalten

Gegen Hexenmeister: Handlock: Eisenschnabeleule um Zwielichtdrachen zu verstummen die in Runde 3 mit Münze oder Runde 4 gespielt werden/ Mal des Jägers um frühe Riesen zu entfernen

Zoolock: Adlerhornbogen für Flammenwichtel, Messerjungleur und Leerenwandler/ Terrorwolfalpha (siehe Paladin)

Schurke: Adlerhornboden für SI7 Agenten / Tierbegleiter und auf Mischa hoffen, falls der Schurke kein Ausweiden hat bleibt der Bär eine Runde stehen

Schamane(falls ihr echt einen findet 😆 : Terrorwolfalpha ist hier gut um Totems zu entfernen und (siehe Pala) / Adlerhornboden für Mechwarper /Tierbegleiter (jedes „Tier“ hat hier Nutzen)

Spielweise: Dieses Deck ist ein Midrange Deck, welches auf Board- Kontrolle ausgelegt ist, man etabliert da Feld schnell mit kleinen Dienern und fügt dem Gegener immer weiter etwas Schaden zu, mann nutzt Combos wie Messerjungleur +Schlangenfalle bzw Lass die Hunde los , um das Feld zu beherrschen(zurück zu erobern).Im Midgame beschützt man dann seine Diener mit dem Schlickspucker und dem Hundemeister Buff , und bewahrt sein Feld mit Loatheb davor von einem AOE Zauber gesäubert zu verden. Außerdem ist Loatheb excellent gegen Schurken, Freez Mages, und Combo Druiden. In Zug 6 und 7 sichert man sich dann das Feld mit Savannenhochmähenen und Dr Boom, welche viel Druck auf den Gegner ausüben und die schwer zu entfernen sind und beendet das Game dann meist mit Fass oder Schneller Schuss über Spotts hinweg.

Da sich anscheinend viele Leute für dieses Deck interessieren, möchte ich euch auf meinen neuen Twitch Kanal hinweisen. Dort werde ich natürlich auch dieses Deck spielen und ein paar Tips  zum Gameplay und zum Mulligan geben. 😉

http://www.twitch.tv/stehlampe_hs


49 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "Midrange Hunter #Legende"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Gäbe es eine (am besten nicht-legendäre) alternative für Dr. Bumm? Ich hab ihn leider nicht und auch nicht den staub ihn zu craften

Mit 2x Lasst die Hunde los! und Schlangenfalle lohnt sich meist auch ein Meeresriese und wenn der Gegner seinen Großwildjäger verwendet, dann ist zumindest Dr. Bumm später besser geschützt. 😉

Wenn du oft keine Karten mehr auf der Hand hast ist das natürlich ne alternative, sonst ist er einfach nicht stark genug.Soll heißen mir ist die Chance den einen Kernwüterich (denn 2 sind auf jeden Fall zu viel) genau dann zu ziehen wenn man keine einzige Karte auf der Hand hat zu niedrig.

Hallo in die Runde, ist der Kernwüterich für euch keine Alternative?

Gute Beschreibung, klingt echt gut, da mein Hunter aktuell Ladehemmung zu haben scheint, werde ich es ausprobieren. Finde es klasse, dass hier mal die Schlangenfalle gespielt wird, da ich sie echt stark finde und in Kombination mit Messerjongleur echt gut ist.

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 5 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 22.09.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Paladin
54,9%
Magier
54,7%
Dämonenjäger
52,0%
Druide
50,3%
Priester
49,6%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: