[LoE] Murloc OTK Paladin

[LoE] Murloc OTK Paladin

Anyfin Can Happen!

Autor:Cerasi 661 85 13D+245
Aufrufe: 12.589
Stimmen:+34
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:16.01.2016 um 03:16 Uhr.
Aktualisiert:30.03.2016 um 22:10 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

34 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

11x ZauberØ 5,73 ManaMaximal 10Mana
2x WaffenØ 4,00 ManaMaximal 4Mana
17x DienerØ 3,00 ManaMaximal 5Mana
AngriffØ 2,18 AngriffSumme: 37 Angriff
LebenØ 3,18 LebenSumme: 54 Leben
30 Karten15
-Karten
50,00% klassenspezifische Karten
Kosten4.800
um alle Karten herzustellen.
Basis7
Basis-Karten
23,33% Basis-Karten
Gewöhnlich7
Karten
23,33% gewöhnliche Karten
Selten9
Karten
30,00% seltene Karten
Episch6
Karten
20,00% epische Karten
Legendär1
Karten
3,33% legendäre Karten
0
0 Karten
1
1 Karten
2
7 Karten
3
6 Karten
4
7 Karten
5
5 Karten
6
0 Karten
7
0 Karten
8
2 Karten
9
0 Karten
10
2 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

34 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Das könnte dich auch interessieren

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "[LoE] Murloc OTK Paladin"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Ich kommt mit Tirion statt 1 Lay on Hands sowie nem zweiten Acolyte und nem Keeper of Uldaman statt den beiden Loot Hoarder ’n besser klar.

Und ich hab nen Dr. Balanced statt Andächtige Totenwache drin. Was einem mehr Optionen gegen andere Midrange und Controll Decks gibt, da man noch 2 extra Drops drin hat, die einfach extrem stark sind und den Gegner zum Handeln zwingen.
& mit Keeper kann man andere Booms oder ähnliches leicht aus dem Spiel nehmen 😉

Also ich hab eine Layonhands jetzt drin und für die 2. hab ich Tiridon drin, läuft ganz gut, lustiges Deck. Problem ist nur, dass man gegen Rushdecks keine Chance hat, verliere fast immer gegen Facehunter oder so Aggroschamis.

@cridac: Lay on Hands ist extrem wichtig für den Carddraw in erster Linie, aber auch die Heilkomponente ist gegen Aggro-Decks nicht zu unterschätzen. Eine solltest du auf jeden Fall spielen. Die zweite ist nicht zwingend notwendig, denke ich. Da kannst du auch ’nen zweiten Sludge Belcher

Kann man Handauflegen gegen 2 andere Karten tauschen?

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 3 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks