Heil Druide -Standard- Verschwörung der Schatten

Haltet den Wald sauber !

Autor:mettbroetchen83 13 1D+13
Aufrufe: 2.700
Stimmen:+13
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:11.07.2019 um 19:08 Uhr.
13 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

15x ZauberØ 3,07 ManaMaximal 5Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
15x DienerØ 5,07 ManaMaximal 8Mana
AngriffØ 3,40 AngriffSumme: 51 Angriff
LebenØ 5,13 LebenSumme: 77 Leben
30 Karten20 Druide-Karten66,67% klassenspezifische Karten
Kosten10.760
um alle Karten herzustellen.
Basis4
Basis-Karten
13,33% Basis-Karten
Gewöhnlich9
Karten
30,00% gewöhnliche Karten
Selten8
Karten
26,67% seltene Karten
Episch4
Karten
13,33% epische Karten
Legendär5
Karten
16,67% legendäre Karten
0
0 Karten
1
2 Karten
2
3 Karten
3
7 Karten
4
6 Karten
5
8 Karten
6
0 Karten
7
3 Karten
8
1 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

13 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Ziel dieses Decks ist es dem Gegner eine unüberwindbare Mauer aus Leuchtborke (n) vor die Nase zu setzen.

So wie ich das Deck zur Zeit spiele kostet es 10.760 Staub und ist damit sehr teuer. Einige Karten kann man sicher ersetzen (Vorschläge willkommen), andere wie z.b. Erzmagier Vargoth gibt/gab es kostenlos.Zudem ist Leuchtborke selbst sehr speziell, ich habe die Karte auch gezogen, hergestellt hätte ich mir sie nie. Ich muss aber sagen, das ich dann wohl viel verpasst hätte, denn derzeit ist dieses Deck mein Lieblingsdeck.

Mein Stand zur Zeit (11.07.2019)

Standard, 111 Spiele insgesamt (mit ungewerteten Spielen), Winrate 54%,

gespielt in Season Juni 2019 von Rang 15 bis Rang 9

 

Einzelne Karten:

Ideal um im Lategame unser eigenes Leben wiederherzustellen und gleichzeitig unsere Leuchtborke wieder zu erwecken. Wahlweise 2 Schaden auf ein Minion, gut um angeschlagene, gefährliche Diener des Gegners auszuschalten. Zu Spielbeginn können kleine Bedrohungen eliminiert werden.  Sehr gute Synergie wenn Ihr dazu Hüter Stalladris auf dem Board habt (und genug Mana).

 

Diese Karte ist unglaublich stark in diesem Deck. Sie erzeugt uns mehr Karten, macht uns insgesamt flexibler  .Synergie mit Zorn , Kristalline Macht und Sternenregen .

 

  • Zorn 2x (gewöhnlich , 80 Staub)

Erlaubt es uns kleine Bedrohungen zu eliminieren und / oder eine Karte zu ziehen. Beide Optionen auf die Hand zu bekommen ist auch nicht verkehrt.

 

Sehr gut um große Boards kleiner zu halten oder auch mal einen dicken Diener des Gegners zu mopsen. Nimmt Aggro ein bisschen Tempo.

 

Diese beiden Karten dienen meistens nur dem Zweck unsere Leuchtborke wieder zu holen. Gegen schnelle Aggro Decks kann es einem auch mal den Kopf aus der Schlinge ziehen.

 

Insgesamt befinden sich drei Wildtiere im Deck, die allesamt sehr stark zurückkommen (aber ungebufft) wenn die Geisterstunde geschlagen hat . Unglaublich  gute Kombo mit Erzmagier Vargoth . Vorsicht vor Verwandlung und Verhexung .

 

Wichtig um möglichst rechtzeitig unsere Keycards zu ziehen, Rüstung gibts gratis dazu. Insgesamt hat dieses Deck wenig Carddraw. Auch hier macht Erzmagier Vargoth eine gute Figur.

 

Schweigen ist fast immer gefragt, alleine um diese Mega magnetischen Riesenmechs vom Jäger im Zaum zu halten.

 

Richtig eingesetzt ist die Karte zweifelsohne eine Wucht in diesem Deck. Viele Einsatzmöglichkeiten, z.b. als Leuchtborke , Gesichtsloser Manipulator oder Glibbersprüher . Notfalls auch eine zweite Möglichkeit zum schweigen zu bringen ( Zauberbrecher )  , einen großen Diener umzuhauen ( Großwildjäger ) oder weitere Diener auf unsere Seite zu ziehen ( Gedankenkontrolleur )

 

Kann sich richtig lohnen einen unserer beiden  Hexenwaldgrizzly oder unseren Kriegsbär der Amani mit doppeltem Leben zu versehen. Alptraum für Aggrodecks, falls kein Removal vorhanden. Sollten alle 3 Wildtiere schon gezogen worden sein dann ist die Karte natürlich tot, deshalb nur 1x im Deck vertreten. Falls noch mindestens 2 Wildtiere im Deck liegen, kann Erzmagier Vargoth auch hier noch was rausholen, kostet jedoch 8 Mana .

 

Siehe Beschreibung der anderen Karten 😉

 

Immer gut diesen Boardclear dabei zu haben, auch Erzmagier Vargoth kann sich hier lohnen.

 

Der Druide hat nicht viele Möglichkeiten grosse Diener auf einen Schlag zu vernichten, hier ist eine !

 

  • Zilliax 1x (Legendär, 1600 Staub)

Eine der beliebtesten Karten überhaupt, jedes Staubkorn wert aus dem Zilliax hergestellt wurde. Kann uns frühzeitig ein bisschen Zeit verschaffen oder auch später unser Leben auffüllen um gegebenfalls Leuchtborke zu aktivieren. Auch ein zweiter gleichzeitig bereiter Zilliax ist möglich durch Flubbidinius Flurp oder den Gesichtsloser Manipulator . Dieses Deck enthält sonst keine Mechs, also eventuell kann man hier auf eine andere, günstigere Karte setzen, wie ein zweites Urtum der Lehren z.b. .

 

Guter Boardclear gegen Murlocs oder viele kleine Diener des Druiden. Sehr stark wenn Hüter Stalladris mitmischt. Bei Erzmagier Vargoth kann das ganze schonmal nach hinten losgehen, sofern Sternenregen noch nicht durch den Hüter gesplittet wurde.

 

Wenn Wir mit ihm unsere Leuchtborke kopieren , vielleicht sogar doppelt, dann wird unsere Mauer für jeden Gegner ungleich schwerer zu durchdringen. Kann auch frühzeitig genutzt werden für Hexenwaldgrizzly und natürlich um gegnerische Riesen Edwin van Cleef zu kopieren.Wichtiger sind die Manipulatoren natürlich für unseren Hauptplan: Leuchtborke durch Kristalline Macht wiederbeleben, Gesichtsloser Manipulator auf Leuchtborke , Flubbidinius Flurp auf Leuchtborke = 3x Leuchtborke für 10 Mana.Ein in der nächsten Runde gespielter Gesichtsloser Manipulator bzw unser Glibbersprüher kann das ganze dann noch weiter eskalieren lassen.

 

Spiele ich gerne so früh wie möglich aus um die Geisterstunde zu aktivieren. Durch Jagdinstinkt natürlich eine Waffe mit bis zu 24 Leben, besonders gegen Gegner mit möglichst leerer Hand.

 

An sich keine besonders starke Karte aber als Aktivator unserer Leuchtborke sehr stark, dazu gibts einen 5/5er Body.

 

Auch diese Karte ist alleine verdammt schlecht aber wenn eure Leuchtborke oder Hexenwaldgrizzly erstmal stehen dann entfaltet sie ihr volles Potential.

 

Ich mag diese Karte. Dickes Wildtier mit Spott und Eifer. Durch Jagdinstinkt mit dann 14 Lebenspunkten eine nicht zu unterschätzende Kreatur die den Gegner stark ausbremsen kann. Geisterstunde und Gesichtsloser Manipulator passen hier wie die Faust aufs Auge.

 

Kommen wir zur wichtigsten Karte. Natürlich ist Leuchtborke sehr speziell und wird vermutlich insgesamt nie viel gespielt werden, mir macht sie aber sehr viel Spass. Man sieht oft wie der Gegner scheinbar verzweifelt gegen meine Wächter des Waldes anrennt, nur um dann eine weitere Kopie vor der Nase zu haben. Genug Heilungszauber tun ihr übrigens, entweder beleben wir dadurch unsere Borken oder heilen sie wieder hoch. Solltet die Leuchtborke mal zum schweigen gebracht oder verzaubert werden, wäre es von Vorteil wenn ihr ,bevor ihr Leuchtborke ausspielt, Flubbidinius Flurp und einen gesichtslosen Manipulator auf der Hand habt um in der nächstens Runde gleich 2 (erstmal nur 3/4er) Leuchtborken auf das Feld zu kriegen.

 

Viel Vergnügen

 

 

 

 

 

 

 

 


13 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 1 Jahr nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 23.07.2020 – Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format [Update]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Druide
56,1%
Magier
55,6%
Schamane
51,3%
Paladin
50,2%
Schurke
49,2%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: