KingSelassie´s Controllock *High Legend ranks*

Autor:KingSelassie 39 1D+4
Aufrufe: 4.074
Stimmen:+4
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:26.03.2018 um 17:50 Uhr.
Aktualisiert:29.03.2018 um 08:32 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

4 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

10x ZauberØ 3,80 ManaMaximal 8Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
19x DienerØ 4,16 ManaMaximal 10Mana
AngriffØ 2,26 AngriffSumme: 43 Angriff
LebenØ 3,95 LebenSumme: 75 Leben
30 Karten19 Hexenmeister-Karten63,33% klassenspezifische Karten
Kosten10.660
um alle Karten herzustellen.
Basis2
Basis-Karten
6,67% Basis-Karten
Gewöhnlich9
Karten
30,00% gewöhnliche Karten
Selten7
Karten
23,33% seltene Karten
Episch8
Karten
26,67% epische Karten
Legendär4
Karten
13,33% legendäre Karten
0
0 Karten
1
6 Karten
2
5 Karten
3
4 Karten
4
4 Karten
5
1 Karten
6
4 Karten
7
0 Karten
8
2 Karten
9
2 Karten
10
2 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

4 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Einleitung:

Ich möchte euch hier meinen Control Warlock vorstellen, welchen ich momentan sehr erfolgreich auf Legenden Ränge spiele. Ich bin mir bewusst das dieser Deck Guide ziemlich knapp vor der neuen Erweiterung kommt, aber mein Ziel ist es dieses Deck mit Rotation so weit anzupassen das weiterhin zu den Top Decks zählt. Es rotieren aus diesen Deck nämlich nur 2 Karten raus (Meisterin der Mixturen und N’Zoth, der Verderber). Ihr könnt mir gerne auch jederzeit fragen zu diesen Deck stellen.

Besonderheiten an diesem Deck:

Zola die Gorgone: Dieser Karte wird in meinen Augen nicht genug Beachtung geschenkt. Sie ist gerade in diesem Deck vielseitig einsetzbar. In Control Match-Ups generiert man sich z. B. einen zweiten N’Zoth, der Verderber, eine Eisenschnabeleule oder eine Gnomferatu und gegen Aggro eine weitere Meisterin der Mixturen, Panzerkäfer oder ein Spotter.

Gesichtsloser Manipulator: Diese Karte ist in der momentan Meta ziemlich stark, da sie besonders gegen Cubelocks gute Ziele hat um viel Value dafür zu bekommen. Desweitern ist Sie auch defensive sehr gut nutzbar um eigene Spotter oder gegnerische Spotter zu kopieren.

 

Matchups:

Priester

Kombo Priest:  Ist für uns ein schweres Matchup, welches sich aber dank Skulking Geist meistern lässt. Deswegen solltet ihr im Mulligan alles tauschen und auf Skulking Geist hoffen, ohne diese Karte kann man das Matchup im Normalfall nicht gewinnen. Sobald Skulking Geist gespielt wurde geht es  nur noch darum das Board zu kontrollieren und am besten alles vom gegnerischen Board fegen.  Es gibt für den Priest nur noch eine Möglichkeit das Spiel zu gewinnen und zwar über die Kombo: Mass Dispel (für evtl. Spott), Divine Spirit und Crazed Alchemist.

Spiteful  Priest: Gefährliches Matchup, da wir im Mulligan ja versuchen den Skulking Geist zubekommen da wir  immer vom Deck ausgehen müssen was am meisten gespielt wird und das ist momentan der Kombo Priest. In diesen Match ist es wichtig das man die gefährlich Runden (6/7) überlebt in welchen der Spiteful Summoner aufs Board kommen kann. Ab Runde 8 wird das Game dann meist wieder leichter dank Twisting Nether. Gut ist es auch wenn Ihr in Runde 6 einen Possessed Lackey habt und ein Dark Pact um ein Voidlord  aufs Board zu bekommen. Wichtig achtet darauf das ihr ab Runde 9 keinen Voidlord mehr einfach so aufs Board schmeißt, sondern ihn lieber gleich mit Dark Pact vernichtet, bevor euch der Priest mit Mind Control euren Bloodreaver Gul’dan und euren N’Zoth Kaputt  macht. Falls Skulking Geist in diesen Spiel schon gespielt wurde verzichtet wenn möglich einen Voidlord auszuspielen und arbeitet mit euren anderen Karten, wie Rin, the First Disciple.

Paladin :

Aggro/Murloc: Eines unserer besten Matchups. Hier ist es wichtig unsere Boardclears im Mulligan zu halten (außer Twisting Nether) und unsere kleinen Minions wie Kobold Librarian, Mistress of Mixtures, DoomsayerTar Creeper und Plated Beetle sind von Vorteil. Dann heißt es durchhalten und alles vom Board fegen was geht. Scheut euch auch nicht Karten zu ziehen, es macht fast kein Sinn um Divine Favor herum zu spielen, da unsere Boardclears eh wieder alles kaputt machen was er aufbaut, es ist einfach wichtiger die richtigen Karten zu bekommen als um eine Karte herum zu spielen.

weitere Matchups folgen!!!!

 

 


4 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "KingSelassie´s Controllock *High Legend ranks*"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Hab dein Deck 2 Tage gespielt, fand es gut, aber nen ticken zu langsam.

Denke da kann man noch Feintuning betreiben 😀

Grüße

Jah bless you, 😀

geb mal Bescheid wie es dir ergangen ist.

Jah bless you,

Ich gebe dem Deck heute mal die Chance sich zu beweisen

Lg

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 2 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 26.05.2020 - Die besten Decks nach dem Balance-Update vom 18.05. [UPDATE]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Dämonenjäger
53,9%
Druide
52,9%
Magier
51,9%
Paladin
50,7%
Schurke
48,9%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: