[Legend] Shadowreaper Anduin Burn Priest

Ritter des Frostthrons Gruppenbild
Autor:LordOfCinder 685 9D+182
Aufrufe: 22.873
Stimmen:+10
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:19.08.2017 um 17:49 Uhr.
Aktualisiert:29.08.2017 um 11:32 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

10 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

9x ZauberØ 2,44 ManaMaximal 6Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
20x DienerØ 3,80 ManaMaximal 8Mana
AngriffØ 3,20 AngriffSumme: 64 Angriff
LebenØ 4,40 LebenSumme: 88 Leben
30 Karten19 Priester-Karten63,33% klassenspezifische Karten
Kosten15.820
um alle Karten herzustellen.
Basis5
Basis-Karten
16,67% Basis-Karten
Gewöhnlich8
Karten
26,67% gewöhnliche Karten
Selten3
Karten
10,00% seltene Karten
Episch6
Karten
20,00% epische Karten
Legendär8
Karten
26,67% legendäre Karten
0
0 Karten
1
3 Karten
2
9 Karten
3
4 Karten
4
4 Karten
5
4 Karten
6
1 Karten
7
1 Karten
8
3 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten
1 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

10 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Herzlich Willkommen zu meiner Version vom Raza Deathknight Priest!


Einleitung

Die Grundidee des Decks ist es Raza zu spielen, damit eure Heropower 0 Mana kostet und dann den Deathknight zu spielen, damit ihr pro ausgespielter Karte 2 Schaden (bzw 4 Schaden mit Prophet Velen) verursacht und so den Gegner in kürzester Zeit runterbursten könnt. Das Deck hat mich diesen Monat mit einer Winrate von 63,2% (verteilt über 87 Matches) von Rang 5 bis Legend gebracht.(Screenshot mit der Winrate der verschiedenen Matchups im Spoiler)

Mein Ziel war es eine Version zusammenzustellen, die einerseits Value und Combopotential hat, aber auch nicht zu schwach gegen Aggro Decks ist. Dies ist mir mit dieser Liste gelungen!

Value

Eure Value Karten sind zB The Lich King, Elise the Trailblazer, Kazakus, Prophet Velen und Lyra the Sunshard. Durch Shadow Visions ist es zB möglich 2 Packs durch Elise the Trailblazer zu bekommen, dies ist jedoch nur in langsamen Matchups relevant.

Combos

Damit ihr eure Combo (Raza und Deathknight) schnell zusammenbekommt spielen wir Loothoarder, Acolyte of Pain, Thalnos, Northshire Cleric und Power Word: Shield (wobei die letztgenannten ja eh schon sowas wie Standard im Priest sind, dennoch zähle ich sie der Vollständigkeit halber mit). In langsamen Matchups, in denen ihr der Aggressor seid, dreht sich der Gesamte Gameplan darum eure Combo zusammenzukriegen. Das heißt ihr versucht oft auch mit Kazakus einen Spell zu bekommen, der euch Karten ziehen lässt. In diesem Deck ist es auch absolut in Ordnung 1 Mana Spells mit Kazakus zu nehmen, da sie einerseits eine höhere Wahrscheinlichkeit haben euch das zu geben was ihr wollte (durch die geringere Auswahlmöglichkeit im Vergleich zu 5 und 10 Mana Spells) und andererseits später 2 bzw 4 (mit Prophet Velen on Board) Damage für 1 Mana darstellen.
Generell lernt ihr sehr schnell den Damage Output mit einer 0 Mana Heropower zu kalkulieren, und das ist auch Notwendig.

Ein Beispiel dafür, wie lächerlich hoch der Damageoutput mit dem Deck ist -> Ihr habt Raza und Deathknight schon gespielt und startet in eine Runde mit 10 Mana:
Heropower, Prophet Velen, Heropower, Holy Smite, Heropower, beliebige 1 oder 2 Mana Karte, Heropower
-> 2+4+4+4+4= 18dmg.

Anti Aggro Tools

Als Antiaggro Tools haben wir Holy Smite, Potion of Madness, Doomsayer, Wild Pyromancer (grandios in Kombination mit der Coin, Holy Smite oder Power Word: Shield, aber auch geeignet um Karten mit Acolyte of Pain zu ziehen), Mind Control Tech (hat auch Synergie mit Dirty Rat, wenn der Gegner schon 3 Minions auf dem Board hat), Kazakus, Priest of the Feast, Holy Nova, Dragon Fire Potion, Primordial Drake.

Ein Paar Tipps zu gewissen Matchups

Spielt ihr gegen Exodia Mage ist es sehr wichtig ein Gefühl dafür zu entwickeln, wann ihr Dirty Rat spielt um Combopieces vom Gegner zu pullen und anschließend zu zerstören. Ich versuche Dirty Rat immer erst zu spielen wenn der Gegner bereits viele seiner Minions gespielt hat, und nicht mehr allzuviele Karten im Deck hat (ca 10 nehme ich als Maß). Gegen Exodia Mage behaltet ihr nichts im Mulligan wenn ihr Dirty Rat nicht habt. Diese Karte gewinnt euch das Matchup.
Ansonsten ist es auch sehr wichtig nicht (!) zu traden. Ihr wollt so aggressiv wie möglich spielen und den Gegner so stark unter Druck setzen wie möglich.

Gegen Jade Druid behalte ich Raza (wie in jedem Matchup) und sogar Deathknight in der Starthand, da es die beiden wichtigsten Karten in dem Matchup sind. Auch Card Draw ist sehr wichtig. Ihr wollte unbedingt anfangen den Gegner zu burnen bevor er euch 10/10’s, 11/11’s, 12/12’s etc. um die Ohren wirft. Ich nehme gegen Jade Druid auch bevorzugt Card Draw Spells von Kazakus. Oder wenn ihr schon alles habt, den 1 mana 3 dmg Spell. Da dieser mit Velen und anschließender Heropower 10 dmg repräsentiert.

Gegen Aggro werft ihr alles raus, was nötig ist um zu überleben. Turn 7 Velen für 4HP spielen? Wenn nichts besseres zu spielen ist, auf jeden Fall in Ordnung. Holy Smite benutzt ihr einfach als Removal und nicht für irgendeine Form von Burn Combo etc etc.

Ich hoffe euch gefällt das Deck und ihr habt viel Spaß und Erfolg damit.
Bei Fragen schreibt einfach in den Chat!


10 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "[Legend] Shadowreaper Anduin Burn Priest"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Hey, @darmokk, MCT hab ich für Dirty Rat drinnen. In den Matchups in denen Dirty Rat keine Combopieces pullen soll, kann man sie gut auf ein Feld mit 3 Minions spielen und dann MCT hinterher. Ich persönlich mag Skulking Geist hier nicht. Zumindest nicht in dieser Art von Deck, welches eine klare Killcondition hat und nicht über lange Controlmatches und Fatigue gewinnt. Wenn du Raza und DK ziehst, gewinnst du sehr häufig gegen Jade Druid.

Schönes Deck, gab ein + von mir, auf den Typus bin ich auch paar mal getroffen und konnte mit meinem Ctrlpala nicht den Heropower tot verhindern, da ich Heal rausnahm. Man kann halt nicht gegen alles techen.

Allerdings würde ich auf Grund der Vielzahl der Jadedruiden den Schleichende Spuk nicht missen wollen. Ich würde aktuell soweit gehen, dass jedes Controlartige Deck dagegen techen sollte. Die Vlaue vom Mindctrltech halte ich für viel zu niedrig und willkürlich.

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 3 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 07.07.2020 – Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format [Update]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Magier
54,8%
Druide
53,8%
Paladin
51,6%
Schurke
50,7%
Krieger
49,6%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: