TGT – Lichtgestalt (Einsteigerdeck ohne Legendary)

TGT – Lichtgestalt (Einsteigerdeck ohne Legendary)

TGT - Lichtgestalt (Budget Deck)

Autor:Bliss 251 1 41D+161
Aufrufe: 13.153
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:16.11.2013 um 15:21 Uhr.
Aktualisiert:22.08.2015 um 11:02 Uhr.
Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

14x ZauberØ 2,79 ManaMaximal 6Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
16x DienerØ 3,25 ManaMaximal 5Mana
AngriffØ 2,13 AngriffSumme: 34 Angriff
LebenØ 4,88 LebenSumme: 78 Leben
30 Karten24
-Karten
80,00% klassenspezifische Karten
Kosten1.500
um alle Karten herzustellen.
Basis10
Basis-Karten
33,33% Basis-Karten
Gewöhnlich12
Karten
40,00% gewöhnliche Karten
Selten7
Karten
23,33% seltene Karten
Episch1
Karten
3,33% epische Karten
Legendär0
Karten
0,00% legendäre Karten
0
2 Karten
1
4 Karten
2
5 Karten
3
7 Karten
4
6 Karten
5
4 Karten
6
2 Karten
7
0 Karten
8
0 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "TGT – Lichtgestalt (Einsteigerdeck ohne Legendary)"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Kann mit dem Deck auch nichts anfangen…….sry…….werde das wieder löschen…..

So… Ich habe das Deck mal wieder aktualisiert. Ich hoffe es gefällt euch.

@junkpete: Sorry, aber ich weiß nicht warum es bei Dir nicht läuft. Ich spiele es momentan sehr erfolgreich, lediglich gegen sehr starke Hexer-Rush Decks hat es Schwächen. Aber ich gewinne damit (ich führe keine Statistik) gefühlte 75% meiner Spiele. Leider besitze ich kein Fraps, sonst würde ich mal ein Video zu meiner Spielweise damit posten.

Das ding ist einfach jeder halbwegs gescheite spieler weiß das wenn da ein Lichtbrunnen oder eine Lichtbrut liegt es sich beim deck zu 98% um ein combo deck mit Göttlicher Wille und Inneres Feuer handelt. Und man sich drauf einstellen kann. weiteres problem ist man kann bis runde 5 seine minions nicht beschützen da man kein Taunt hat somit wirds auch extrem schwer die combo zu beschützen

Und da man nicht absteigen kann heißt Master ** überhaupt nichts

ich hab ein früher ein sehr änliches deck gespielt anfangs war es auch sehr erfolgreich aber inzwischen weiß jeder wie man gegen die art von deck vorgehen muss, combos sind in meinen augen zu unbeständig

So, meine Bilanz (und ich lösch jetzt dann das Deck): 14mal verloren, 1mal gewonnen. Es kann sein, dass ich mich sehr anstelle aber ich kann mit dem Deck absolut nichts anfangen.

9mal verloren. Also ich weiß nicht so recht :-

7mal in Folge verloren in Diamond…

Edit: Schildmeista von Sen'jin raus, Monstrosität rein

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 4 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks