[Legend] Cubelock – Der Eiswürfel of Doom [WW Update]

Schwarzapotheker Artwork

Gewürfelt, nicht gerührt!

Autor:maurriss 2.903 306 9D+172
Aufrufe: 26.546
Stimmen:+29
Format:S Im Standardformat spielbar
Erstellt am:23.03.2018 um 20:51 Uhr.
Aktualisiert:24.05.2018 um 09:37 Uhr.
29 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

10x ZauberØ 2,40 ManaMaximal 4Mana
1x WaffenØ 5,00 ManaMaximal 5Mana
18x DienerØ 5,39 ManaMaximal 12Mana
AngriffØ 3,39 AngriffSumme: 61 Angriff
LebenØ 4,83 LebenSumme: 87 Leben
30 Karten20
-Karten
66,67% klassenspezifische Karten
Kosten8.720
um alle Karten herzustellen.
Basis4
Basis-Karten
13,33% Basis-Karten
Gewöhnlich8
Karten
26,67% gewöhnliche Karten
Selten8
Karten
26,67% seltene Karten
Episch7
Karten
23,33% epische Karten
Legendär3
Karten
10,00% legendäre Karten
0
0 Karten
1
6 Karten
2
3 Karten
3
2 Karten
4
6 Karten
5
6 Karten
6
2 Karten
7
0 Karten
8
0 Karten
9
2 Karten
10
1 Karten
12
2 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

29 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "[Legend] Cubelock – Der Eiswürfel of Doom [WW Update]"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Dieser Guide ist wirklich sehr schön! Inhaltlich wirklich spitze, aber auch optisch wirklich gut gestaltet und formatiert!

und… glaub es mir…. oder nicht….: 😉

echt witzig… Hatte bis vorhin eine etwas andere Variante:

– 1x Besudelte Zelotin
+ 1x Blutmagier Thalnos
+ 1x Gesichtsloser Manipulator
– 1x Weltliche Ängste
+ 2x Teerkriecher
– 1x Zauberbrecher
– 1x Geistessängerin Umbra

Habe dann heute endlich Umbra gecrafted (konnte ich mir ursprünglich nur nicht leisten). Und wollte unbedingt einen Zauberbrecher techen, zusätzlich habe ich die Besudelte Zelotin in Action gesehen, und die ist wirklich deutlich besser, vor allem in Verbindung mit Entweihen.

2x Gesichtsloser Manipulator war mir oft zu gierig. Oft hatte ich beide auf der Hand, und andere Combo-Teile haben mir gefehlt.

Lustig bis auf Weltliche Ängste hatte ich dann genau deine Deckliste zusammen. Da ich den einzelnen Teerkriecher dann aber leider immer nur auf der Hand hatte, wenn ich ihn garnicht gebrauchen konnte (z.B. gegen Control), habe ich den dann durch Weltliche Ängste ersetzt, weil wesentlich flexibler und auch konsistenter.

Auch dein Kommentar zum Untergangsverkünder kann ich nur zustimmen. Hab den noch nie gemocht, aus exakt gleichen Gründen.

Also wirklich GW!!

grüße
shAd

Das Deck sieht mal richtig gut aus und die Beschreibung Top, aber ich habe NULL Erfolg mit dem Deck, von 20 spielen verleire ich 19… da komme ich mit jedem Murloc Deck besser rum…

Alter das Deck geht ja richtig ab wenn man kapiert wie man es spielen muss xD
Bin damit heute von Rang 5 (hatte mich von 4 wieder runter gespielt weil ich was ausprobiert hatte) mal eben in eins auf Rang 3 mit 4 Sternen hoch gerusht^^
Man verliert eigentlich fast nur gegen Burst Mage, der ist wirklich extrem stark gegen Cubelock.
Aber das Deck macht echt richtig Laune. Ich kann mir gut vorstellen das ich mich damit sogar auf Legende spielen kann^^
Ich denke aber das ich das erst nächsten Monat mach, dann aber gleich zu Anfang des Monats. Dieser Monat nagt mir der Zeitdruck erlich gesagt noch zu doll und soo viel Erfahrungen hab ich mit dem Deck jetzt auch noch nicht.

Wie du schon sagst, das Deck verzeiht einem auch mal den einen oder anderen Fehler, ich denke aber das mir das die Gegner spätestens ab Rang 2 nicht mehr tun.

Wollte jedenfalls nochmal ne kurze Rückmeldung geben das es dein Guide echt gebracht hat !!!
Zugegeben, bei manchen Klassen musste ich 1-2x noch schnell auf deinen Guide switchen damit ich ne perfekte Starthand habe. Aus der Starthand schließe ich dann aber immer einen von den 3 Typen (Anti Aggro usw.) und bekomme damit meistens ein gutes Early Game hin 🙂

Bin mega zufrieden !! Wenn es die Möglichkeit geben würde deinen Guide ein Sternchen zu verpassen würde ich das tun 😀 Leider ging dort nur eine +1 Bewertung^^

Schade das ich das Deck erst so spät entdeckt habe und mich zuvor erstmal mit anderen Klassen beschäftigt hatte. Ich hoffe mal das es nach der Erweiterung auch immer noch was taugt, da es nicht nur ne gute WR hat sondern auch richtig viel Spaß macht.

@Copra: das freut zu hören. Schön dass es direkt besser läuft 🙂 viel Erfolg weiterhin.

Also nach dem Lesen und ein paar Testspielen muss ich dich auf jeden fall loben!!
Guide super beschrieben, endlich läuft das Deck mal. Das Deck braucht bei mir noch Übung, aber kein Vergleich zu vorher.
9 Spiele gemacht und einzigst 1x gegen Burst Mage und 1x gegen Königsbann Schurke verloren. Beim Mage war es wie du sagtest, manchmal hat man einfach keine Chance und er hatte wirklich alles auf der Hand (Feuerball usw. immer direkt ins Face gehauen), beim Königsbann habe ich mich trotzdem ziemlich gut geschlagen und ich habe nur sehr knapp verloren.

Heute ist es ein bisschen spät, aber morgen werde ich das Deck mal ausgiebig testen. Danke für die Mühe die du dir gemacht hast. Ich verstehe langsam was die Leute am Cubelock zu finden, er macht einfach unheimlich viel Spaß zu spielen.

Das mit der Starthand habe ich auch immer komplett falsch gemacht vorher, die Spielweise bei manchen eher auf Tempo (also Giant) und bei den anderen eher auf Boardcontrol etc. da lag vermutlich das Problem bei mir.

Jedenfalls habe ich es jetzt endlich verstanden und erkenne das große Potenzial an dem Deck. Da wird vlt nochmal die ein oder andere Frage auftauchen, aber im Großen und Ganzen werde ich das Deck die nächste Zeit erstmal gründlich üben um mich stetig zu verbessern. Es macht auf jedenfall schon Sinn warum du den 3 Mana Prinzen nicht ins Deck eingebaut hast 😉
Zoth fehlt hier ja auch und ich denke das er auch nicht unbedingt ins Deck passen würde weil dann es dann die Tempo Kombo bei bestimmten Gegnern erschweren würde, da ich aus dem Deck ungern eine Karte austauschen würde.
Einzigst Umbra konnte ich noch nicht nutzen und musste ihn 2x so ausspielen ohne großen Effekt. Sollte sie aber mal von Nutzen sein (warscheinlich bei eher langsameren Decks) wird sie aber ganz sicher sehr mächtig sein.

Hut ab!
Bevor ich aber große Töne spucke muss ich das Deck erstmal ein paar Tage spielen 😉

Spiele selber seit einiger Zeit Cubelock aber ohne Geistersängerin Umbra und dafür habe ich noch Spotten eingebaut um besser mit AggroDecks zurecht zu kommen.
Die Spielweise ist wie im guide beschrieben…. Tolle Arbeit… * Top *

ah sorry vlt erstmal zuende lesen und dann fragen xD
Hast es ja gut beschrieben 🙂

wow danke für den guide 🙂 den werde ich auf jeden mal bewerten.
Bin grad etwas über die Hälfte und habe mal eine kurze Frage:

Meinst du es wäre schlau den 3 Mana Prinzen in das Deck zu packen? Oder meinst du das er sich in dem Deck nicht so gut machen würde?

Da ich ihn besitze und ihn bisher in fast jeden cubelock gesehen habe wollte ich lieber erstmal fragen. Die Frage wäre dann nur welche Karte sollte man dafür austauschen? Weil dein Deck ansich ja „perfekt“ aussieht.

@elbkind: danke danke 🙂

@maurriss: wow Mega Guide. Mir fehlen zwar seeeehr viele Karten aber wollte ihn trotzdem mal durchlesen! Top!!!

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen