König Kartentod

Hearthstone - Kartenjongleur

Lass uns tauschen!

Autor:Dembo 2 4D+11
Aufrufe: 7.974
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:09.12.2017 um 15:29 Uhr.
Aktualisiert:23.01.2018 um 15:17 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

14x ZauberØ 1,93 ManaMaximal 6Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
16x DienerØ 3,38 ManaMaximal 8Mana
AngriffØ 2,69 AngriffSumme: 43 Angriff
LebenØ 2,81 LebenSumme: 45 Leben
30 Karten16 Schurke-Karten53,33% klassenspezifische Karten
Kosten7.360
um alle Karten herzustellen.
Basis8
Basis-Karten
26,67% Basis-Karten
Gewöhnlich9
Karten
30,00% gewöhnliche Karten
Selten6
Karten
20,00% seltene Karten
Episch4
Karten
13,33% epische Karten
Legendär3
Karten
10,00% legendäre Karten
0
4 Karten
1
0 Karten
2
9 Karten
3
7 Karten
4
3 Karten
5
2 Karten
6
2 Karten
7
0 Karten
8
1 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten
2 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

Dieses Deck ist der reinste Balance Akt.

Das Prinzip ist einfach:

Man versucht das eigene Deck so schnell und geschickt wie möglich leer zu ziehen, um es dem Gegner mithilfe von König Togwaggel im richtigen Moment zu geben.

Diesen „richtigen Moment“ zu erwischen bzw. herbeizuführen, ist jedoch gar nicht so einfach, da man aufpassen muss, dass der Gegner ebenfalls genug also 10 Karten auf der Hand hat, damit er uns unser Deck nicht einfach zurückgibt.

Die Karte zum erneuten Tausch die unser Gegner nämlich erhält, kostet zwar 5 Manakristalle, was allerdings im Late Game keine große Rolle für die meisten Decks spielt, weshalb es nicht selten vorkommt, dass der Gegner die Decks einfach wieder vertauscht und man dann ohne Karten dar steht.

Um diesen Problem entgegen zu wirken, habe ich mich für den Schurken entschieden, da er es einem ermöglicht, durch Karten wie Schattenschritt, Verschwinden und Klonkapsel wichtige Schlüsselkarten mehrmals zu spielen.

Im besten Fall sieht es so aus:

Die 10 Runde fängt an und man hat entweder 2 oder mehr König Togwaggel auf der Hand durch Klonkapsel oder der Gegner hat durch die vorherigen Runden mind. 8 oder idealerweise 10 Karten auf der Hand.

Im Falle das er 8 oder 9 Karten auf der Hand hat, hilft es wenn man ein Tiefenlichtorakel mit Schattenschritt vorher auf 1 Mana reduziert hat oder auch ein zwei Kopfnüsse in Kombi mit Vorbereitung.

Letztendlich ist es nur wichtig, dass der Gegner  die Rücktausch Karte gar nicht erst erhält, denn so klappt es am einfachsten, da man ihm dem sicheren Kartentod überlässt.

Noch ist das Deck nicht perfekt und auf gar keinen Fall empfehlenswert falls man aufsteigen möchte.
Leute die auf Tricksereien stehen, wird dieses Deck jedoch viel Freude bereiten.
Der Überraschungseffekt ist euch jedenfalls sicher 😉

 


Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "König Kartentod"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Also in den letzten Wochen kam das Deck immer mal wieder zum Einsatz und ich konnte sogar in einem kleinem Strivewire Turnier damit einen entscheidenden Sieg erzielen 🙂

Aber ja das Deck ist definitiv noch ausbau fähig und ein einziges Glücksspiel, da es wirklich bitter sein kann, wenn der König zu spät auf der Hand ist oder man versehentlich mti der Banshee einen Murloc verbrennt.

Auch Decks die kontinuierlich Karten ausspielen, stellen ein großes Problem da, da er einem die Karte dann einfach zurück gibt und solche Decks meist selbst darauf aus sind, viele Karten zu ziehen, wobei man dann letztendlich nur noch 2 sehr Karten arme Decks hin und herschiebt.

Nichts desto trotz, konnte ich dennoch des öfteren mit diesem Deck gewinnen, da man es auch gut dazu nutzen kann, das Deck des Gegners einfach auseinander zu pflücken und somit die gegnerischen Combos zu verhindern und so den Gegner total aus seiner Routine zu bringen und das Duell somit noch ein wenig hinaus zu zögern, bis der Richtige Moment gekommen ist.

Das Deck so früh wie möglich zu tauschen, funktioniert deshalb nicht, da er mir das Deck ja einfach in der nächsten Runde zurück geben kann, und dann hat er zwar vielleicht einen Zug lang nur halbes Mana zur Verfügung, aber wie Acair schon erwähnt hat, hat das Deck selbst keine richtigen Aussichten auf Erfolg, da das Deck schlichtweg nur auf einen entscheidenden Moment ausgelegt ist.

Die Idee ist zwar nett, aber ich glaube das ist eher ein Schuss ins eigene Bein.
Du sagtest ja schon, es ist schwer den richtigen Moment zu erwischen… Da würde ich eher sagen je früher du die Decks tauschst desto besser. Denn dein Deck hat ja keine richtige Wincondition.
So müsste er mit einem Deck ohne jeglichen Schaden spielen und bräuchte verhältnismäßig lang um die Decks zurück zu tauschen. Tauschst du hingegen das Deck bei 10 Karten, hat er ein Deck, was darauf ausgelegt ist Karten loszuwerden.

Im besten Fall findet er die Karte also recht spät (?), dann hoff mal, dass du genug aufgebaut hast oder ihn tot hast, denn sonst hast du dann ein leeres Deck.

Im schlechtesten Fall zieht er dein Deck schnell nach und du kriegst nach 2-3 Runden nen leeres Deck zurück..

echt sehr interessant ^^, Ich glaub da bastel ich mal bisschen rum. Schlüsselkarten hab ich. Denke da ist noch potenzial.

Sehe nur ein Problem darin, wenn dein Togwaggel unten im Deck liegt und man nicht so lange überlebt.

Sehr interessant, das wird ausprobiert! 😀

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 3 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 12.08.2020 - Erste Akademie Scholomance-Ausgabe!
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Magier
56,8%
Druide
54,5%
Schurke
52,1%
Paladin
50,6%
Schamane
50,0%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: