Mechathun Warrior

Autor:Drachenlord 32 8D+211
Aufrufe: 7.324
Stimmen:+34
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:11.03.2019 um 14:39 Uhr.
Aktualisiert:22.04.2019 um 12:23 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

34 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

17x ZauberØ 2,29 ManaMaximal 9Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
12x DienerØ 4,08 ManaMaximal 10Mana
AngriffØ 2,58 AngriffSumme: 31 Angriff
LebenØ 4,33 LebenSumme: 52 Leben
30 Karten24 Krieger-Karten80,00% klassenspezifische Karten
Kosten12.020
um alle Karten herzustellen.
Basis4
Basis-Karten
13,33% Basis-Karten
Gewöhnlich13
Karten
43,33% gewöhnliche Karten
Selten3
Karten
10,00% seltene Karten
Episch4
Karten
13,33% epische Karten
Legendär6
Karten
20,00% legendäre Karten
0
0 Karten
1
6 Karten
2
9 Karten
3
4 Karten
4
1 Karten
5
4 Karten
6
0 Karten
7
1 Karten
8
0 Karten
9
2 Karten
10
1 Karten
2 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

34 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Da ich Mechathun gezogen habe, wollte ich mal ein Mechathun Deck bauen, dass die nächste Rotation überlebt. Deshalb habe ich mich für Krieger entschieden, da alle essentiellen Kombokarten (Malygos, Mechathun, Wirbelwind, Innere Wut, Das Bummschiff) auch nach der Rotation vorhanden sind (wobei das Deck viele andere wichtige Karten verliert). Das Deck ist bisher überraschend erfolgreich, in 8 Spielen habe ich nur gegen einen Masters Call Hunter mit perfekter Hand verloren (Rang 5 und 4).

Das Ziel des Decks ist es, durch den Effekt von Mechathun zu gewinnen. Dafür müsst ihr alle Karten aus eurem Deck spielen und dann, mit 10 Mana, eure Kombo spielen. Bei dieser müsst ihr zuerst Das Bummschiff spielen, dass euch Malygos und Mechathun beschwören lässt. Danach spielt ihr auf beide eine Innere Wut und beendet das Spiel mit Wirbelwind. Der Rest des Decks soll euch einerseits helfen, das Spielfeld zu kontrollieren und andererseits, eurer ganzes Deck möglichst schnell zu ziehen.

Das beste Matchup sind natürlich reine Control Decks wie Big Spell Mage oder Odd Warrior, da diese relativ wenig Druck aufbauen und ihr meist relativ in Ruhe euren Spielplan durchziehen könnt. Gegen andere Kombo Decks wie Mechathun Warlock oder Priest gewinnt ihr, indem ihr eure Kombo schneller zieht. Dass heißt, der Fokus sollte auf Zieheffekten und weniger auf Boardcontroll liegen. Auch gegen Midrange Decks (Rush Warrior, Tempo Rogue) wollt ihr möglichst mit der Kombo gewinnen. Hier müsst ihr allerdings deutlich umsichtiger mit Boardcontrol Karten wie Schildschlag und Kriegspfad umgehen. Gegen sehr aggressive Decks (Zoolock, Odd Pala) könnt ihr auch durchaus ohne eure Kombo gewinnen, wodurch ihr auch Teile der Kombo benutzen könnt, um das Feld zu kontrollieren.

Zurzeit gibt es relativ wenig Karten, die das Deck direkt kontern. Die gefährlichsten sind Mojomeisterin Zihi und Schleichender Spuk, doch beide werden zurzeit nur sporadisch gespielt. Theoretisch hat der Hexenmeister noch einige Karten, die Kombodecks kontern, doch ich habe schon relativ lange nicht mehr gegen Control Warlock gespielt.

Update April 2019:

Durch die Rotation hat das Deck leider viele wichtige Karten verloren, allerdings sind alle Komboteile im Standartformat geblieben. Somit bleibt der grundsätzliche Spielplan gleich. Das Deck spielt sich großteils wie der gerade sehr beliebte Control Warrior. Das bedeutet, ihr versucht das Feld unter Kontrolle zu halten, indem ihr eure Karten so effektiv wie möglich einsetzt. Im Gegensatz zum Control Warrior wollt ihr allerdings schnell durch eure Deck cyclen und mit der Zeit alle Karten, außer den 6 Komboteilen, loswerden.Das Deck ist meiner Meinung nach schlechter als der klassische Control Warrior, zum laddern ist es daher nur bedingt brauchbar (3:3 auf Lowlegend).


34 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 1 Jahr nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 22.09.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Paladin
55,6%
Magier
54,1%
Dämonenjäger
51,5%
Priester
49,8%
Druide
49,0%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: