***Freeze***#Standard

Autor:Pyroka 53 28D+808 T3
Aufrufe: 28.282
Stimmen:+18
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:21.09.2015 um 20:31 Uhr.
Aktualisiert:01.05.2016 um 14:39 Uhr.
18 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

17x ZauberØ 3,59 ManaMaximal 10Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
13x DienerØ 4,08 ManaMaximal 9Mana
AngriffØ 3,00 AngriffSumme: 39 Angriff
LebenØ 4,23 LebenSumme: 55 Leben
30 Karten19 Magier-Karten63,33% klassenspezifische Karten
Kosten7.320
um alle Karten herzustellen.
Basis9
Basis-Karten
30,00% Basis-Karten
Gewöhnlich9
Karten
30,00% gewöhnliche Karten
Selten2
Karten
6,67% seltene Karten
Episch5
Karten
16,67% epische Karten
Legendär5
Karten
16,67% legendäre Karten
0
0 Karten
1
2 Karten
2
7 Karten
3
10 Karten
4
3 Karten
5
1 Karten
6
3 Karten
7
2 Karten
8
0 Karten
9
1 Karten
10
1 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

18 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Hallo Magier
Das hier ist ein Freeze deck mit dem man mit übung den Rang Legende erreichen sollte/kann.

Starthand:  Versucht generell nur günstige Karten zu Beginn auf der Hand zu haben.Meine Lieblingskarte zu Beginn ist der Ingenieurslehrling. Aber auch Beutehamsterer, Untergangsverkünder, Frostblitz oder Arkane Intelligenz sind zu Beginn ihr Gewicht in Gold wert. 

Wichtige Karten:
Fast unersetzbar für das Deck ist Erzmagier Antonidas. Durch ihn ist es möglich, weitere Feuerball Zauber zu erhalten. Möglich sind Kombinationen mit der Münze oder 3 Mana Zaubern, wie den beiden Geheimnissen oder Arkane Intelligenz. Kann Erzmagier Antonidas mit Frostnova Kombiniert werden, wird es dem Gegner bedeutend schwerer gemacht, in der nächsten Runde 7 Schaden aufzubringen.Eine weitere wichtige Karte ist Imperator Thaurissan. Hat man in den ersten Zügen viele Karten ziehen können, macht es Imperator Thaurissan einem möglich, später für sehr wenig Mana viele Karten auszuspielen (Beispiel: 11 Schaden für 1 Mana mit Frostblitz + 2 x Eislanze). Außerdem ist es so vielleicht möglich, Alexstrasza bereits in Zug 8 zu spielen. Alexstrasza ist die wichtigste Karte des Decks , da sie einerseits weitere Heilung der eigenen Lebenspunkte bietet, andererseits das Leben des Gegnerischen Heldens so senken kann, dass das Spiel im nächsten oder übernächsten Zug beendet werden kann. (Nebenbei sind 8 Schaden durch den Diener selbst auch nicht zu verachten.)
Gegen ein Krieger Krieger ist der Erzmagier Antonidas die Schlüssel Karte. Da werdet ihr versuchen das Imperator Thaurissan eure Hand um 1 Mana verringert. Am besten ist da wenn ihr Erzmagier Antonidas, Frostblitz, 2 x Eislanze und Frostnova in der hand habt. So wird es schwerer Erzmagier Antonidas gleich zu töten. Ihr spielt Erzmagier Antonidas und den Frostblitz und die 2 x Eislanze direkt auf den Helden. Die Frostnova ist gut um das Feld in schach zu halten. Somit macht ihr schon mal 11 Schaden am Helden und bekommt noch 4 Feuerball (Feuerbälle) auf die Hand (nochmacl 24 Schaden). 😎

Was für die Vergessene Fackel spricht: Am anfang eines Duells kann man sie gut her nehmen um einen Diener (z.B. Messerjongleur, Bemannter Schredder usw.) zu killen und man bekommt am ende dann die Lodernde Fackel „für 3 mana 6 schaden“.

Das Endspiel:

Ihr werdet den gegner auf 21 Leben bringen oder mit Alexstrasza auf 15 Leben setzten. Ein Eisblock sollte auf dem Feld liegen. In der regel ist dann das duell schon gewonnen da ihr Blutmagier Thalnos, 2 x Eislanze, 1 Frostblitz und 1 Feuerball/Lodernde Fackel auf der Hand gesamelt habt. Das sind dan 21 Schaden.

Alternative Karte:

Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert 😆
Viel Spaß beim Ausprobieren, ***Freeze*** ist mein main deck und ich liebe es. 😄 (ID: Pyroka#2164)  


18 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Kommentare zu "***Freeze***#Standard"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Hat sich erledigt, hab mir gerade ein paar Erklärungen zu Reno angeschaut..

Huhu, wieso packst du Reno Jackson in das Deck? Du hast 6 Karten doppelt drin…

Danke für den Tipp, Zauberin des Kults wird eingebaut 🙂

Hallo danke erst mal,
2 x Koboldgeomant finde ich nicht so gut da eher noch einmal die neue karte Zauberin des Kults grade wegen Reno Jackson.
Belebte Rüstung ist in meinen augen zu schnell down aber vielleicht wird das noch mal ne sehr starke kombo karte.
MFG

Servus Pyroka,

nachdem ich sehr erfolgreich mit deinem Secretdin gespielt habe, hab ich gestern mal das Freeze-Deck probiert und es macht echt Fun.

Allerdings fehlt mit Imperator Thaurissan und Blutmagier Thalnos. Habe dafür 2x den Koboldgeomant eingebaut. Anstelle von Verseuchter Hamster habe ich, einfach um je nach Situation mehr Spells auf der Hand zu haben, noch Kabalistenfoliant eingebaut. Sinnvolle Änderung? Belebte Rüstung wäre auch eine Alternative, die man gegen Magier/Schurken/Schamanen nutzen könnte

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 5 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 25.11.2020 – Erste Dunkelmond-Wahnsinn-Ausgabe!

Die neue Hearthstone-Erweiterung erscheint am 17.11.2020. Mehr erfahren:

Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Krieger
55,1%
Dämonenjäger
52,9%
Hexenmeister
51,4%
Magier
50,9%
Paladin
50,7%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: